TSH 2,0

Antwort in der Schwangerschaftsberatung

2,0 ist normalerweise im Normbereich (bis 2,5) und kein Grund für Panik. Es ist "schöner", wenn er gegen 1 tendiert, aber in der Schwangerschaft geht der gern etwas rauf und runter. Es ist vernünftig, den in ein paar Wochen zu kontrollieren (meist werden 2-4 Woche genommen, je nachdem ob man Medikamente ändert oder nicht), um zu sehen, ob er sich verändert und wie. Wird er schlechter, spricht Dein Arzt bestimmt mit Dir über entsprechende Medikamente, die Du nehmen solltest. Wird er ohne Medikamente besser... auch gut.

Ist der TSH "erhöht", spricht man von einer Unterfunktion und die wird üblicherweise mit Thyroxin (einem T4 Hormon) behandelt.

LG
Lilly

von lilke am 18.01.2016, 15:23 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.