Dr. med. Vincenzo Bluni

Infektionsrisiko durch Vogelkot, der ggf. in ein Getränk gefallen ist

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag Herr Dr. Bluni,

ich mache mir gerade sehr große Sorgen wegen einer möglichen Toxoplasmoseinfektion (bin am Beginn der SS negativ getestet worden und besitze daher keine Antikörper).
Ich habe unter einem Baum sitzend Mineralwasser aus einem Glas getrunken. Als ich mir mal nachgeschenkt habe, schmeckte das Wasser anfangs etwas bitter. Habe mir aber nichts dabei gedacht und weitergetrunken. Erst hinterher habe ich mir Gedanken gemacht, ob ggf. unbemerkt Vogelkot in das Glas gefallen sein könnte, da ich mich nicht ständig bei dem Glas aufgehalten habe.
Falls ja, wie groß schätzen Sie die Gefahr einer Toxoplasmoseinfektion ein? Einen Tag danach hatte ich leichte Halsschmerzen. Einen neuen Test auf Toxoplasmose wollte ich heute machen lassen aber wahrscheinlich lassen sich nach einem Tag noch keine Antikörper nachweisen?
Danke für Ihre Hilfe.
Bambusbär in der 20. SSW

von Bambusbär am 08.06.2015, 13:00 Uhr

 

Antwort auf:

Infektionsrisiko durch Vogelkot, der ggf. in ein Getränk gefallen ist

Hallo,

ehrlich gesagt sehe ich darin gar keine Gefährdung.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.06.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

nochmal infektionsrisiko

Hallo, Danke für ihre Antwort. Muss leider nochmal genauer nachfragen, weil mein schlechtes gewissen mich richtig fertig macht. Die Situation war die, dass wir nach dem duschen noch gegessen und die Hunde gestreichelt haben.dann hatten wir sex und mein Mann hat auch seine ...

von sarahbauer 17.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektionsrisiko

Infektionsrisiko

Mein Mann hat gestern im Garten Erdbeeren geerntet. Unsere Schüssel mit den Erdbeeren hat er dann der Nachbarin gegeben. Sie brachte dann die Schüssel zurück. Die Nachbarin hat Darmkrebs mit vielen Entzündungen der Haut und der gleichen. Ich wollte das mein Mann seine Hände ...

von mafri 19.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektionsrisiko

Infektionsrisiko nach Ausschabung beim Baden

Guten Tag, leider muss ich morgen ausgeschabt werden. Das Herz schlägt nicht mehr, und das Baby ist stand 7. Woche. Leider hat es sich von Anfang an sehr langsam entwickelt. Diese Woche wollen wir allerdings auch ans Meer fahren. Das heißt ich werde noch Blutungen haben. Ich ...

von sweetbeat 02.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektionsrisiko

CMV Infektionsrisiko

Hallo, Ich hätte eine Frage zu CMV. Vor zwei Jahren während meiner ersten Schwangerschaft wurde mein Mann positiv auf CMV getestet. Er hatte damals eine akute Erstinfektion. Jetzt zwei Jahre später haben wir einen weiteren Kinderwunsch. Ich wurde letzten Monat wieder getestet. ...

von saenny 06.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektionsrisiko

Zuckerhaltige Getränke

Hallo Dr. Bluni, ich trinke gerne in der Schwangerschaft zuckerhaltige Getränke (Fruchtschorlen, Tee mit bissel Zucker, Säfte ohne Industriezucker, ab und an auch mal Limo). Ich weiß die Sachen sind nicht gesund. Ich komme nur sonst leider nicht auf die Trinkmenge. Esse aber ...

von Pingu86 11.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Getränk

Infektionsrisiko öffentliche Toilette

Sehr geehrtes Expertenteam, bevor ich meine Frage stelle,möchte ich ihnen ein großes Lob aussprechen,ihre Arbeit hier ist einfach toll!Nun zu meiner Frage:ich musste heute leider eine Raststättentoilette(nicht Sanifair;)benutzen,habe mich natürlich nicht hingesetzt sondern ...

von stuffifel 01.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektionsrisiko

Getränke in der ss

Hallo, Ich habe vor der ss nicht viel getrunken, komme jetzt auf 1,5 Liter. Ist das zu wenig? Und was ist das beste Getränk? Ich weis das Wasser wohl am besten ist. Doch das bekomm ich nicht runter ich trinke meistens 1,5 Liter Eistee, Saft, Wasser mit Geschmack etc... Ist ...

von KleinesBaby13 23.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Getränk

Light Getränke in Schwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, mein Mann ist Diabetiker und trinkt öfters mal Light Getränke, wenn er auf was Süßes Lust hat, daher habe wir auch immer Light Getränke im Haus. Wenn wir kein Wasser mehr im Haus hatten, habe ich in letzter Zeit öfters mal 2-3 Gläser Light Getränke ...

von Naddelchen1 07.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Getränk

Cytomegalie Infektionsrisiko

Sehr geehrter Herr Dr.Bluni, Da ich CMV negativ bin, bin ich im Umgang mit meiner 7jährigen Tochter und meinem Mann sehr vorsichtig in meiner Schwangerschaft. Am Wochenende ist aber was passiert, was ich eventuell überbewerte. Wir waren zum Geburtstag bei Freunden ...

von yve1977 25.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektionsrisiko

Schwangerschaftsdiabetes: Alternative Getränke

Hallo Dr. Bluni, die Frage ist sicherlich schon hunderte Male gestellt, aber ich "verzweifel" dennoch vor mich hin. Mir wurde in der 24. SSW eine SSDiabetes diagnostiziert. Meine Werte liegen bisher alle im Normberech, so dass ich mir eigentlich keine großen Sorgen machen ...

von Pani 31.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Getränk

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.