Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftstest positiv?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo, ich nehme die Pille seit mehreren Jahren und das auch sehr zuverlässig, besonders in den letzten 2 Jahren, da ich 2 Kinder habe und ein drittes absolut nicht in die Planung passt. Nun ist mir seit 2 Wochen ca öfter am Tag plötzlich total übel, ich muss aber nicht brechen, seit 3 Tagen habe ich unterleibschmerzen dabei. Demnach war ich beim Hausarzt und dieser meinte es könnte eine blasenentzündung sein; dieses hat sich allerdings nicht bestätigt. Er meinte auch wenn es nicht sein kann soll ich doch besser einen Schwangerschaftstest machen. Dieses habe ich mit dem morgenurin gestern getan. Es war ein 10er Test und dieser zeigte wenn auch nur leicht aber deutlich sichtbar eine zweite linie an. Heute habe ich einen weiteren digitalen Test gemacht (einen 25er), allerdings nicht mit dem morgenurin sondern nachdem ich mehrmals auf der Toilette war. Dieser sagt nicht schwanger. Nun bin ich ganz verunsichert welcher Test nun stimmt. Mir ist andauernd extrem schlecht, ich bin tot müde, meine linke Brust spannt, ich habe Stimmungsschwankungen aber in Anbetracht auf die Pille (die ich auch schon mehrere Monate durch nehme ohne Pause) ist es doch unmöglich das ich schwanger bin oder? Ist dann der erste Test falsch? Ich kann leider kein Foto anhängen. Vielen Dank für die Antwort

von Anhu am 06.09.2017, 14:07 Uhr

 

Antwort auf:

Schwangerschaftstest positiv?

Hallo,

Das lässt sich dann nur mit einem erneuten Test nach vielleicht einer Woche, oder einer Untersuchung im Blut beantworten.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 06.09.2017

Antwort auf:

Schwangerschaftstest positiv?

Hallo Anhu,

das ist ja wirklich verwirrend, dass du zwei verschiedene Ergebnisse bekommen hast.. das kann aber tatsächlich daran gelegen haben, dass du den zweiten nicht mit Morgenurin durchgeführt hast. Dann könnte das Ergebnis verfälscht sein.
Hast du inzwischen nochmal getestet? Oder wartest du noch ein paar Tage ab?

Trotz Pille werden manche Frauen schwanger, das zeigt ja der Pearl-Index an. Kein Verhütungsmittel ist zu 100% sicher... auch wenn es manche Hersteller von Verhütungsmitteln uns weismachen wollen. Unser Körper ist eben keine Maschine, sondern sehr individuell von Frau zu Frau.
Auch wenn du die Pille durchnimmst, kann eine Schwangerschaft nicht zu 100% ausgeschlossen werden.

Trotzdem kann es natürlich sein, dass der erste Test dir einen Streich gespielt hat. War das so ein Streifentest, den man relativ günstig bekommt? Ich weiß nicht, wie genau und sicher diese Tests sind.

Um sicher zu sein, wirst du wohl nochmal testen müssen – und vielleicht hilft es dir, wenn du mal zu deinem FA gehst?

Magst du nochmal schreiben, wie es dir geht und ob du schon Gewissheit hast?

Liebe Grüße, Nala

von nala4711 am 08.09.2017

Antwort auf:

Schwangerschaftstest positiv?

Hallo Anhu,

hast du nochmal getestet?
Jetzt sind noch ein paar Tage vergangen, so dass der Test jetzt nochmal deutlicher und zuverlässiger sein dürfte.

Vielleicht magst du ja nochmal berichten?

Liebe Grüße, Nala

von nala4711 am 11.09.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schwangerschaftstest 4 Tage vor Periode beim FA zuverlässig?

