Dr. med. Vincenzo Bluni

Leichter Stoß in den Unterleib

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Dr. Bluni,

vielen Dank, dass Sie sich stets die Zeit nehmen für all unsere Fragen.

Ich bin in der 16. SSW und war am Montag beim Arzt; alles sah sehr gut aus. Er stellte fest, das ich wohl eine Vorderwandplazenta habe, die noch recht tief sitzt, aber evtl noch hochwandern könnte.
Auf meine Nachfrage, ob ich auf irgendwas achten müsste, bzw ob das Probleme für mich machen würde, sagte er Nein.

Nun liest man natürlich viele unterschiedliche Meinungen im Internet zu einer Vorderwandplazenta, wie leicht sie sich lösen kann und derartiges.
Dazu passend häufig auch Horrorgeschichten, die einen verunsichern.

Ich bin vorhin mit dem Bauch, also Höhe Schambein, gegen eine Stuhllehne gestupst. Es tat nicht weh, hat natürlich etwas gedrückt, aber die Sorge ist dennoch da, dass sich der Stups, Klaps, Druck negativ auf die Plazenta ausgewirkt hat, ob sie sich sogar lösen könnte.
Sind solche Vorfälle als gefährlich oder bedenklich zu werten oder braucht es für eine Ablösung einer Vorderwandplazenta erheblich mehr Kraft von außen?

von Eis-Elsa am 04.05.2016, 11:02 Uhr

 

Antwort auf:

Leichter Stoß in den Unterleib

Hallo,

1. hier gilt eigentlich der Ratschlag, den ich hier seit etwa 1998 immer wieder gebe: löschen Sie den Link zu den großen Suchmaschinen für den kompletten Verlauf der Schwangerschaft und halten Sie sich an kompetente Ratgeber

2. solche Ereignisse werden unter normalen Umständen fast immer folgenlos bleiben

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 04.05.2016

Antwort auf:

Leichter Stoß in den Unterleib

Wenn derartig leichte Rempler gleich die Plazenta lösen würden, würden die wenigsten Frauen mit VWP ein Kind zur Welt bringen können.

Ich bin zum zweiten Mal mit VWP schwanger und da ist nicht mal ansatzweise was passiert - und auf mir turnt mein 18 Monate alter Sohn täglich rum.

Nur weil die Plazenta vorn ist ist sie ja nicht "lockerer". Klar, kann sie leichter lösen, wenn etwas direkt mit großer Kraft darauf einwirkt als bei einer HWP, wo schlichtweg physikalisch schlechter ranzukommen ist, aber das muss schon deutlich mehr sein als gegen einen Stuhl zu rempeln...

LG
Lilly

von lilke am 04.05.2016

Antwort auf:

Leichter Stoß in den Unterleib

Das Gleiche denke ich mir eigentlich auch. Da müsste die Menschheit ja fast ausgestorben sein, wenn das so einfach ginge.
Andererseits bleiben die Gedanken trotzdem irgendwie im Kopf. - Man kann eben nicht reinschauen und mal eben nachgucken, fragen, ob alles okay ist.
Da es meine erste Schwangerschaft ist und ich zusätzlich noch in einem fremden Land bin, bin ich gleich doppelt unsicher. :(

Und - wie gesagt - ich kann so gar nicht einschätzen, ab wann ein Stoß/Schlag/Knuff/Stups/Hieb zu viel ist und was unter "Alltagsbelastung" abgespeichert wird.

