Dr. med. Vincenzo Bluni

periode

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

nach so langer Stillzeit kann es in der Tat sein, dass es einige Monate braucht, bis er Zyklus sich einspielt.

Was letztlich die Ursache ihrer Beschwerden/Symptome ist, kann selbstverständlich nur durch eine Untersuchung Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt geklärt werden.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 16.09.2015

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Übelkeit und periode

Hallo Dr bluni Ich sollte meine Tage eigentlich Freitag bekommen habe sie aber erst heute bekommen... Mir ist seit Tagen schlecht und morgens ist es am schlimmsten... Meine brustwarzen sind empfindlicher als sonst und das warzervorhof größer eher oval als rund und ...

von tini110188 15.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

wiederholte Blutung nach 1. Periode nach Fehlgeburt

Hallo Dr. Bluni, ich hatte am 13.08.15 eine Fehlgeburt bei SSW 4+4. Die Blutung hielt bis 17.08. an und war Regelstark. Am 03.09.15 war ich zur Kontrolle bei meiner FA, außer eine hoch aufgebaute Schleimhaut war nichts weiter zu sehen. Ob bereits wieder ein Eisprung ...

von Lottie79 15.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Schwanger oder nicht? Pille abgesetzt - keine Periode

Hallo.. bräuchte dringend Rat.. Ich (fast 20), habe meine Pille ca. 5 Jahre eingenommen (war damals 14). Anfang des Jahres habe ich diese einmal abgesetzt (für 3 o. 4 Monate), musste aber nicht viel länger auf meine Periode warten. Danach wieder wie gewohnt ...

von jezzz 10.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Keine Periode nach Ausschabung. Sind 4 Monate nicht zu lang?

Sehr geehrter Dr. Bluni! Vor 4 Monaten hatte ich eine Ausschabung und seitdem tut sich nichts. Meine Ärztin meint, dass wäre psychisch bedingt und untersucht mich erst wieder in 3 Monaten. Das erscheint mir lang, da ja auch ein Kinderwunsch besteht und ich schon 38 Jahre alt ...

von Leonie77 08.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

schache Periode seit Ausschabung

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich bin 41 Jahre und hatte im August eine Ausschabung in der 12. Woche nachdem sich das Baby ab der 9. Woche nicht mehr entwickelt hat. Der Befund war unauffällig. Ich bin damals direkt im 3. ÜZ schwanger geworden, obwohl ich vorher fast 25 Jahre die ...

von Speedygismo 05.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Schwanger 3 Tage vor Periode

Hallo, bin 38 Jahre alt und nehme seit längerem die Pille Dienovel, Zyklus dadurch sehr regelmäßig, habe sie auch diesen Monat genommen, hatte dann 3 Tage vor meiner zu erwartenden Periode Geschlechtsverkehr und jetzt kommt in der Pillenpause meine Periode nicht! Bin schon 5 ...

von elsa2803 04.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Schwanger trotz periode?

Hallo ich habe eine Frage ich hatte letzten monat am 5 August meine periode eigentlich habe ich meine periode immer pünktlich noch früh noch zuspät leider habe ich jetzt gestern am 2 september meine periode bzw starke blutungen bekommen ich war mir eigentlich ziemlich sicher ...

von Nesli1 03.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

10 Periode nach Schwangerschaftsabbruch

Hallo ich hatte am 21.07.2015 einen Schwangerschaftsabbruch in der 10ssw. Nach dem Abbruch hatte ich cika 8 Tage lang Blutungen die auch ziemlich stark waren und mit ziemlich starken Schmerzen. 26 Tage nach dem ganzen habe ich meine Periode bekommen die schon 10 Tage lang an ...

von Diki96 27.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

mönchspfeffer und periode bleibt aus

Hallo Herr Dr. Bluni, Wir planen ein drittes Kind. Ich bin 35 und habe PCO-Syndrom, aber schlank. Vor der ersten Tochter habe ich Mönchspfeffer genommen, nach 2 Wochen bekam ich meine Periode, nach einem halben Jahr wurde ich schwanger. Mit der zweiten Tochter wurde ich nach ...

von annasunshine 23.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Mönchspfeffer: verantwortlich für Verzögerung der Periode oder schwanger?

Guten Tag Herr Dr. Bluni, wegen starker PMS-Beschwerden hat mein Frauenarzt mir Mönchspfeffer verschrieben, den ich seit 1,5 Zyklen nehme. Mein Zyklus ist seit Absetzen der Pille vor einem Jahr eher unregelmäßig und liegt bei zuletzt ca. 34 Tagen (ansonsten 30-34). Heute ist ...

von Kaipi85 19.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.