Dr. med. Vincenzo Bluni

nochmal Blasenentzündung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo ich hatte Die angeschrieben weil bei mir eine Blasenentzündung diagnostiziert wurde. Sie haben mich etwas beruhigt. Nun noch eine Rückfrage: wie würde ich erkennen dass sich die Infektion ausbreitet? Ist eine Infektion der Gebärmutter oder ähnliches möglich? Kann dadurch eine Fehlgeburt zustande kommen? Würde ich dies bemerken?

von tinew am 25.10.2018, 18:58 Uhr

 

Antwort auf:

nochmal Blasenentzündung

Hallo,

meines Erachtens ist es am hilfreichsten, davon auszugehen dass dieses nicht der Fall sein wird. Denn das ist ja das wahrscheinlichste.

Ansonsten ist das natürlich überhaupt nicht zu verspüren.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 25.10.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Blasenentzündung

Nun wurde bei mir trotz des guten Ultraschall eine Blasenentzündung festgestellt. Ich habe ein Antibiotikum zum einmaligen Trinken erhalten und es auch eingenommen. Was kann ich rum um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Besteht Gefahr für das Baby wenn Sie Infektion auf ...

von tinew 23.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung Fehlgeburt

Hallo Dr. Bluni Danke für Ihre Antwort bzgl des Cefixim. Mittlerweile glaube ich vielmehr, dass die Blasenentzündung kurz nach dem Eisprung für den Abgang in der 6.ssw verantwortlich war. Ich hätte viel früher zum Arzt gehen müssen, aber ich dachte, dass man in der ...

von riketaco 23.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

blasenentzündung ohne keime

hallo, ich bin in der 15. ssw. seit letztem wochenende hatte ich das gefühl eine Blasenentzündung zu haben. ich bin dann am monta zu vertretungsfrauenärztin gegangen. dort wurde mittels eines teststreifens eine Blasenentzündung festgestellt. ich habe darauf hin das einmal ...

von septemberschaf 17.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung mit Antibiotika aber trotzdem noch Rückenschmerzen?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich war am Donnerstag Morgen bei meiner FA auf Grund einer Blasenentzündung. Ich habe Antibiotika bekommen (Pulver zum Auflösen Einmalanwendung). Meine Blasenentzündung ist auch weg aber ich habe immernoch Rückenschmerzen. Ich habe Angst dass es eine ...

von Kaddi1987 13.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Wie weiß ich ob es eine Blasenentzündung ist?

Hallo, Ich bin jetzt in der 10. SSW und war erst gestern bei meinem Frauenarzt zur Untersuchung, bei der alles in Ordnung war. Jetzt habe ich seit gestern Abend Schmerzen beim Wasserlassen. Es ist nicht immer, aber häufig. Und ich würde beschreiben dass die schmerzen auch ...

von Marienkäfer_28 17.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung? FA Termin in 1 Woche - zu spät?

Hallo Dr. Bluni! Ich habe eine ganz wichtige Frage. Ich war am 29.6. im KH wegen Ausfluss, der sehr eigenartig gerochen hat. Diagnose: Bakterielle Mischinfektion, Flumozin und Gynophilus verschrieben bekommen. Bin letzte Woche fertig geworden mit Gynophilus. Jetzt ...

von karina1206 17.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

leichte Blasenentzündung Schwangerschaftstest

Guten Abend ! Ich habe vor einer Woche ca zwei SS- Test gemacht. Ich nehme die Pille, hatte meine Blutung normal stark, wollte aber einfach mal zwischendurch einen Sicherheitstest machen. Ich hatte allerdings eine Woche vorm Test eine leichte Blasenentzündung ( ständiger ...

von Vieeeet 16.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung

Hallo,  habe seit fast 2 Wochen eine Blasenentzündung. Hatte am Montag Antibiotika bekommen(Einmalgabe)- Soll 3Tage wirken. Leider ist das Brennen immer noch da.  Gestern zog es auch leicht im Rücken. Urintest - zu Hause Leukozyten sind noch da.  Heute rief ich beim Arzt an- ...

von Bab11 15.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung

Vielen Dank. Bedeutet das ich brauche bei erhöhten leukozyten kein antibiotikum einzunehmen? Mein Arzt hat es mir nach dem Stick Test aufgeschrieben und gesagt es waren leukos drin. Ich habe etwas Beschwerden das ich oft Wasser lassen muss und es auch im vaginalbereich ...

von MaxiSchatzi 12.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich habe nun heute den Streptokokken B Abstrich nochmals durchführen lassen. Allerdings wurden im Urin auch erhöhte leukozyten festgestellt weshalb ich jetzt einmalig Fosfomycin 3000 mg einnehmen soll. Kann die Blasenentzündung nun das Ergebnis ...

von MaxiSchatzi 12.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.