Dr. med. Vincenzo Bluni

risikoeinschätzung wegen fg und nicht ablösen d. plazenta nach der geburt

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

guten tag herr bluni,
folgende situation;
fg 2003 9.ssw ohne grund, missed abortion

geburt dez. 2005.gesunde tochter, plazenta löst sich nur mit medikamenten

fg mitte 2007, 9ssw. ohne grund, missed abortion

geburt mitte 2008, gesunde tochter, plazenta mußte unter pda manuell abgelöst werden
jetzt meine frage, neige ich zu fg? und wäre es warscheinlich wieder das problem nit der plazenta zuhaben?
wir sind hin und hergerissen mit dem kinderwunsch, würden sie mir noch dazu raten? ich bin 34.
gruß christine

von itzy am 14.05.2010, 20:49 Uhr

 

Antwort auf:

risikoeinschätzung wegen fg und nicht ablösen d. plazenta nach der geburt

Liebe Christine,

das lässt sich daraus ganz bestimmt nicht ableiten, denn es kann zwischenzeitlich immer mal zu einer frühen Fehlgeburt kommen. Eine Plazentalösungsstörung ist zumindest wahrscheinlicher mit der Vorgeschichte.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 15.05.2010

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Geburtseinleitung wg. verkalkte Plazenta

Ich bin jetzt SSW 37+5. Am Mittwoch wurde bei einem Ultraschall eine verkalkte Plazenta festgestellt. Da ich ausschließlich von einer Hebamme betreut werde, unternahm der Arzt in der Klinik nichts und gab mir nur die Werte des Ultraschalls für meine Hebamme mit. Das Kind ist ...

von sylvi.mama 05.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Plazenta, Geburt

teilweise Plazentalösung

Hallo! Ich bin in der 9.SSW und bekam Dienstag abend (8+0) plötzlich eine Blutung (frisches Blut) für 3-4 Stunden, ab dem nächsten Morgen kein Blut mehr. Da ich im Ausland war, konnte ich erst heute morgen (Donnerstag) einen US machen lassen. Das Baby ist in Ordnung, ...

von NadineLausanne 13.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Neue Richtlinien zur Geburtseinleitung?

Guten Tag, Herr Dr. Bluni! Meine Frauenärztin meinte heute, es gäbe seit ca. 2-3 Monaten neue Richtlinien zur Geburtseinleitung. Meine beiden Schwangeschaften bisher wurden 6 bzw 10 Tage über ET eingeleitet. In dieser Schwangerschaft habe ich ziemlich wenig ...

von weihnachtsstern1909 11.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

gewicht und ambulante geburt

hallo dr. bluni mich würde gerne interessieren, bis wieviel kg eine schwangere in der schwangerschaft abnehmen darf, bevor man von kritisch spricht?? desweiteren würde mich auch noch interessieren, braucht mal unbedingt eine nachsorgehebamme wenn man ambulant entbinden ...

von muaddal 10.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

Plazenta

Hallo Dr. Bluni, in meiner jetzigen Schwangerschaft habe ich eine Plazenta, die sich über den gesamten Fundus erstreckt. Der kleine Mann liegt schon in Schädellage (ich hoffe das bleibt auch so :) ) und tritt schon öfter mal gegen die Plazenta. Ist nicht wirklich schlimm, ...

von McDiana84 05.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Geburt mit Nabelschnur um den Hals

Hallo Herr Dr. Bluni, mal wieder Fragen aus Chile: ich habe jetzt 37+4 SSW und offizieller Termin ist am 20. Mai. Leider werden hier in Chile gerne Kaiserschnitte aus Bequemlichkeit und Luxus durchgefuehrt (begruendet damit dass Frauen ja dann nicht leiden muessten). Ich ...

von alfteddy 04.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

Plazenta bei FG

Hallo Herr Dr. Bluni Zuerst einmal möchte ich mich bedanken, das sie hier die vielen Fragen beantworten. Ich finde das ganz toll. Ich habe eine Frage zur FG bzw. zur stillen Geburt. Immer wieder lese ich, dass die Schwangeren nach der Geburt in den Op kommen, damit die ...

von johanna63 30.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Unter der Geburt: Warum gehen die Herztöne runter?

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich habe nach einer absolut unproblematischen Schwangerschaft einen gesunden Sohn entbunden, aber eine Frage beschäftigt meinen Mann und mich bis heute stark: Während der Geburt gingen die Herztöne auf einmal runter bzw. blieben auch unten. Daher ...

von juramaid 30.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

Panik vor der Geburt...

Guten tag! Ich bin heute in der 21 Ssw und habe jetzt schon richtige Panik vor der Geburt- es geht über normale Angst schon hinaus. ZUdem hab ich tierische Angst durch meine Panik einer spontanen Geburt im Weg zu stehen oder dass dem Baby irgendwas passiert. Gibt es in so ...

von nana198719 29.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

Wehenschmerzen ja oder nein und flasche Berechnung des Geburtstermins durch FA?

Hallo Herr Dr. Bruni, Betreff: Schmerzen die keine Wehen sein sollen bzw. Falsche Berechnung des Geburtstermins durch den Arzt? ich bin momentan in der 35 SSW. Bzw. ab Morgen. Kurz zu mir. Bei mir wurde eine Symphysenschwäche festgestellt, welche mir bereits schon seit ...

von Marcela84 27.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.