Dr. med. Vincenzo Bluni

Hormonspiegel nach Fehlgeburt

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

ich hatte vor meiner ersten Schwangerschaft einen sehr schlechten Hormonspiegel und bin eigentlich nur durch Zufall schwanger geworden. Mein FA hat damals so eine Aussage gemacht. Ich schiebe das aber auf die Pille, die ich vorher abgesetzt habe (10 Monate vor der Schwangerschaft) und glaube, dass ich deshalb einen so schlechen Hormonspiegel hatte.

Nun möchten mein Mann und ich ein zweites Kind. Ich habe letzten Dezember meinen Hormonspiegel überprüfen lassen und er war in Ordnung. Ich wurde da auch gleich im ersten Zyklus schwanger hatte aber leider eine Fehlgeburt in der 8 SSW mit anschliessender AS.

Nun meine Frage: wäre es jetzt sinnvoll den Hormonspiegel wieder überprüfen zulassen? Kann es sein, dass er durch die Schwangerschaft mit Fehlgeburt wieder schlechter geworden ist oder spielt das keine Rolle?´

Ich ernähre mich ansonsten gesund mit viel Obst und Gemüse aus eigenem Anbau, Fleisch beziehen wir auch direkt vom Erzeuger.

von eilatan76 am 27.02.2012, 10:14 Uhr

 

Antwort auf:

Hormonspiegel nach Fehlgeburt

Hallo,

das macht meines Erachtens keinen Sinn, denn wenn er nicht in Ordnung gewesen ist, wäre es kaum zu einer Schwangerschaft gekommen.

Was anderes ist es, wenn es darum geht, eine Schilddrüsenfunktionsstörung auszuschließen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.02.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schwanger oder fehlgeburt

hallo. ich habe meine Periode am 20.02.12 sehr stark und zu früh bekommen ohne schmerzen. Am Dienstag den21.02.12 Nachmittags wollte ich gewöhnlich meinen tampon wechseln. da bemerkte ich das ein großer Blutklumpen abgegangen ist und dannach fingen die krämpfe (wie ...

von Sindy30w 23.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Sieht es nach einer Fehlgeburt aus???

nehme seit mehreren Monaten Clomifen weil wir schwanger werden wollen. Habe vor 2 Wochen einen ssw-test gemacht der positiv gezeigt hat und ich daraufhin direkt zum arzt gegangen bin. Auf dem Ultraschall war nix zu sehen,nur das die Schleimhaut sehr gut aufgebaut ist. Mir wurde ...

von neumond1982 23.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Entgiftung nach Fehlgeburt (19SSW) und Aufbau der Gebaermutterschleimhaut

Guten Tag, ich habe vor kurzem eine Fehlgeburt in der 19 SSW erlitten, die Gruende dafuer waren keine biologischen, das Kind hatte sich an der Nabelschnur stranguliert. Somit koennen hohe Risiken bei einer Nachfolgeschwangerschaft weitestgehend ausgeschlossen werden, zu ...

von MamaVonGiulia 22.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

ist es wirklich eine Fehlgeburt?

Hallo Dr. Bluni. Ich bin zum 4 mal Schwanger. Leider waren alle Schwangerschaften Fehlgeburten. Die jetztige 4 soll auch eine sein. Wir haben schon alle Untersuchungen in einer Kinderwunschklinik machen lassen. Es ist alles in Ordnung. Jetzt war ich gerade beim FA. Auf dem ...

von think 17.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

fehlgeburt?

sehr geehrter herr bluni, ich habe sie ja schon einmal kontaktiert wegen der aussage eines windeis. nun wurde mir endlich blut abgenommen des erste mal am montag da lag der wert bei 3535 also anfang 6.ssw das heisst ich würde 1 woche hinterher hängen. naja heute wurde des 2. ...

von sweetlovley2 16.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Zeitpunkt Feindiagnostik, Fehlgeburtsrisiko

Lieber Dr. Bluni, ich bin derzeit in der SSW 10+1 schwanger. In meiner letzten Schwangerschaft wurde in der SSW 12 ein schwerer Neuralrohrdefekt diagnostiziert. Im Moment werde ich von fiesen Albträumen geplagt und ich würde daher gerne wissen ob bereits zum jetztigen ...

von Sternchen_Tom 15.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt?

Hallo! Ich bin rechnerisch in der 9. SSW. Beim ersten Ultraschall 5+2 hat man zwei leere Frcuhhöhlen gesehen, bei 6+4 dann nur noch eine mit ein wenig Zellen drin. Dann habe ich den Frauenarzt gewechselt und bei 7+6 noch mal schallen lassen, es war ein kleiner Dottersack ...

von niki_vb 15.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Blutungen nach Fehlgeburt

Hallo, ich hatte am 28.11 meine Auschabung, danach im Dez. habe ich eine ZYste an diesem Eierstock gehabt und musste daraufhin 1 Monat lang die Pille nehmen. Nun habe ich die Pille abgesetzt und die Zyste ist weg. Am 31.1 war der letzte TAg meiner letzten Periode. Nun habe ...

von HaKi 14.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburtenrisiko

Hallo, ich bin in der 8.SSW und mich würde interessieren wann das Risiko ( in welcher SSW ) zu einer Fehlgeburt sinkt? Ich habe mal gehört das wenn man schon Herzaktionen sehen kann das das das Risiko sinken würde. ( Frage gerne auch an alle gerichtet ...

von DeniseB 09.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Hab angst vor einer Fehlgeburt

Ich war am Montag bei meiner Frauenärztin und mit meiner Schwangerschaft läuft bis jetzt alles gut. bin in der 8.SSW und habe aber trotzdem angst vor einer Fehlgeburt. Ich denke immer das das Herz nicht mehr schlägt. Von was kann eine Fehlgeburt ...

von DeniseB 09.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.