Dr. med. Vincenzo Bluni

Ich kann keine Wasser trinken und trotz Vomex übergebe ich mich jeden Tag.

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Bluni,
Ich bin im 13. SSW und habe ca seit 10. SSW Probleme mit Erbrechen und Flüssigkeitseinnahme.. Ich war auch auf stationäre Behandlung. Seit paar Tagen bin ich wieder zu Hause und kriege am Tag weniger als 1 Liter Wasser getrunken. Trotz Vomex Zäpfchen bleibt auch nicht vieles am Magen. Dadurch habe ich auch sehr starken Kopfschmerzen sowie auch unterbauch schmerzen.
Was kann ich machen? Kann meine Situation gefährlich für mein Baby sein?

von Mesume am 15.04.2017, 23:19 Uhr

 

Antwort auf:

Ich kann keine Wasser trinken und trotz Vomex übergebe ich mich jeden Tag.

Hallo,

Wenn die Symptome derartig ausgeprägt sind, kann es sinnvoll sein, hier noch einmal eine stationäre Behandlung anzustreben.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 16.04.2017

Antwort auf:

Ich kann keine Wasser trinken und trotz Vomex übergebe ich mich jeden Tag.

Ich fürchte, es ist keine gute Idee, in einer solchen Situation Rat im Internet zu suchen. Was soll dir denn der Arzt hier anderes raten, als dich nochmals so schnell wie möglich in Behandlung zu begeben? Wie ausgetrocknet du bist kann ja niemand beurteilen von hier.
Zumal Feiertage sind und du hier auch so rasch keine Antwort bekommen wirst.
Wenn du es nicht bis Dienstag aushältst, würde ich in eine Ambulanz fahren, damit du an den Tropf kommst und aufgepäppelt wirst. Neben Vomex gibt es ja noch einige andere Sachen, hast du dich da schon erkundigt? Im KH hat man dir nix raten können, was du machen kannst?
Alles Gute und trotz allem frohe Ostern!

von Nadzieja2016 am 16.04.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Verfälscht das Trinken von Wasser vor und während des Tests die Werte?

Lieber Herr Dr. Bluni, ich bin am Anfang der 24. SSW und hatte am Freitag meinen Zuckerbelastungstest. Die Werte waren wie folgt: nüchtern: 88 nach 60 min: 111 nach 120 min. 60 Meine Frauenärztin sagte, es sei alles in Ordnung, die Werte seien spitze und mit einer ...

von Gänseblümchen78 21.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wasser, trinken

Listerien im Wasserspender

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich hoffe Sie können mir nochmals weiterhelfen.. Am Freitag habe ich in einem Autohaus ein Glas Wasser getrunken und habe erst später gesehen, das dieses aus einem Wasserspender gezapft wurde. Soweit ich es sehen konnte war der Spender noch ...

von Rala88 27.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

Wassereinlagerung 38+5 ssw

Ich habe Wassereinlagerungen in den Beinen und und an den Händen und ich ziehe keine komressionstrümpfe an ist das schlimm oder ist es solange nicht schlimm wenn ich keine schmerzen oder irg. Brennen habe. Was ich eig. Die letzte zeit habe an den händen und beinen ein leichtes ...

von Nurmus 23.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

Wassereinlagerungen in den Beinen = Häufiger Harndrang?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich hab seit einiger Zeit das Gefühl, Wasser in den Unterschenkeln zu haben, es spannt und tut etwas weh. Jedenfalls versuche ich dem entgegenzuwirken und mache bestimmte Übungen dagegen etc...nun ist es so, daSs ich dann in der Nacht, so wie letzte ...

von Amoureux 18.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

Pilzinfektion, Wasser gym

Guten tag, Ich bin heute bei 18+0, bis jetzt hatte ich einen Pilz (wahrscheinlich von der Arbeit) und einmal bakterien, musste deshalb zwei mal Antibiotika nehmen weil beim ersten mal noch nicht ganz klar war welcher Stamm... Spricht in so einem Fall etwas gegen ...

von fizzy_the_fish 16.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

Brennen beim Wasserlassen nach Fehlgeburt ohne AS

Guten Abend Vor 5 Tagen hatte ich eine Fehlgeburt in der 6 Ssw. Die Blutungen halten bis jetzt an, sind aber nicht mehr so stark. Nun habe ich jedoch ein brennen beim Wasserlassen, welches mich verunsichert. Kann es sein, dass ich jetzt auch noch eine Blasenentzündung habe? ...

von Kängi 04.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

Wasser am Eileiter und schwanger

Hallo... Ich war heute in der 6 ssw beim Frauenarzt. Man sah eine normal entwickelte Fruchthöle. Noch ohne Herzschlag. Soweit so gut. Am linken Eileiter sah man flüssigkeit. Ob Blut oder nur flüssigkeit konnt sie nicht sagen. Habe vor zwei Wochen leichte ...

von Sydney05 03.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

Wasserspender

Guten Tag Herr Dr Bluni, Heute hat mir eine Kollegin versehentlich Wasser aus einem öffentlich in der Schule zugängigen wasserspender von Britta in einem sauberen glas gegeben. Ich habe einige Schluck davon getrunken. Die oberstufen Schüler halten dort alle ihr ...

von vivy1003 28.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

Ab wann wird zu wenig trinken gefährlich?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, seit einigen Tagen schaffe ich es nicht mehr als ca. 0,5 l zu trinken. Ich kann einfach nichts behalten. An einem Tag nicht mal einen einzigen Schluck. Auch über Essen kann ich kaum Flüssigkeit aufnehmen (z.B. Obst, Suppe). Ab wann wird das ...

von Wir123 27.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Kann man diesen Tee in der Frühschwangerschaft trinken?

Guten Morgen, ich bin in der 5. Ssw und frage mich, ob es unbedenklich ist, den folgenden Tee zu trinken: Quendel, Hagebuttenfrüchte, Kamillenblüte, Lavendel, Melisse, Königskerzen- und Ringelblumen-Blüten. Bedenken habe ich wegen der Ringelblumenblüten, da diese ...

von L-M-O-1988 21.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.