Dr. med. Vincenzo Bluni

Kamillentee

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Bluni

Habe aufgrund von Halsschmerzen heute ca. 4 Tassen Kamillentee getrunken! Jetzt sagte mir eine Drogistin das sei gefählich und kann eine Frühgeburt auslösen! Stimmt das? Mach mir voll Sorgen jetzt! Ojee

Lg Munzeli 21.ssw

von Munzeli am 22.01.2014, 19:29 Uhr

 

Antwort auf:

Kamillentee

Hallo,

da dürfen Sie beruhigt sein, dass diese sicherlich völliger Unsinn ist.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 22.01.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.