Dr. med. Vincenzo Bluni

Vitamine in der SS

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

Ich nehme momentan 2 x Magnesium (Magno Sanol) und Femibion 2. Wir fliegen in 3 Wochen in die Türkei. Da ich mit Mallorca-Akne zu tun habe, muss ich 2 Wochen vorher mit Calcium anfangen. Die Hebamme hat gemeint, dass ich in den Urlaub 3 x Magnesium einnehmen soll. Wird es nicht zu viel sein? Soll Femibion für diese Zeit weglassen?

Danke im Voraus

PS: Bin in der 23. SSW

von nellik am 06.08.2010, 10:12 Uhr

 

Antwort:

Vitamine in der Schwangerschaft

Hallo,

1. bei der Magnesiumsubstitution erwies sich eine Dosierung von 15 mmol oder 300 mg pro Tag als wirksam und sicher. Die Dosis kann meist ohne Bedenken gesteigert werden. Einzige Nebenwirkung wäre dann bei zu hoher Dosis Durchfall.

2. das Femibion können sie sicher weiter einnehmen.

Sonnige Grüße aus der heißen Türkei :)


VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 06.08.2010

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.