Dr. med. Vincenzo Bluni

Nochmal einige Fragen wegen Hämatom

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

habe sie ja bereits in den letzten Tagen schon angeschrieben und immer recht schnell eine Antwort erhalten..Vielen Dank dafür.
Leider dreht sich mein Gedankenkarussell im Moment ziemlich schnell. Gestern wurde ja an meiner Fruchtblase ein Hämatom mit 1cm Breite und 8cm Länge festgestellt. Jetzt plagen mich immer noch einige Fragen und ich hoffe das sie mir Auskunft geben können, befinde mich derzeit in der 13.ssw (12+3)

1* Wie lange braucht ein Hämatom von der Größe bis es verschwunden ist und ist es gut das es nicht an der plazenta liegt?

2* Ist es besser wenn es abblutet oder der Körper es resorbiert? Da ich jetzt seit 3 Tagen schon keine Blutungen mehr hatte und die letzte war braun.

3* Ist das ein gutes Zeichen wenn das Hämatom auf dem Ultraschall langsam eine weißliche Farbe annimmt?

4* Ich soll erstmal bis zum Wochenende hier in der Klinik bleiben,habe aber eine Kleine Tochter,deren Betreuung wäre gesichert. Kann man nicht auch mit Hämatom zuhause Bettruhe einhalten und von einer Hebamme beobachtet werden?

5* Seit heute morgen zieht und ziept es im Bauch,ist das normal? Es ist kein Schmerz aber unangenehm

Dem Kind geht es nach wie vor prächtig...

vielen dank im voraus

gruß isabell

von belli0483 am 26.04.2011, 10:16 Uhr

 

Antwort auf:

Nochmal einige Fragen wegen Hämatom

Liebe Isabell,

1. dieses kann sicher individuell von Frau zu Frau variieren. Wenn es abe groß war/ist, kann es auch mal 2-4 Wochen dauern.

2. Dabei spielt es keine Rolle, ob es resorbiert wird oder abblutet.

3. Die Frage der klinischen Kontrolle besprechen Sie bitte mit Ihren Ärzten vor Ort. Denn dieses hängt immer von der persönlichen Situation und der Einschätzung der Kliniker ab.

4. ja, sicher kann es in der ganzen Zeit immer mal ziepen.

Vb

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 26.04.2011

Antwort auf:

Nochmal einige Fragen wegen Hämatom

huhu

also ich selber jetzt 16 ssw hatte auch ein hämatom und deshalb versteh ich dich sehr gut.
Ich hatte letztes jahr im juli mein baby verloren im 6 monat deshlab bin ich noch mal ein tick vorsichtiger als "andere schwangere"
alos ich hatte das hämatom seid der 7 ssw und bis jetzt ist es auch noch nicht ganz weg ich hatte auch ewig lange blutung und bräunlichen ausfluss , schliesslich kann es auch nur so aus dem körper gelangen.
und wen du fragen hast frag immer ganz genau deinen FA dafür ist er da also ich löcher meinen FA regelrecht und dan geht es mir immer besser;)

und das ziehen hab ich grad seid 3 tagen auch so richtige stechen tut echt schon manchmal richtig weh war beim arzt und der sagte das kann schon mal von den bändern kommern .

Naja ich wünsch dir/ euch alles gute ;)

von lala432 am 26.04.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Tiefsitzende Plazenta & Hämatom an der Fruchtblase

Hallo Herr Dr. Bluni, bereits gestern Abend hatte ich Sie schon wegen der Diagnose Placenta Praevia kontaktiert. Nun hatte ich eben wieder eine Untersuchung, da ich nicht mehr blute, hätte ich eigentlich nach Hause gedurft. Nun stellte die Ärztin allerdings ein Hämtom 1cm ...

von belli0483 25.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Plazenta Paraevia / Hämatom / Palzentaablösung / helle Blutung

Hallo! Habe riesige Angst mein Baby zu verlieren! bin zz in der 21. SSW in der 19. SSw hatte ich zum ersten mal Blutungen! nicht sehr viel aber schon etwas und hell rot! meine Ärztin stellte Plazenta Praevia fest und sagte mir, dass meine Plazenta sehr tief sei! aber mit ...

von juliamia 25.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Hämatom in in der SS

Hallo! ich hatte vor einigen Tagen leichte Blutungen. Da ich im Dez. eine FG hatte, bin ich dann sofort ins Krankenhaus gefahren. Die Blutungen waren am anfang etwas hell rot und dann wurden es Schmierblutungen, die eine braune Farbe hatten. Als ich dann Untersucht wurden ...

von coolekatze 22.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

hämatom organisiert nicht...eventuell frühgeburt

hallo herr dr. bluni, folgendes problem...ich habe seit 6 wochen ein ca 7*5 cm großes hämatom, welches aufgrund starker blutungen in der 12ten woche auftrat. irgendwie organisiert es sich nicht und nun wurde mir gesagt dass die eihäute an der stelle unter spannung stehen ...

von schnecke75 25.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

wieso kommen und gehen die hämatome

hallo! ich habe seit der 5. woche (heute 9+1) immer wieder ein oder 2 kleine hämatome um die gebährmutter! und nach 3 tagen sind sie wieder weg und beim kommenden termin wieder ein anderes da! in wiefern sind diese schlimm und gefährlich fürs kind?? danke sehr für die ...

von Krümeline11 22.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

9ssw hämatom

Hallo ich bin in der 9 ssw und mein FA hat mir gesagt das ich ein Hämatom um die Fruchtblase habe! Ich hatte auch bräunlichen ausfluss den ich immer wieder habe , mittlerweile ist schwangt es immer zwischen gelb und braun. Jedoch hat er mir nicht geraten nicht mehr zu ...

von lala432 16.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Hämatom an der Gebärmutter

Hallo Dr, Bluni, ich bin in der 9 SSW mit bltungen ins Kh gekommen, dort hatte ich ein Woche Bettruhe. Jetzt bin ich wieder zu hause und meine Gyn hat ein Hämatom an der Gebärmutter entdeckt. Es liegt hinter dem Kind also das Kind ist quasi zwischen Plazenta und Häamtom. Es ...

von Julia007 26.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Hämatom ohne Blutung

Hallo Hr. Dr. Bluni! Ich bin Ende 8. Woche, bis jetzt ist die SS normal verlaufen. Bei der letzten Untersuchung wurde jedoch ein Hämatom in der GM festgestellt. Die Ärztin fand es nicht so schlimm, verordnete mir dennoch Utrogest und meinte, ich soll ein paar Tage kürzer ...

von elidea 29.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Utrogest und Hämatom

hallo Dr. Bluni! ich bin heute 7.ssw und bei mir wurde ein großes hämatom seitlich der Fruchhöhle festgestellt. ich hatte sowas schon bei meinem kleinen Sohn in der Früh-SS. Nun habe ich nicht nur Magnesium bekommen, sondern auch Utrogets. Diese verursachen aber bei mir ...

von Finnja2005 25.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Hämatom bei 5+1

Hallo Herr Dr. Bluni, bei mir wurde gestern ein Ultraschall durchgeführt der neben der Fruchthöhle ein Hämatom zeigte. Vor einer Woche hatte ich schon einmal abends eine Schmierblutung. Mein FA meinte, dass das Hämatom von der Einnistung kommt und die Schmierblutung dazu ...

von Herzenswunsch 11.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.