Induktionsherd, Ultraschallzahnbürste

Antwort in der Schwangerschaftsberatung

Hallo,

die gleiche Frage hab ich hier auch schon mal gestellt, wegen dem Induktionsherd .... hab meine Frauenärztin auch darauf angesprochen, die aber grünes Licht gab.

Leider muß ich dazu sagen, daß ich letztes Jahr 2 Fehlgeburten hatte. Ich möchte aber nicht behaupten, daß es einen Zusammenhang zwischen den beiden gibt.

Könnte ich, dann würde ich wohl darauf verzichten, aber 10 Monate ganz ohne kochen geht eben auch nicht!!!

Alles Gute für dich !!!

von bambam66 am 13.04.2011, 18:53 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.