Dr. med. Vincenzo Bluni

gelkörper hormon schweche.....???

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr.Buli...habe meine periode am 19.12.13 gehabt,und jetz bin diesne
monat leider 1 woche überfellig,war schon beim FA un der meine ich sei nicht schwanger aber er wermutet gebermutter entzundung,da ich schmerzen beim zurukschieben hatte.der FA hat aber kein test durchgefürt oder blut abgenomen.Vom FA hab ich antibiotika und DUPHASTON 10mg jeden aben 1 tablete für 10 tage lang.Die tableten neme ich seit 4 tagen und habe gestern und heute rötlichen ausfluss gehabt mit sterkern bauhkrempfen...habe selber 3 tests durchgefürt alle 3 negativ.meine frage ist jetz wan setzt die periode ein wie lange muss ich noch warten ...habe angst das ich schwanger bin weil ich schon 3 schwangerschaften hinter mir habe.. eine fehlgeburt in der 22 Sw und mein jungster sohn kam als früchen zu welt... bin dazu noch risiko schwangere könen die test doch falsche ergebnise liefer .Bitte um schnlele atvort danke im foraus mfg... verhüte immer mit kondom....

von marijanka am 23.01.2014, 15:33 Uhr

 

Antwort auf:

gelkörper hormon schweche.....???

Hallo,

wenn mehrere Schwangerschaftsteste nun negativ ausgefallen sind, dann ist dieses nach Ausbleiben der Menstruationsblutung schon ziemlich sicher.

Und so können wir ohne auffälligem Ultraschall die Blutung mit der Gabe eines Gelbkörperhormons nach etwa 10-12 Tagen zur Auslösung bringen.

Stimmen Sie sich dazu aber bitte mit Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt ab.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 23.01.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Frage bezüglich eines Hormontests

Hallo Herr Dr. Bluni! Ich, 26 Jahre alt, hatte im Mai 2012 eine FG in der 10. Woche mit AS u ich versuchte 4 Monate lang schwanger zu werden. Leider ohne Erfolg. Jedoch verschob ich die Idee der Schwangerschaft wegen meines Studiums. Seit Novemer 2013 versuche ich wieder ...

von Semsema 12.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormon

Schwanger oder Hormonmangel?

Hallo :-) Ich habe nach meiner letzten Pillenpause die 1 Pille nach der Pause vergessen und auch nicht nachgenommen! In der 2 Einnahmewoche habe ich auch eine Pille vergessen und nicht nach genommen! Nun habe ich 4 Tage vor ende der Blister Packung aufgehört die Pille zu ...

von nenna 29.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormon

Hormonuntersuchung bei mir gut, mein Mann spermiogramm nächste woche

Wir versuchen seit 6 Monaten ein Baby zu machen. Mein Mann hatte mit 4 Jahren und mit 22 Jahren eine Op wegen hodenhochstand. Sein linker Hoden hat sich daraufhin entzündet und er musste nochmals operiert werden. Jetzt hat sich eine Zyste gebildet. Sein Urologe hat auch gemeint ...

von Katzenmama Minchen 28.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormon

Hormone verantwortlich für Sehnenscheidenentzündung?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 9. Schwangerschaftswoche und habe seit einer Woche eine Sehnenscheidenentzündung im rechten Unterarm/Handgelenk. Da ich nichts Außergewöhnliches gemacht habe (keine andauernden monotonen Bewegungen) frage ich mich, ob die ...

von Maggielein3 15.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormon

Nebenwirkungen, Hormonspirale nach 9 Moanten???

Guten Morgen ich wollte mal gerne von Ihnen wissen ob bei der Hormonspirale Mirena (hatte von Anfang an keine Probleme) nach 9 Monaten immer noch Nebenwirkungen auftreten können (Brustziehen, Schwindel, Übelkeit, mehr Ausfluss nicht juckend und er stinkt auch nicht sondern ...

von ina0407 06.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormon

Hormonspirale Mirena und Antibiotikum

Hallo Herr Dr. Busse, ich habe die Hormonspirale Mirena und muss momentan wegen einer Rachenentzündung das Antibiotikum Cefuhexal 250 mg einnehmen. Der Arzt erwähnte dass die Spirale nicht mehr sicher sein kann. Ist das so? Ich dachte die Spirale wirkt vor Ort und dass es ...

von wellensittich 09.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormon

Hormonspirale und Schwanger????

Hallo Dr. Bluni! Ich habe mir im dez 2012, 10 Wochen nach meinem 2 Kind die Hormonspirale Mirena einsetzen lassen! Die ersten Wochen hatte ich regelmäßig Schmierblutungen und seit Anfang März nichts mehr bis sie vor 1 Woche wieder anfingen es ist nicht viel eigentlich so gut ...

von ina0407 03.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormon

Schwanger trotz Hormonspirale?

Hallo Herr Bluni, ich habe mir im Januar eine Hormonspirale (Mirena) legen lassen. Im Februar war ihr Sitz noch in Ordung und ich hatte auch bis zum 25.04. ganz normal meine Blutungen. Nun ist der Bauch aber sehr rund geworden und ich mache mir Sorgen, ob ich schwanger ...

von TanteTraudel 14.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormon

kurzfristiger Pillenabbruch, Schwangerschaft oder Hormonhaushalt Chaos?

Sehr geehrte/r Herr Dr. und Dres., ich hoffe Sie können mir weiterhelfen, am 19.04.2013 wurde ich ins Krankenhaus eingeliefert, wegen dem Novo-Virus..war unter Karantene gesetzt, keinerlei Besuch und konnte ab da auch keine Pille mehr nehmen, welche ich am 11.04.2013 nach ...

von BeMore 10.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormon

Hormonbehandlung

Sehr geehrter Herr Bluni, Habe einen Kinderwunsch schon seit über 4 Jahren. Habe am 5.-9.ZT Clomiphen verschrieben bekommen. Am 11.3. bekam ich die Pregnylspritze, wir hatten die nächsten 2 Tage Geschlechtsverkehr. Hab nach der Spritze noch Progynova und Utrogestan ...

von susi357357 29.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormon

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.