Dr. med. Vincenzo Bluni

Helicobacter pylori oder einfach nur Sodbrennen/Magenschleimhautentzündung?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

ich habe seit paar Tagen Oberbauchschmerzen mit Blähungen und Aufstoßen.
Mein Frauenarzt meinte, dass das nur Sodbrennen aufgrund des wachsenden Bauches ist. Bei mir wurde vor ein paar Jahren schon mal eine chronische gastritis diagnostiziert. Jetzt habe ich im Internet gelesen, dass das auch das Bakterium Helicobacter pylori sein kann. Sollte ich das beim Arzt sofort testen lassen oder es erst mal mit einer Diät versuchen um die Symptome zu mildern?
Kann sich das Bakterium auf das Baby übertragen? Wenn ja, was passiert dann?
Vielen Dank im Voraus!

von Mizi, 21. SSW   am 12.11.2019, 19:02 Uhr

 

Antwort auf:

Helicobacter pylori oder einfach nur Sodbrennen/Magenschleimhautentzündung?

Hallo,

1. "Jetzt habe ich im Internet gelesen.." STELLEN SIE DAS LESEN IM INTERNET EIN !!

2. sicherlich wird hierzu dann der Hausarzt am besten eine Einschätzung vornehmen können.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 12.11.2019

Antwort auf:

Helicobacter pylori oder einfach nur Sodbrennen/Magenschleimhautentzündung?

Was ich mich immer wieder frage:

Wenn man schon googelt... warum liest man dann nur die Horrorgeschichten und informiert sich nicht breiter?
Je nach Studie haben etwa 50% aller Erwachsenen dieses Bakterium im Magen, somit vermutlich auch rund 50% aller Schwangeren. Und hast du schon etwas davon gehört, dass jedes 2. Kind krank geboren wird (wegen so etwas)?

Weiterhin: Denk bei Hufgetrappel nicht zuerst an Zebras.
Du bist Schwanger, das Kind wächst und verschiebt alle Organe. Gleichzeitig entwickelst du Oberbauchschmerzen und musst aufstoßen. Ist die Schwangerschaft da als Grund nicht viel, viel wahrscheinlicher als eine plötzlich relevante Erkrankung durch H. pylori?

Ich hatte selbst schon zwei Magenspiegelungen, eine Darmspiegelung, Gallenblase und Blinddarm wurden entfernt, lange Magensäureblocker verordnet [...] und trotzdem wäre ich bei zunehmenden Beschwerden in der Schwangerschaft (und die von Dir beschriebenen kenne ich nur zu gut - sogar gegen Ende noch schlimmer) niemals zuerst auf H. pylori als Ursache gekommen, obwohl ich das Bakterium doch recht genau kenne.

von Gustavina am 13.11.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Ist Gaviscon Advance bei Sodbrennen wirklich völlig unbedenklich?

Hallo, ich bin jetzt in der 6 SSW. und habe bereits seit Beginn mit starkem Sodbrennen zu kämpfen! Bereits lange vor der Schwangerschaft wurde bei mir Reflux diagnostiziert, weshalb ich regelmäßig zu Omeprazol oder Gaviscon greifen musste. Da Omeprazol ja während der ...

von Lulu2406 06.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sodbrennen

Sodbrennen

Hallo, ich leide unter starken Sodbrennen. Es wird immer unerträglicher! Ich bekomme dadurch starke Hustenanfälle, der Bauch wird dann öfter hart, muss mich fast ( manchmal passiert das auch) übergeben und habe sehr starke brennende Schmerzen! Auch öfter bekomme ich starke ...

von Neleed 04.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sodbrennen

Sodbrennen

Hallo Hatte in den letzten beiden SS sehr heftig mit Sodbrennen zu tun. Teilweise habe ich die ganze Nacht, trotz erhöhtem Oberkörper, nicht schlafen können. Alle Tips die es so gibt haben nicht geholfen. Ich habe mich aber nicht getraut etwas zu nehmen. Diesmal fängt es ...

von claraa84 11.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sodbrennen

Sodbrennen, Erbrechen mit starken Schmerzen

Hallo Dr. med. Vincenzo Bluni, Ich befinde mich gerade in der 31 SSW meiner 2. Schwangerschaft. Bis vor kurzem lief alles reibungslos... Nun habe ich extrem Starke Schmerzen im Oberbauch, Erbrechen in kombination mit Sodbrennen ca jede 2. Nacht. Meine Frage: Was kann ich ...

von Naitam 01.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sodbrennen

Sodbrennen in der Frühschwangerschaft

Guten Morgen Dr. Bluni, Ich bin in der 8. SSW und habe seit Tagen Sodbrennen. Gestern war es so heftig, dass ich die Nacht nicht schlafen konnte und heute morgen ist es auch nicht besser geworden. Ist das in der Frühschwangerschaft normal, dass man so starkes Sodbrennen ...

von Maona 14.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sodbrennen

rohe Kartoffel gegen Sodbrennen

Lieber Herr Dr. Bluni, ich stelle diese Frage bei Ihnen und Frau Höfel, weil ich sehr verunsichert bzügl. roher Kartoffeln bin. Mir wurde gesagt, dass ich rohe Kartoffel gegen Sodbrennen essen solle. Gerade als ich zum zweiten Mal in die Kartoffel gebissen hatte, meinte mein ...

von Gussi 13.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sodbrennen

Femibion Babyplanung Sodbrennen und Übelkeit

Guten Tag, kann mann während Einnahme von "Femibion Babyplanung" (mit Folsäure, Vitamin B,D,E und Jod) Sodbrennen und Übelkeit bekommen? Meine Gynäkologin hat die mir empfohlen, weil die vor und während Babyplanung und Schwangerschaft sehr wichtig sind, ich habe die ...

von Elena357 26.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sodbrennen

Druck Brustkorb und Sodbrennen

Hallo , brauch mal Tips was Sodbrennen angeht! Bin inzwischen in der 28.ssw und das Sodbrennen plagt mich schon seit mehr als 2 Wochen.Inzwischen ist es so schlimm das ich sorge hab, das vllt meine speiseröhre, Kehlkopf und Magen entzündet sind. Diese schmerzen hinter dem ...

von Bab11 01.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sodbrennen

Starkes Sodbrennen und Erbrechen in der 26 schwangerschaftswoche

Ich habe heute Abend sehr starkes Sodbrennen bekommen und dann so nach 10 Minuten fing das an mit dem Erbrechen. Es kommt nicht viel hoch ist aber ekelhaft gelb das erbrochene ich habe Angst das es was schlimmes sein könnte. Ich brauch dringen rat wie ich starkensodbrenn weg ...

von Sybille bille 22.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sodbrennen

Sodbrennen

Hallo, finde es sehr toll dass Sie sich zeit nehmen und unsere Fragen beantworten. Nun zu meiner Frage, ich bin in der 27ssw und habe seit einem Monat ziemlich stark Sodbrennen. Achte auf meine Ernährung da ich Gestationsdiabetes habe. Jedoch nachts ist es unerträglich, ...

von Cowimmer 09.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sodbrennen

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.