Dr. med. Vincenzo Bluni

Gestose und HELLP Syndrom

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Morgen Herr Dr. Bluni,

ich hatte bei meiner VU Eiweiß und Blut im Urin gehabt und Bluthochdruck wobei ich den Bluthochdruck erstmal auf meine Panikanfälle schieben würde die ich wegen meines Luftmangels habe!

So nun meinte die Ärztin sie möchte das weiter Kontrollieren und ich mußte nächsten Tag wieder Urin abgeben und diesmal war nix drin.Nun mache ich mir,aber trotzdem große Gedanken den vor zwei Monaten da war ich ja nun auch schon Schwanger (wußte es aber noch nicht),war ich bei meinem Hausarzt und hatte Bronchitis und es wurde Blut abgenommen und zuhohe Leber und Gallenwerte festgestellt.

Wenn die Leberwerte nur hoch waren weil ich ein Infekt hatte ok,aber was wenn das schon die Anzeichen für Gestose oder HELLP Syndrom waren????Könnte das sein????Und wenn ich sowas hätte,hat man dann immer Eiweiß im Urin oder ist es nicht bei jeder Urin abgabe drin???????Und wie ist es in solchen Fällen mit dem Blutdruck ist der immer erhöht oder kann es auch nur ab und an mal sein???

Und vorallem man sagt ja wenn man mal Eiweiß drin hat sollte man mehr Trinken etc,würde man damit nicht eigentlich das Ergebniss beeinflussen,das es wenn man zuvor gut getrunken hat und dann Urin abgibt es logisch ist das kein Eiweiß drin ist?Oder wäre es dann trotzdem drin wenn man sowas hätte???

Sorry für die vielen Fragen,ich bin total Verunsichert und habe riesen Angst jetzt.Habe auch diverse Seiten angesehn,aber finde eben nix zu meinen Fragen das sie diese beantworten.


Lg
Lea

von Lea18 am 14.09.2009, 09:54 Uhr

 

Antwort auf:

Gestose und HELLP Syndrom

Liebe Lea,

zusammenfassen kann ich aus der klinische Expertise heraus nur sagen, dass dieses eigentlich nur im Einzelfall individuell beantwortet werden kann und, sofern Ihre Frauenärztin/Frauenarzt unsicher ist, sollte zur weiteren ABklärung kurzfristig die Klinik eingebunden werden.

Die Verläufe der Präeklampsie können eben immer auch völlig untypisch sein.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 14.09.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Verdacht auf Gestose in der 40. SSW

Hallo Dr. Bluni. Ich war heute bei der VU und da waren die Blutwerte. Mein Körper scheidet sehr viel Eiweiß aus, dazu hab ich sehr starke Ödeme (Beine, Hände, Gesicht sind geschwolen). Leider das Labor hat die Leberwerte nicht geschickt. Die werden erst am Mittwoch da. Und ...

von habibti13 24.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gestose

Muss ich mir Gedanken machen wegen einer Hypertensiven Gestose?

Habe mal eine Frage wie gross ist das Risiko das ich ein Gestose bekomme?Hatte am anfang schon blutdruckproblme wo meiner meinung nach an der aufregung gelegen haben, ob alles okay is usw mit der Zeit bin ich gelassener geworden....bin aber mit Tabletten Presinol 250 ...

von Greeneyes_23 27.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gestose

Gestose?

Hallo Herr Dr.Bluni, ich habe ihnen gestern schon geschrieben, wegen der einseitigen Wasseransammlung in meinem Fuß. Nach ihrer Antwort bin ich direkt zu meinem Hausarzt und ließ mich untersuchen, hatte aber meinen Mutterpass vergessen. Mir wurde gesagt, dass ich ...

von gemini23 26.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gestose

Gestose ohne Wassereinlagerung möglich? Gerne auch an alle anderen hier

Hallo, mein Blutdruck ist seit Beginn der Schwangerschaft grenzwertig (zwischen 130/80-140/95) und ich habe bei der letzten Vorsorgeuntersuchung 2 kg innerhalb von 4 Wochen zugenommen, obwohl ich sonst immer nur grammweise zugenommen habe und auch in den letzten ...

von Terrorzicke 04.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gestose

ASS bei Gestosegfahr???

Guten Tag, ich bin in der 19.SSW und meine Ärzte öchte mir ab der 25 SSW ASS 100 verschreiben. Mein 1 . Kind kam in der 34 Woche auf die Welt bei Gestose. Die Gestose entwickelte sich plötzlich von einen Tag auf den anderen. Nun meine Frage: Sollte man mit ASS nicht schon ...

von jenny510 29.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gestose

Gestose?

Weis jemand wie sich so etwas bemerkbar macht? Es fing gestern an mit plötzlich unerträglichen Schmerzen im ganzen Bauchraum bis in den Rücken ca. 1h. Aber dann war alles wieder weg. Heute habe ich wieder Bauchweh, seit heute mittag Übelkeit aber nicht dauernd und ab und zu ...

von eve81 05.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gestose

Gestose

Hallo, ich bin in der 18. SSW und habe große Angst vor einer Schwangerschaftsgestose, seit ich darüber gelesen habe. Bei meinem letzten Arzttermin war mein Blutdruck bei 140/80 (ich war auch sehr aufgeregt), wenn ich zuhause messe, ist er aber immer normal. Gestern abend ...

von Lolle74 25.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gestose

2. Kind trotz Gestose bei 1. Kind?

Ich bin 41 Jahre alt, habe vor 2 Jahren meine Tochter bekommen und hatte eine an sich problemlose Schwangerschaft und Geburt, allerdings während der Schwangerschaft Diabetes, die ernährungstechnisch berücksichtigt werden mußte (ich mußte jedoch kein Insulin spritzen). Nach der ...

von celine32 15.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gestose

Muss das Kind bei Gestose immer geholt werden?

Guten Tag Dr. Bluni, Wie ist das, wenn eine Gestose festgestellt wird, muss das Kind dann immer geholt werden, oder gibt es da Möglichkeiten, die Geburt hinaus zu zögern? Bzw. mit welcher Begründng müssen die Kinder geholt werden, welche Gefahren birgt eine Gestose für das ...

von asujakin 12.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gestose

Salz zur Gestose-Vermeidung

Ich habe gelesen, dass man zur Vermeidung von gestose tgl 3 Teelöffel Speisesalz zu sich nehmen soll. Ist soviel Salz nicht schädlich (habe mal gehört, dass sich der Körper dnan einen Ersatzstoff aus den Zähnen holt)? Wie kann ich das Salz zu mir nehmen, ohne dass es zu eklig ...

von Geisterfinger 09.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gestose

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.