Dr. med. Vincenzo Bluni

Ruhepuls gesunken - Anzeichen für eine Fehlgeburt

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,


Ich bin heute bei 7+1 nach meiner Rechnung und hatte im Dezember eine missend Abortion. Ich habe erst am 3.03.16 meinen ersten Frauenarzttermin. Ich habe nun beobachtet, dass mein Ruhepuls vor 2 Tagen wieder gesunken ist. Vor der Schwangerschaft lag er bei 62 und stieg auf 72 für die letzten 2 Wochen. Nun ist er wieder auf 66 abgesunken. Ist dies ein Anzeichen für eine Fehlgeburt. Bei der Fehlgeburt im Dezember fiel der Ruhepuls ebenfalls bei der 6. SSW und danach gab es keine Weiterentwicklung des Embryos mehr. Rede ich mir da etwas ein? Habe riesige Angst, dass diese Schwangerschaft wieder in einer Fehlgeburt endet. Ist/ wäre mein erstes Kind.

Danke für ihre Antwort.

von Urmelchen16 am 01.03.2016, 21:06 Uhr

 

Antwort auf:

Ruhepuls gesunken - Anzeichen für eine Fehlgeburt

Hallo,

das ist es nicht, weil wir aus dem Puls der Mutter überhaupt keine Rückschlüsse auf den Zustand der Schwangerschaft ziehen können.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 02.03.2016

Antwort auf:

Ruhepuls gesunken - Anzeichen für eine Fehlgeburt

Hallo. Erstens ist der unterschied zwischen 72 und 66 doch gar nicht so gross und zweitens ist 66 noch völlig im Rahmen. Ich glaube nicht,dass du dir deshalb sorgen machen solltest! Und dass das bei der FG,die du hättest,genauso war,ist sicher ein Zufall! Versuch,dich deswegen nicht veerückt zu machen,auch wenn seine Angst sicher nachvollziehbar ist. LG

von aline.w. am 02.03.2016

Antwort auf:

Ruhepuls gesunken - Anzeichen für eine Fehlgeburt

Vielen Dank für die Antworten. Das beruhigt mich ein wenig. Durch die Fehlgeburt im Dezember interpretiere ich alles zu sehr und lege jedes Anzeichen auf die Goldwaage. Morgen ist mein Frauenarzttermin und ich hoffe, dass alles okay ist.

von Urmelchen16 am 02.03.2016

Antwort auf:

Ruhepuls gesunken - Anzeichen für eine Fehlgeburt

Liebes Urmelchen,
ich finde deine Frage sehr interessant, da mich derzeit die gleichen Gedanken plagen. Bei meiner ersten SS hatte ich immer einen Durchschnittswert von 70-76 und nun bin ich wieder schwanger in der 7. ssw und sehe, dass mein Durchschnittsplus aktuell auf 66 sinkt, während er zu Beginn der ss gleich konstant auf über 70 stieg.
Darf ich daher fragen, wie deine Schwangerschaft verlaufen ist?

von Minca84 am 28.04.2017

Antwort auf:

Ruhepuls gesunken - Anzeichen für eine Fehlgeburt

Hallo

mir geht es gerade ganz genauso...erst 70 jetzt seit 3 Tagen wieder bei 66 und bin in der 9.ssw. Hatte bereits 2 missed aborts aber da war der Puls trotz FG konstant bei 70.
Wie ist es bei euch denn weitergegangen?

LG

von ally0801 am 15.08.2018

Antwort auf:

Ruhepuls gesunken - Anzeichen für eine Fehlgeburt

Hallo zusammen,

wie hat sich Eure Schwangerschaft bei sinkendem Ruhepuls entwickelt?
Nach positivem Schwangerschaftstest ist er bei mir von ca.62 auf 71 gestiegen. Ich bin nun in der 8.SSW und seit Samstag ist er auf 67/66 gesunken.
Gestern war im beim FA-die Entwicklung isf positiv. US was in Ordnung.

Danke!

von Svenja.83 am 30.04.2019

Antwort auf:

Ruhepuls gesunken - Anzeichen für eine Fehlgeburt

Hallo zusammen,

wie ist es euch nach dem Absinken des Puls ergangen? Morgen beginnt bei mir die 6.SSW.
In der vergangenen Woche ist der Puls jeden Tag ein bisschen gesunken. Mein erster US ist leider erst am Donnerstag und ich mache mir solche Sorgen, da ich auch keinerlei Anzeichen habe..