Hallo, ich habe seit 2 Tagen extreme Brustschmerzen...vor einem Monat hatte ich ungeschützt Sex. Sollte meine Periode in 4 Tagen bekommen. Ist der SS Test 4 Tage vor der Mens beim FA zuverlässig? Habe dort ein negativ Ergebnis bekommen. Liebe ...

von Mona4330 25.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

4 Schwangerschaftstest gemacht waren positiv

Ich habe im Juli ein schwanschaft s,test gemacht der positiv war, beim Frauenarzt ,haben die bei mir blut abgenommen, umzuschauen ob ich schwanger bin,der test war negativ, bei der Untersuchung ,haben die festgestellt dass meine Gebärmutter Blutet, und das Wasser Ablagerungen ...

von Sakura1983 23.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Schwangerschaftstest

Guten Morgen, meine Freundin ist seit Donnerstag überfällig, sie hat am Samstag und heute morgen getestet, beide Tests haben angezeigt das Sie nicht Schwanger ist. Sie hatte am Wochenende ein ziehen an der rechten leisten Seite. Waren die Tests zu früh oder könnte das ...

von NiklasMama88 07.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Schwangerschaftstest Ergebnis

Hallo, und zwar würde mich interessieren ob ein Schwangerschaftstest wie manchmal im Internet geschrieben überfordert mit zu hohen HCG Werten sein kann und ob ein Test im Laufe der Schwangerschaft tatsächlich schwächer bis hin zu kaum mehr sichtbar anzeigt. Vielen ...

von ratestar 06.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Schwangerschaftstest

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, wie zuverlässig ist ein Schwangerschaftstest in der möglichen 14-18.. SSW? Müsste dieser eine klares Ergebnis liefern oder kann es auch vorkommen, dass so ein Test nur hauchzarte Positiv-Linien liefert? Außerdem würde ich gerne wissen ob das ...

von ratestar 04.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Nach Ellaone keine Periode schwangerschaftstests alle negativ

Hallo, ich habe mich dummerweise zu einem One-Night-Stand hinreißen lassen und bin auch sofort bestraft wurden indem das Kondom abrutschte. Ich habe eine halbe Stunde später die Ellaone genommen. Dann zwei Tage später Schmierblutungen. Jetzt ist meine Periode seit 10 Tagen ...

von janmar156 04.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Ultraschall und Schwangerschaftstests

Hallo Ich habe ein Anliegen. Hatte vor 9 Wochen Gv (also am 14. 05) Habe einige Urintests gemacht, die jedoch negativ anzeigten. Der letzte war glaube ich vor circa 2 Wochen (also 7 Wochen nach Gv)..jedoch habe ich so viele Anzeichen und bin immer noch unsicher. Am Dienstag ...

von Sora919 23.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

4x Schwangerschaftstest positiv, dann negativ

Hallo, ich bin sehr verwirrt und unberuhigt. Ich habe am 26.06. der letzten Regeltag und bei meinem Zyklus, der mesitens 28 Tage beträgt, sollte ich den Eisprung am 06.07. haben (natürlich im perfekten/genauen Fall)... Ich habe mit meinem Partner ungeschützten Sex am ...

von Beata_85 19.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

1 Tag vor Mens. 20er Schwangerschaftstest Negativ

Hallo Dr, Bluni Ich hatte am 03.06. meine Periode gehabt und am 10.06 hatten wir GV mit meinem Mann. Gestern habe ich ein Schwangerschaftstest 10er gemacht und er war negativ. Heute habe ich noch einen gemacht mit einem 20er und er war auch negativ. Morgen sollte ich meine ...

von Melisik27 30.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Trotz negativem Schwangerschaftstest, schwanger ?

Hallo, Ich werd jetzt bald 20 und hab seit 9 Monaten ein Freund mit dem ich anfangs verhütet habe aber die letzten Monate nicht mehr. Vorab wir möchten noch keine Kinder! Bis jetzt hab ich meine Periode immer bekommen, der Zyklus ist bei mir unterschiedlich, bekomme meine ...

von liauz0 20.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.