Dr. med. Vincenzo Bluni

Kryo positiv, hellrote Fleck auf der Slipeinlage

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr Bluni, am 23.12.19 habe ich positiven Bluttest nach Kryo gehabt, gerade habe ich hellrote Fleck auf der Slipeinlage gesehen... dann habe ich sofort (in der Panik)Progetex gespritzt (ist vom letzten Kiwubehandlung übrig geblieben, musste damals im gleichen Fall verwenden).Übrigens habe ich heute stärkere Blähungen und musste deswegen öffters aufs Klo und pressen. Jetzt habe ich mäßige Bauchschmerzen oder Ziehen.
Ich weiß nicht wie soll ich weiter verhalten: muss ich jetzt Progetex weiterspritzen oder tut es nichts, wenn ich keine mehr mache.
Wünsche Ihnen ein gutes neues Jahr und vielen Dank für Ihre Antworten.
LG Irinna

von Irinna am 01.01.2020, 01:37 Uhr

 

Antwort auf:

Kryo positiv, hellrote Fleck auf der Slipeinlage

Liebe Irinna,

wenn Sie anhaltende Beschwerden u. ggf. eine Blutung haben, sprechen Sie bitte mit Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt oder der Frauenklinik u. zur Frage der Medikamentengabe wird Ihnen sicherlich das Kinderwunschzentrum morgen weiterhelfen können.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 01.01.2020

Antwort auf:

Kryo positiv, hellrote Fleck auf der Slipeinlage

Entschuldigung, das was nicht Progetex, sondern Proluton Depot 250 was ich gespritzt habe, beim ersten Versuch musste ich das jeden dritten Tag wegen Schmierblutungen Spritzen.

von Irinna am 01.01.2020

Antwort auf:

Kryo positiv, hellrote Fleck auf der Slipeinlage

Jetzt habe ich wieder etwas hellbräunlichen Ausfluss gesehen. Was kann das sein?
Danke.

von Irinna am 01.01.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.