Etwa eine Stunde nach dem Stups fing die Seite, die den Stups abbekommen hat an, hin und wieder zu ziepen, was sich bis jetzt hält. Kann natürlich sein, dass es jetzt reine Kopfsache ist.

von Eis-Elsa am 04.05.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Unterleibsschmerzen

Bin in der 30ssw und habe heut den ganzen tag unterleibschmerzen gehabt mal mehr mal weniger es ist ein starkes ziehen und stechen mein bauch wird ganz hart hatte ich in meiner ersten schwangerschaft nicht gehabt und will keine antwort wie sprich mit dein artzt weil das werde ...

von Lindaal 25.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

Ziehen im Unterleib seit Ca. 9 Tagen

Hallo... Wir versuchen nun seit September schwanger zu werden mit unserem 2. Kind diesen Zyklus haben wir auch gut genutzt hatte meine letzte Periode vom 24.-27.3 nun habe ich seit Ca 9 Tagen immer wieder ein Ziehen im Unterleib mal links mal rechts im Eierstock ... Das ...

von Elisa25 22.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

unterleibschmerzen ssw 5+6

Ihr seid so toll und antwortet wenn man Ängste und Sorgen hat. Klar wenn es nicht mehr geht hilft nur zur klinik zu fahren. Das hoffe ich jedoch nicht. Ich bin ssw 5+6 hab unterleibschmerzen..muss ich mir Sorgen machen? Hab es sonst ...

von mariajohanna 17.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

Seit 10 Tagen schmerzen im Unterleib.

Hallo Dr. Bluni, Ich habe seit 10 Tagen (seit meinem Eisprung 4.4.) ein ziehen, ein stechen und pieksen in den Leisten ( heute sehr stark auf der linken Seite, das bis zu meinem Oberschenkel ausstrahlt) selten mittig, und oft abwechselnd in den Bereichen wo sich meine ...

von Anabell87 14.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

Stechender Schmerz/Krampf Unterleib

Hallo Herr Dr. Bluni, aktuell bin ich in der 36+3 Ssw. Seit ca. 8 Wochen habe ich immer mal wieder (ein bis mehrmals pro Tag) ein kurzes, jedoch heftiges Stechen mittig im Unterbauch (ca in Höhe meiner 2 Jahre alten Kaiserschnittnaht). Der Schmerz ist wie ein kurzer Krampf, ...

von Micha-2007 03.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

Unterleibsziehen gestern Schmierbluten in der 6ssw

Ich bin laut Schwangerschaftsrechner 6ssw,hatte aber und an ein ziehen im Unterleib als ob periode kommt .Die Nacht war etwas Schmierbluten .Was aber wieder weg ist .Lage die ganze Zeit kein ziehen nix mehr .Dafür aber Kreislaufprobleme und könnte nur schlafen .Morgen kommt ...

von wollemaus25 03.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

Ziehen im Unterleib

Guten Abend! Ich habe zum 2.Mal nach den ca.-Eisprung von Tag zu Tag mehr Ziehen im Unterleib (könnten die Eierstöcke sein). Ebenfalls spannt meine Brust. Können dies Anzeichen einer Schwangerschaft sein? Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich kurz vor Beginn der ...

von mk2012 30.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

Plötzlich stechender Schmerz rechts Unterleib

Sehr geehrter Herr Bluni, Ich bin jetzt in der 7 ssw. Letzte Woche sah man bereits das embryo 6mm groß. Gestern hatte ich abends, als ich mich zur Seite drehen wollte einen heftig stechenden Schmerz rechts im Unterleib, welcher dann leichter wurde und schließlich nach ...

von Bounty24 29.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

Unterleib

Hallo, ich bin jetzt in der 15. ssw und wollte am Samstag ein Paket öffnen. Habe ziemlich feste daran gezogen, weil es sich nicht öffnen ließ, und bin dabei dann jedoch abgerutscht und habe mir dadurch versehentlich selbst rechts in den Unterleib geboxt/geschlagen. Lt. ...

von Mia2016 28.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

knacken im Bauch und ziehen im unterleib

Hallo Dr.Bluni Wie oben schon geschrieben habe ich jetzt seit 2 Tagen immer wieder so ein knacken im Unterbauch.Dazu kommen dann manchmal so ziehen im unterleib und ein ständig hart werdender bauch. Meine Frauenärztin kann ich erst Montag wieder erreichen und überlege wegen ...

von mariie2014 26.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.