Dr. med. Vincenzo Bluni

Potter-Syndrom

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

ich habe in der 16. SSW einen Termin zur Feindiagnostik/Feinultraschall.
Mein erstes Kind habe ich in der 19. SSW auf Grund des Potter-Syndroms verloren bzw. Die Schwangerschaft wurde abgebrochen. Das war im August letzten Jahres. Der humangenetische Befund war absolut unauffällig, wir beide (die Eltern) haben selber keine Nierenfehlbildungen.
Ich habe extrem Angst, vor der Feindiagnostik und vor einer weiteren solchen Diagnose.

Gibt es Erfahrungswerte zu der Wiederholungsrate? Viel dazu kann man leider nicht finden. (Ich habe viel nachgeforscht, jedoch nur in Fachliteratur, was für einen Nicht-Mediziner kaum verständlich ist)
Ich bin nun in der 13. SSW..

von noah220819 am 08.02.2020, 12:24 Uhr

 

Antwort auf:

Potter-Syndrom

Hallo,

mir liegen dazu aus der internationalen Literatur auch keine Daten vor u. dann ist es ja so, dass es hier ganz unterschiedliche Ausprägungsfomen geben kann.

Bitte wenden Sie sich in dieser Frage in jedem Fall auch an unseren Experten für pränatale Diagnostik, Herrn Prof. Dr. Hackeloer in seinem Forum unter der Adresse

http://www.rund-ums-baby.de/praenatale-diagnostik/

Er wird diese Frage ganz bestimmt noch viel kompetenter beantworten können.

Herzliche Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Vena Cava Syndrom - Baby strampelt stark

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich hätte eine Frage bzgl. des Vena Cava Syndroms. Ich war in der 22 SSW bei einer Akupunktur. Ich lag die ganze Zeit auf dem Rücken. Anfangs hatte ich starkes Herzrasen und ein Druckgefühl im oberen Bereich meines Körpers sowie Pochen im ...

von Lena_0307 21.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Breiter Daumen beim Ultraschall, Angst vor Pfeiffer Syndrom

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich komme gerade von meiner Ärztin. Sie hat außer dem CTG noch einen Ultraschall gemacht und da der kleine seit ein paar Wochen sein Gesicht nicht zeigt, hat sie versucht mindestens ein anderes schönes 3d Bild zu bekommen. Sie hat dann auch die Hand ...

von Catty1107 22.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Low t4 Syndrom

Hallo, im Mai diesen Jahres wurde bei mir ein low t4 Syndrom festgestellt. Allerdings nicht behandlungsbedürftig. Nun bin ich in der 6. Ssw (5+3) und habe jetzt erst einen Termin zur Blutabnahme wegen der Schilddrüsenwerte. Ich habe es ehrlich gesagt auch ganz vergessen, dass ...

von Lilli1988 04.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Fragen zum Turner Syndrom

Sehr geehrter Dr. med. Vincenzo Bluni, wir waren am 02.09.2019 zur Nackenfaltenmessung. Die Ergebnisse waren sehr gut, sodass ein Bluttest nicht notwendig erschein. Dennoch haben wir uns für die Blutuntersuchung entschlossen und am selbigen Tag Blut abnehmen lassen. Nun ...

von Inga6789 10.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

HELLP Syndrom

Hallo, Ich lag letzte Woche mit dem Verdacht auf Hellp im Krankenhaus. Symptom war Oberbauchschmerzen rechts vorallem beim Einatmen und Bewegen. Es konnte in der Klinik nichts außer ein Nierenstau 1. Grades festgestellt werden. Die Beschwerden waren nach ein paar Tagen ...

von Minnixox 06.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Gibt es neue Erkenntnisse bei Restless Legs Syndrom?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, da die Suchfunktion nur ältere Beiträge zu RLS anzeigt, würde mich interessieren, ob Sie ggf. neue Erkenntnisse zu RLS in der Schwangerschaft haben. Bei meiner ersten Schwangerschaft fing es etwa 6 Wochen vor der Geburt an, nun bin ich erst ...

von CB85 29.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Verdacht auf down syndrom

Hallo Herr Bluni, bei meinem Baby wurde in der 12 SSW eine auffällige Nackenfalte entdeckt. Der Wert liegt lt Ultraschallbild bei 0,45cm. Ebenfalls auf dem Ultraschallbild erkennbar war das Nasenbein, angeblich zu klein, mit 0,22cm. Soweit ich weis ist bei einem Kind mit Down ...

von Dona1990 26.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Trisomie 21 - Hinweise auf Schwere des Syndroms bei ETS an 12+3 SSW?

Guten Tag Herr Dr. Bluni, deutet Ihrer Ansicht nach eine negative a-Welle im ductus venosus an 12+3 SSW in Kombination mit einer "milden" frühsystolischen Triskupidalklappenregurgitation auf einen besonders schweren Herzfehler bei einem Fetus mit Trisomie 21 hin? Der ...

von Erstesmalhier19 12.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Vena Cava Syndrom (11+5)

Sehr geehrter Herr Dr Bluni, Ich habe zwar verschiedene Einträge zu den Thema gefunden, aber keiner hatte so früh Probleme damit, daher möchte ich die Frage dazu stellen. Ich bin zwar noch in der Frühschwangerschaft mit SSW 11+5, stelle aber schon fest, dass ich Probleme mit ...

von Anna2018_2 09.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Wie wirkt sich das Cava Syndrom auf das Ungeborene aus ?

Aufgrund starker UB-Schmerzen in der 21. SSW sind wir gestern ins Krankenhaus gefahren... Zum Glück war soweit alles in Ordnung und wir konnten wieder nach Hause. Die Hebamme hat allerdings ein Tokogramm geschrieben (Wehetätigkeit gemessen) ohne CTG. Hierbei lag ich auf ...

von Stern0518 24.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.