Dr. med. Vincenzo Bluni

Urintest ploetzlich negativ

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

hallo dr. bluni


ich brauche dringends ihren rat.hatte vom 15.3.11-21.3.11 meine regel und habe aus lauter spass am 21.3.11 einen schwangerschaftstest gemacht der auch positiv anzeigte und mit jeden tag mehr positiv ausschlug.habe dann am 23.3.11-ca.24.4.11 blutungen gehabt,nie stark und immer dunkles blut.war dann am 28.3.11 beim fa zum ultraschall,er konnt aber nichts in richtung schwangerschaft sehen eher so das meine nächste regel anstehen wuerde und auf jeder seite eine zyste wo die rechts ca.6cm wäre.er schob es dann auf diese zyste,das sie das hcg produziere.erste hcg wert war bei 179 und der zweite,ca.2wochen später,bei 530 was ja auch recht wenig wäre.die schleimhaut und gebärmutter hätte sich aber verändert gehabt.jetzt habe ich gestern nochmal eine urintest gemacht,mehrmals immer derselbe test und da war er ploetzlich negativ.ich hoffe sie koennen mir erklären wie das nun sein kann den ich fuehle mich immer noch mächtig schwanger auch von den symptomen her.moechte aber momentan auch nicht zu meinen fa gehen weil er mir in den in den letzten wochen sehr viel angst gemacht hat mit zyste,eileiterschwangerschaft,bauchhoelenschwangerschaft,er konnte oder wollte nicht annehmen das es eine ssw sein koennte.
eigentlich ist mir schon bewusst das es nicht gut aussieht aber stirbt die hoffnung nicht zuletzt
dank fuers zuhoehren und vielleicht einem guten rat.
mfg.

von maeuschen31 am 29.04.2011, 09:14 Uhr

 

Antwort auf:

Urintest ploetzlich negativ

Hallo,

dass der Schwangerschaftstest pötzlich negativ sein soll, kann ich mir so nicht erklären. Am besten wenden Sie sich an Ihre Frauenärztin/Frauenarzt oder die Frauenklinik, wenn es um die Frage des Zustandes der Schwangerschaft geht.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 29.04.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

periode bleibt aus,schwangerschaftstest negativ.

hallo, ich hatte immer einen regelmäßigen zyklus von 27 tagen und nun bin ich den 3. tag überfällig. gestern vormittag hatte ich einen test gemacht der dann negativ war. Symtome wie spannen der brüste und ein aufgeblähter bauch sowie Heißhungerattacken sind da, wenn auch nicht ...

von secaja 19.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Diagnose: Kleine Schwangerschaft, SST negativ ????

Hallo, eigendlich bin ich nur stille Leserin, aber nun bin ich seit meinem letzten Frauenarztbesuch total irritert und habe deshalb selber 2 Fragen und hoffe natürlich auf eine Antwort. Kurz zu mir. Ich bin 32 Jahre alt, Mutter von 2 Kindern (Zwillinge im alter von 7 ...

von TigerLilly_79 14.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Ausbleibende Periode - Schwangerschaftstest negativ

Sehr geehrter Dr. Blumi, ich am 06.12.2010 meinen Sohn per Kaiserschnitt entbunden. Mein Wochenfluss dauerte ca. 5 Wochen. 6 Wochen nach der Entbindung setze eine leichte Blutung mit leichten Schmerzen ein, die ich als Regelblutung interpretiert habe. Am 2. Tag dieser ...

von Fuchsina 05.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Zytomegalie negativ in der Schwangerschaft

Guten Tag Dr. Blumi, ich bin in der 14. SSW und Zytomegalie negativ sowie auch Parovirus negativ. Da ich als Kinderkrankenschwester in der Notfallambulanz eines Kinderkrankenhauses arbeite habe ich ein wenig angst mich zu infizieren. Seit meiner Schwangerschaft hat man ...

von Illi72 04.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

überfällig-Test negativ

...Hallo, ich bin heute 4 Tage überfällig.... ...leider vorgestern Testamed Frühtest: negativ ....und heute Clearblue digital: negativ (morgens, 1. Urin) ..Habe ab und zu leichte Unterleibsschmerzen, wie wenn meine Tage kommen....diese Beschwerden hatte ich aber auch ...

von Basketball 30.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Folgen von negativem stress

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, nun habe ich schon jede Menge Beiträge zum Thema Stress in der SS gelesen, konnte aber keine konkrete Antwort finden. Ich war während meiner SS vermehrt negativem Stress (Kündigung, Ärger mit den Eltern) ausgesetzt. Hatte auch keine Unterstützung ...

von JDM 25.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Schwanger ? Test negativ

Dr Bluni, vielleicht können Sie mir helfen,ich bin 16 Tage über fällig und habe einen SST gemacht negativ.Jedoch zeitgleich einen schlimmen Magen Darm Infekt Urin Test Blut +++ Keton ++ Leukos ++und Protein leicht erhöht.Meine frage kann durch diese Sachen im Urin der HCG wert ...

von pipenpoint 18.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Hohe Tempi, leichte Blutung, SST negativ und nun ne Rippenfellentzündung

Guten morgen sehr geehrter Herr Doktor Bluni, ich hatte letzte Woche von Freitag bis Sonntag ganz leicht meine Mens. 2 Tage ganz leicht und am dritten Tag nur noch ganz wenig Schmierblutung. Normalerweise verblute ich fast während der Mens. Hier ist der Link zu meiner ...

von bambam66 11.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

2 negative frühschwangerschaftstest aber regel bleibt aus...

hallo... ich hab mal ne frage... ich habe am 27 januar das letzte mal meine regel gehabt die ging bis zum 3 februar.... so am 28 februar habe ich dann einen frühschwangerschaftstest gemacht der war negativ.. vorgestern habe ich noch einen gemacht und der war auch ...

von sarahloraen 04.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Bluttest falsch negativ bei ZT 27? PMS? Oder was kann das sein?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni. Am 30. Januar hatte ich meine letzte Regel. Ab dem 19. Februar fühlten sich meine Brüste an als hätte ich alle paar Stunden einen Milcheinschuss, ich bekam einige Tage später Unterleibsschmerzen, mir war oft schwindlig und übel und ich war bis ...

von Schniesel 03.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.