Dr. med. Vincenzo Bluni

Gefrorene Torte

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Doktor Bluni , ich habe heute 2,5 Stücke Donauwelle gegessen ,obwohl ich sie 3 stunden aufgetaut habe war sie noch teilweise gefroren.
Also haben meine Freundinnen und ich einfach Eistorte bzw Eiskuchen gegessen dazu halt Tee und Wasser .
Jetzt im Nachhinein frage ich mich ob das gut war wegen Bakterien etc. Ob man sich dadurch was eingefangen hat oder dem Baby schadet bin in der 23 ssw.
Ich bin toxo negativ.
Lg Marian und schonmal Danke

von Marian113, 23. SSW   am 25.10.2019, 18:30 Uhr

 

Antwort auf:

Gefrorene Torte

Hallo,

ehrlich gesagt sehe ich hier keine diesbezügliche Gefährdungslage.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.10.2019

Antwort auf:

Gefrorene Torte

Du meinst also, in (halb) gefrorenem Zustand könnten Keime gewesen sein, die im aufgetauten Zustand sich in Luft aufgelöst hätten?

Denk bitte mal nach!

von Port am 25.10.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.