Dr. med. Vincenzo Bluni

Positiv Urintest beim FA Bluttest Negativ

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo ich hätte am Montag meine Montatblutung bekommen sollen ( mein Zyklus 35 Tage ) . Meine Regelblutung ist bis heute nicht da.
Am Donnerstag war ich beim meinem FA, dort war der Urintest Positiv, sie machte Ultraschall dabei sagte das alles Zeitgemäß aussieht Gebärmutterhals super ist .
Sie sagte weil man noch nichts sah das es nicht schlimm ist aber ich sehe das die Gebärmutterwand sich aufbaut und das es für sie nach ner SS ausiseht. Nachdem sie mit dem Schallen fertig war, war sie sehr positiv gestimmt und meinte sie würde mir jetzt Blutabnehme.
Heute morgen 8 Uhr rief sie mich an sagte mir kurz und knapp negativ wünschte mir ein schönes Wochenende und legte auf.
Ich bin fix und fertig und weiß nicht was ich davon halten soll .
Auf anraten meines Mannes habe ich mir eine 2te Meinung eingeholt bei einem zweiten FA dort War der Urintest negativ er hat mir Blutabgenommen und sagte Montag Ergebnisse!

Ich bin fix und fertig muss ich gestehen diese Ungewissheit kann ich mich auf das Blutergeniss verlassen oder wie !?
Den Test bei der FA hab ich selber gesehen und da war sehr deutlich ein 2ter Stich !

Habe natürlich auch gelesen im Internet da liest man das trotz negativen Blut und Urintest 2 3 Wochen später doch eine SS vorlag .

Mir ist übel ,Kopfschmerzen , meine Büste ziehen und drücken , habe leichtes Unterleibziehen was in die Mitte strahlt, desweiteren Kreislaufschwierigkeiten am Morgen und Abends ist mir total heiß und Temperatur liegt immer bei 37.3°C .

Hm ... jemand vllt da der das auch hatte und dann doch eine SS vorlag oder kann ich es komplett abhacken .
Wie gesagt meine Monatsblutung ist bis jetzt noch nicht da und muss auch gestehen mein bsuchgefühl sagt SS !

von muckelchen2015 am 29.04.2016, 15:53 Uhr

 

Antwort auf:

Positiv Urintest beim FA Bluttest Negativ

Hallo,

Auf das Ergebnis im Blut ist ehrlich gesagt ziemlicher Verlass. Es gibt immer mal die Situation, dass der Urintest einige Tage positives und später nicht mehr. Wir sprechen dann von einer so genannten biochemischen Schwangerschaft.



VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 29.04.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

3 deutlich positive Urintests, aber negativer Bluttest

Hallo Herr Dr. Bluni, bin aktuell 4 Tage überfällig. 3 Urintests waren positiv. Unübersehbar. der Bluttest beim FA heute am selben. Tag negativ. Mein FA meinte SS ausgeschlossen. .. Ultraschall wurde keins gemachten. wieso sind die Urintests positiv? Muss ich noch ne ...

von 690maus 11.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urintest, negativ

Urintest positiv, Bluttest negativ

Guten Abend Herr Dr. Bluni, am Wochenende habe ich einen SST gemacht, der positiv war. Am darauf folgenden Tag habe ich erneut einen gemacht....auch positiv. Heute war ich beim FA, da war der Urintest auch positiv und beim US war die Gebärmutterschleimhaut hoch aufgebaut. ...

von crazy_raisy 03.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urintest, negativ

Bluttest positiv und Blutungen Urintest negativ

Guten Tag ich hätte am 1.Juni 2015 meine Periode bekommen sollen. Ich habe 4 mal einen Urintest gemacht der mir leicht einen 2 Strich angezeigt hat am Mittwoch habe ich Blutungen bekommen bis gestern Montag 15.6.15 aber nicht soo stark wie ich sie sonst habe. Aber am Freitag ...

von Laura1511 16.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urintest, negativ

Schwangerschaftstests zu Hause positiv, Urintest beim Arzt negativ

Hallo, ich hatte am 16.3. meine letzte Periode.. Ich hab am 16.4. mit einem Frühtest und dem Clearblure digital positiv getestet, Clearblue zeigte schwanger 1-2 an. Heute (19.04) war ich beim FA und der Urintest war negativ. er konnte auf dem Ultraschall noch ncihts ...

von Frama 19.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urintest, negativ

Schwanger trotz negativem Urintest?

Hallo, ich hatte am 14.01. das letzte mal meine Regel. Am 27.1 GV und habe am 28.1. meine Pille vergessen. Da ich einen sehr regelmäßigen Zyklus von 26-28 Tagen hab, hätte meine Regel am 8. o. 9.2 kommen sollen. Dies ist ausgeblieben! 2 SST waren Negatv. Einen machte ich am ...

von Kopenhagen81 16.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urintest, negativ

CMV - Bluttest positiv, Urintest negativ

Hallo Herr Dr. Bluni, aufrgund einer erhöhten Fruchtwassermenge wurde mir empfohlen zur Abklärung neben einem OGTT auch mögliche Infektionen zu untersuchen. Hier kam bis jetzt folgendes Ergebnis: Test auf CMV-Infektion: IGg und IGm positiv Daraufhin wurde ein ...

von Heidi123456 16.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urintest, negativ

Urintest negativ, Bluttest positiv, jetzt Regel bekommen!

Hallo Dr. Bluni! Hatte Ihnen gestern schon mal eine Frage zu meinem Problem gestellt aber jetzt bin ich ganz verwirrt. Am Montag SS Test positiv. Am Dienstag Regel ausgeblieben. Am Mittwoch SS Test negativ. Am Donnerstag SS Test beim FA negativ. Arzt untersucht aber ...

von Moonlight1972 11.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urintest, negativ

Urintest ploetzlich negativ

hallo dr. bluni ich brauche dringends ihren rat.hatte vom 15.3.11-21.3.11 meine regel und habe aus lauter spass am 21.3.11 einen schwangerschaftstest gemacht der auch positiv anzeigte und mit jeden tag mehr positiv ausschlug.habe dann am 23.3.11-ca.24.4.11 blutungen ...

von maeuschen31 29.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urintest, negativ

Schwangerschaftstest negativ

Hallo Herr Doktor, ich habe letzte Woche Donnerstag die letzte Pille genommen. Hab bis jetzt keine Periode bekommen. Schwangerschaftstest gestern war negativ. Weiss nicht was ich machen soll. Hab bei Frauenarzt angerufen, Arzthelferin am Telefon meinte morgen erneut Test machen ...

von Sonnenschirm 28.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

3 Tage drüber Test zeigt negativ 😕

Hallo zusammen , Ich bin jetzt 3 Tage drüber, habe heute morgen zwei Test's gemacht , beide Negativ!!!??? Als anzeichen kann ich nur angeben "sehr" reizbar seit ca. 2 Wochen also sehr launisch auch , immer wieder ein ziehen im Unterbauch + Leib , immer wieder Kopfschmerzen ...

von Baby 83 26.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.