Dr. med. Vincenzo Bluni

Kindsgröße

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo, ich bin aktuell 27 +1. Bei der Ultraschalluntersuchung hat der Arzt festgestellt, dass das Baby zu klein ist. Es ist laut ihm 870 Gramm und 36 cm.

Jetzt mache ich mir natürlich entsprechend Sorgen, dass das Kind nicht richtig entwickelt ist.

Seit der letzten Untersuchung (23+1) ist er ca 10 cm und 300 Gramm gewachsen.

Der Geburtstermin wurde damals nochmal 4 Tage nach vorne korrigiert. Ich bin allerdings auch der Meinung, dass der Geburtstermin eher 4 Tage weiter hinten liegen müsste (anhand des Eisprungs) also am ursprünglich ausgerechneten Termin.

Ich selbst bin auch eher klein mit 1,66 m und aktuell 62 Kilo.

Können Sie mir sagen, ob das Kind tatsächlich zu klein ist und dies ein Grund für Sorge?

Vielen Dank!

von Katja1303 am 25.10.2019, 00:32 Uhr

 

Antwort auf:

Kindsgröße

Liebe Katja,

1. die Länge eines Kindes wird sich zu diesem Zeitpunkt erstens überhaupt nicht mehr bestimmen lassen. Darüber hinaus hat sie keine klinische Bedeutung.

2. die Bestimmung des Gerichts kann zu diesem Zeitpunkt noch mit gewissen Fehlern verbunden sein. Deshalb kommt es vor allem darauf an, was die Abmessungen von Brustkorb, Kopf und Oberschenkel sagen.

3. eine Korrektur des Entbindungstermins wird definitionsgemäß nur in den ersten Wochen vorgenommen und auch nur dann, wenn es eine Differenz von mindestens einer Woche gibt. Alles andere macht gar keinen Sinn.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 25.10.2019

Antwort auf:

Kindsgröße

Hallo, danke für ihre Antwort.
Ich habe die Maße noch einmal nachgeschaut. Diese sind wie folgt:
BPD = 67
FL = 47
AU = 211

Vielen Dank!

von Katja1303 am 25.10.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Kindsgröße bei 36+4

Hallo Herr Dr. Bluni, gestern bei der Gyn Kontrolle wurde auf unsere bitte hin mal genauer nach dem kleinen geschaut, KU 33, gewicht 3200g was soweit ja alles supi ist, dann bei der Länge wurd mir dann ganz anders, si ehat eine Femurlänge von 8 cm gemessen (hat 3x ...

von zauberinsel 10.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsgröße

Kindsgröße

Hallo Dr. Bluni, ich bin in der 30. Woche schwanger, das Baby (2. Kind, Junge) wurde bei 28 + 5 auf KU 30 cm, Länge 36 cm und Gewicht ca. 1800g geschätzt. Seit Beginn der Schwangerschaft ist er ein eher großes und schweres Kind, bei seinem Bruder war es ähnlich, allerdings ...

von wildebackmaus 30.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsgröße

Kindsgröße

Guten Abend Herr Dr. Bluni, heute war ich zur Vorsorge. Da wurde nochmal ein US gemacht. Heute bin ich bei 33+3 Sie wurde auf ca 47cm, 2300g und mit einem Ku von 29,8cm geschätzt. Nun habe ich Angst das mal recht groß und schwer ( an die 4kg und 56/57cm) werden könnte. ...

von Ninette85 09.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsgröße

Kindsgröße

Hallo Dr. Bluni, Ich war heute (29+0) zum dritten Screening beim Arzt. Er hat folgende Werte in den Mutterpass eingetragen; BPD 83,1 FOD/KU 276,1 ATD 70,7 FL/HL 51,1 Während dem Messen meinte er, der Kopf sei ziemlich groß und der kleine wiegt schon ca. 1800 Gramm. ...

von Theappel 24.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsgröße

Kindsgröße

Hallo dr. Bluni. ertsmal vielen dank für ihre Arbeit... Sie helfen uns unsicheren Frauen ungemein... Zu meiner frage. Ich war Montag bei 19+0 beim FA. Erst hat ergießet er will das 2.screening erst in drei Wochen machen hab aber später gesehen das er doch Werte eingetragen ...

von nicole21885 19.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsgröße

Kindsgröße + Blutung

Hallo Dr. Bluni, ich war bei 22+6 beim "Organsreening"... Dort wurde festgestellt, das die kleine zu groß ist (weiter sein kann ich nicht, da ich genau weiß wann der Eisprung war) Die Werte entsprachen alle mind. der 25/26 SSW Ein paar Werte stehen im Mutterpass KU ...

von Destiny1983 08.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsgröße

kindsgröße

hallo! meine frage: kommt es viel darauf an wie groß die eltern sind, wegen der kindsgröße in der ss?? ich bin 153 cm und mein freund 172 und mein fa meint wir werden nie ein rießen babys haben wie andre mit keine ahnung 160 oder so. meine bekannte hat ein großes baby bekommen ...

von ladyburt 04.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsgröße

Kindsgröße & -gewicht anhand der Mutterpassangaben berechnen

Hallo, gibt es denn eine Formel, mit der man anhand der Angaben im Mutterpass Größe und Gewicht des Babys errechnen kann? Mein FA hat mir bei jedem Ultraschall die Schätzwerte genannt, aber ich habe sie leider nicht aufgeschrieben und möchte das nun nachholen. Viele ...

von schnie 17.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsgröße

Berechnung Kindsgröße beim FA

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich war gestern bei 30+5 beim FA zur großen Ultraschalluntersuchung.Dort wurde das Baby vermessen und es ist laut Messung sogar 1 Tag voraus. Was mich verwirrt ist, dass er mir mitteilte, dass das Baby nur 1019 gr. schwer ist. Das komische daran ...

von Lara81 04.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsgröße

Kindsgröße

Hallo Hr. Dr. Bluni, bin mir nicht sicher, ob ich hier wirklich richtig bin... hab nur mal ne Frage zur Größe der Babys. Habe gelesen, dass in der 19. SSW das Kind ca 18cm misst. Ist das jetzt als Scheitel Steiß Länge zu betrachten, oder schon komplett mit Beinen? Danke ...

von vewa 07.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsgröße

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.