VG

von Babywunsch86 am 17.11.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Anzeichen einer Fehlgeburt

Hallo Herr Dr. Bluni. Ich hatte am 15.10 Transfer eines Embryo im Blastozystenstadium. Am 29.10 war ich zum Bluttest in der Kinderwunschklinik. Der Bluttest war positiv. Seit der Punktion hatte ich Brustschmerzen die am 1.11 plötzlich verschwanden. Jetzt spüre ich gar nichts ...

von San2307 03.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Anzeichen

leichter Ausfluss mit leichten bräunlichen Fäden - Anzeichen Fehlgeburt?

Hallo Dr. Bluni, ich bin in der 7 plus 1 SS-Woche und es ist mein zweites Kind. Vor einem Jahr hatte ich schon mal eine Fehlgeburt mit Ausschabung. Nun habe ich seit heute Morgen leichten weiß/schwachgelblichen Ausfluss mit leichten bräunlichen Fäden. Kann man das schon ...

von Pinkvany 29.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Anzeichen

Anzeichen für Fehlgeburt

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, leider gehöre ich im Moment zu den hypernervösen Schwangeren. Nach 4 Fehlgeburten in Folge (1 Windei, 3 MA) bin ich nun wieder schwanger (6+0) und habe bisher noch keinerlei Schwangerschaftsanzeichen. Bis auf die SS mit dem Windei waren ...

von Pingu1 11.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Anzeichen

Übelkeit plötzlich weg. Anzeichen einer Fehlgeburt?

Sehr geehrter Herr Bluni, Ich bin zur zeit sehr verunsichert ob meine schwangerschaft gut verläuft. Ich bin Anfang 8 ssw und war beim FA vor zwei Wochen wo er zwei fruchthöhlen sehen konnte. Leider ist es mir zur zeit nicht möglich zum Arzt zu gehen, da ich mich in ...

von jazzie79 12.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Anzeichen

zähflüssigen gelblichen ausfluss, anzeichen für Fehlgeburt

Guten Morgen, Gestern fiel mir bei meinem Toilettengang auf, dass ich einen dick zähflüssigen gelblichen Ausfluss am Toi-Papier hatte, hatte diesen das erste mal. Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob es Vorzeichen einer Fehlgeburt sein können. Bin jetzt in der 7. Woche und ...

von Luca86 27.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Anzeichen

Anzeichen Fehlgeburt

Hallo Zusammen! Am 03.09.2010 kam meine Tochter zur Welt. Kurz darauf, bin ich durch unachtsamkeit wieder schwanger geworden aber mein Mann und ich haben uns gefreut. Hatte kürzlich für ca. 1 Std. Wehenartige Schmerzen im Rücken und Bauch (eher mittig). Da es sich von selbst ...

von Mia03092010 01.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Anzeichen

nur Bauchschmerzen - ohne Blutungen; auch Anzeichen für Fehlgeburt?

Guten Tag, vor 6 Tagen (damals 6+4) hatte ich abends einmalig für ca 10 min krampfartige Bauchschmerzen. Da keine Blutungen hinzukamen, war ich zunächst beruhigt. Nun habe ich aber gelesen, dass bis zu einer möglichen Fehlgeburt einige Zeit vergehen kann. Sind einmalige ...

von DanaSmile 30.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Anzeichen

Fehlgeburt - Anzeichen?

Hallo Dr. Bluni, ich habe eine Frage bzw. Paranoia... Ich bin in der 6. SSW und habe seit dem Wochenende keine schmerzenden Brüste mehr, der Bauch war "aufgebläht", ist auch wieder flach wie eh und je, keinerlei Überlkeit mehr, also gar nix mehr!!! Fühl mich vollkommen ...

von Iris28 14.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Anzeichen

Anzeichen für Fehlgeburt?

Hallo, ich habe eine Frage und hoffe, daß Sie mir weiterhelfen können. Können trüber Urin mit Schleimfäden in Kombination mit Bauch- und Rückenschmerzen (ähnlich Kontraktionen bei der Geburt) in der Frühschwangerschaft auf eine drohende Fehlgeburt hinweisen? Ich hatte bereits ...

von BeKaTo 07.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Anzeichen

5+2ssw und kaum noch anzeichen

Hallo, bin zur Zeit sehr verzweifelt. Bin in der 5ssw und hab kaum noch Anzeichen. Ab dem Tag der Einnistung hatte ich Unterleibsschmerzen, brustschmerzen und leicht Übelkeit. Nun hab ich nur noch bei Anstrengung Unterleibsziehen, Brustschmerzen nur ab und zu und die ...

von Madnad13 01.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anzeichen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.