Dr. med. Vincenzo Bluni

Rückdatierung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Dr. Bluni,

ich hatte heute meinen ersten Ultraschall.
Lt. Zyklus müsste ich rechnerisch 6 plus 4 sein. Lt. Ultraschall 5 plus 1. Man erkannte nur einen Dottersack, der wohl viel zu klein sei... und man konnte eine embryonale Anlage nur erahnen. Vor 2 Tagen hatte ich eine minimale Blutung.
Den Tag der "Produktion" kennen wir. Einen positiven Test hatte ich vor 2 bis 2 1/2Wochen.Meine letzte Periode war der 17.10.
Ich habe nun grosse Sorge vor einem erneuten Fehlversuch.
Ist eine so massive Abweichung realistisch, bzw gibt es noch eine reale Hoffnung?
Der Blick meiner Ärztin hat "alles" gesagt ohne etwas zu sagen.

von Mäusemutter2017 am 02.12.2019, 21:02 Uhr

 

Antwort auf:

Rückdatierung

Hallo,

ja, das kommt immer wieder vor u. hier empfehle ich Ihnen, einfach die weiteren Kontrollen abzuwarten.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 02.12.2019

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.