Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwanger möglich oder eher nicht

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni
Sie sind es bestimmt leid Ferndiagnose zu stellen und trotzdem habe ich eine Frage. Ich habe vor paar Tagen 2 eindeutig positive Tests gehabt. Dann bekam ich eine Blutung. Heute habe ich 3 Tests gemacht. 2 davon von unterschiedlicher Marke bekamen nach 5minuten eine dünne graue Haarlinie.mit morgenurin 1 war negativ mit mittagsurin. Mein Zyklus ist zwischen 28 und 32 Tage lang. Wenn man vom längsten Zyklus bei mir ausgeht und die Blutung nicht gewesen wäre dann waer ich jetzt den zweiten Tag überfällig. Ist eine Schwangerschaft möglich oder eher ausgeschlossen?In meiner zweiten Schwangerschaft hat der test erst 7Tage nach ausbleiben der Regel angezeigt.

von Laureen87 am 11.11.2019, 15:56 Uhr

 

Antwort:

bin ich schwanger ?

Hallo,

wenn es hier offensichtlich widersprüchliche Ergebnisse gibt, dann besteht die Alternative darin, den Test nach zehn Tagen zu wiederholen und sich sonst im Zweifel an die Frauenärztin zu wenden, wenn die Blutung nicht eintritt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 11.11.2019

Antwort auf:

Schwanger möglich oder eher nicht

Liebe Grüße. Laureen

von Laureen87 am 11.11.2019

Antwort auf:

Schwanger möglich oder eher nicht

Wann wäre eine Schwangerschaft im Ultraschall beim Arzt nachweisbar? Ungern würde ich vorher grundlos zum Arzt gehen und ich entschuldige mich nochmals vorab denn Sie lesen ja ständig solche oder ähnliche Fragen ueber die per Ferndiagnose nur spekuliert werden kann

von Laureen87 am 11.11.2019

Antwort auf:

Schwanger möglich oder eher nicht

Sehr geehrter Herr Dr. BLUNI die Blutung ist ja schon eingetreten deswegen ja meine Frage

von Laureen87 am 11.11.2019

Antwort auf:

Schwanger möglich oder eher nicht

Hallo Laureen87,
gestern habe ich auf deine andere Frage geantwortet und hab’ heute noch diese hier gelesen. Wie geht es dir denn inzwischen? Und - ich habe in deinem anderen Thread schon gefragt - wie wäre es für dich, wenn du schwanger wärst?! Es wird aus deiner Frage nicht so ganz deutlich. Schreibe doch noch einmal - ich hoffe, es wird alles gut für dich!
Liebe Grüße!

von manu71 am 15.11.2019

Antwort auf:

Schwanger möglich oder eher nicht

Hallo Laureen,
hat es sich denn inzwischen noch vollends geklärt, ob du schwanger bist oder nicht?

Ich denke, wenn du eine Blutung hattest, dann bist du wohl kaum schwanger. Außer die Blutung war sehr schwach und kurz. Dann kann es schon sein.
Vielleicht war es ja eine sehr frühe Fehlgeburt bei dir?
Wünschst du dir denn ein Kind?

LG und kannst ja nochmal schreiben, wie es steht

von larissa12 am 20.11.2019

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.