Dr. med. Vincenzo Bluni

Fruchtwasser oder Ausfluss?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr Bluni,

Ich bin momentan bei 26+5 und werde noch verrückt vor Sorge.
In der 22. SSW wurde eine Trichterbildung und verkürzte Zervix (2,8) diagnostiziert, ich war dann stationär im KH und mir wurde ein Pessar eingesetzt.
Soweit ist die Gebärmutterhalslänge auch stabil und die Wehen habe ich mit Magnesium, Anti Wehen Tee und Toko Öl auch gut im Griff.
Nun muss ich aber auch jeden Tag Progesteron vaginal einführen, und einmal wöchentlich Fluomizin.
Ich hatte eh schon total wässrigen Ausfluss aber mit dem Ring kommt der jetzt mehrmals am Tag schwallartig, sodass ich meinen Slip wechseln muss weil klatschnass.
Einmal war ich zum Check bei meiner FÄ, die das so viel fand, dass sie mich in die Klinik zum Fruchtwassertest geschickt hat, mit Verdacht auf hohen Blasensprung - war aber negativ.
Jetzt habe ich jedes Mal wieder Panik, dass es FW ist, das ich als solches nicht erkenne, und dass mein Baby dann auf dem Trockenen liegt, und stirbt.
Ich habe die ph Tests und wenn es ganz schlimm ist, mache ich die auch (immer gelb), aber meine Ärztin meinte, die seien nicht zuverlässig da ich ja ständig vaginal etwas einführe. Würde der Test dann nicht wenigstens etwas die Farbe ändern? Gibt es noch eine andere Möglichkeit? Ich kann ja nicht immer ins KH fahren. Das belastet mich wirklich sehr. Würden beim Blasensprung noch weitere Symptome dazukommen?
Vielen Dank!

von Juni2018 am 18.03.2018, 11:48 Uhr

 

Antwort:

Ausfluss oder Fruchtwasser

Hallo,

das lässt sich bei stärkerem Abgang von Flüssigkeiten nur mit einem speziellen Test in der Klinik beantworten.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 18.03.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Urin, Fruchtwasser oder Ausfluss

Lieber Dr. Bluni, Ich war vorhin zur Toilette und habe seitdem ein kleines tröpfeln in meiner Unterhose wahrgenommen. Es fühlt sich an als wären das die letzten Tropfen Urin. Allerdings mache ich mir Sorgen ob es sich um Fruchtwasser oder Ausfluss handelt?! Ich bin heute 10 ...

von Kleine1812 04.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fruchtwasser, Ausfluss

Husten - Ausfluss (Urin oder Fruchtwasser??)

Lieber Dr Bluni Ich hatte Ihnen letzte Woche bereits geschrieben weil meine Nase völlig verstopft war / ist. Ich war gestern nochmals beim HNO - der hat mir ordentlich die Nase durchgespült und dafür gesorgt, dass alles abschwillt. Leider hat das nicht lange angehalten, aber ...

von buggyboo 19.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fruchtwasser, Ausfluss

17 ssw Ausfluss wie Wasser.Kann es Fruchtwasser sein?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ich bin in der 17 ssw und habe seit ein paar Tagen Ausfluss wie Wasser.Kann es Fruchtwasser,Urin oder Ausfluss sein? Ich bemerke es meist nach dem Urinieren.Wenn ich Schlaffe habe ich z.B ueber 10 Stunden keinen Ausfluss. Wenn die Blase nun ...

von krissi1985 27.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fruchtwasser, Ausfluss

Ausfluss oder Fruchtwasser

Lieber Herr Dr. Bruni, ich bin in der 38ten SSW meiner ersten Schwangerschaft und seitdem sich vor drei Wochen der Schleimpfropf gelöst hat (ohne Blut) und die ersten Senkwehen nachts spürbar wurden, habe ich sehr starken Ausfluss. Vor allem in der Nacht ist es so extrem, ...

von LadyFly 25.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fruchtwasser, Ausfluss

Fruchtwasser oder normaler Ausfluss?

Ich habe seit vorgestern wässrigen Ausfluss der mir Farblos erscheint und seit gestern riecht mein Ausfluss irgendwie nach Baby Pups... Sehr komisch und unangenehm.. Egal wie oft ich mich wasche der geruch kommt immer wieder.. Was kann das sein? Kann das schon Fruchtwasser ...

von Christine5197 22.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fruchtwasser, Ausfluss

Fruchtwasser oder normaler Ausfluss?

Hallo Dr Bluni, Ich bin derzeit in der 37 ssw. Als ich vor ca 1 Std von draußen heimkam, habe ich Flüssigkeit verloren. Hatte Angst, dass es Fruchtwasser sein könnte. Als ich zuhause kontrollierte, war auf meinem Slip dickflüssiger gelber Ausfluss?. Zu meiner ...

von Luana16 10.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fruchtwasser, Ausfluss

23. ssw Fruchtwasser oder Ausfluss

Hallo, ich habe bereits seit Anfang der Schwangerschaft Ausfluss. Seit Anfang dieser Woche habe ich extremen Ausfluss und hatte Angst dass es Fruchtwasser ist. Beim Arzt wurde Mittwoch kein Fruchtwasserabgang festgestellt, allerdings Nierenstau 2. Grades. Ich bin dennoch ...

von Nadinschen88 01.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fruchtwasser, Ausfluss

Ausfluss oder Fruchtwasser?

Hallo, Gestern Abend bemerkte ich, dass mein Slip nass war, da ich nicht zu Hause war, konnte ich nicht den ph-wert Messen. Als ich ca. 4 Stunden später die Möglichkeit zum Messen hatte war der ph wert okay. Kann ich nun davon ausgehen, dass es nur sehr wässriger Ausfluss war? ...

von Crystal1992 09.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fruchtwasser, Ausfluss

Fruchtwasserabgang oder starker Ausfluss - 19 SSW

Hallo Herr Dr. Bluni Ich mache mir große Sorgen. Ich bin heute 18 + 3 Wochen schwanger. Seit gestern Abend, habe ich ständig das Gefühl Flüssigkeit zu verlieren. Ich benutze diese CarePlan Testhandschuhe... Der PH-Wert ist stets bei 4,0. Außer wenn etwas Urin drann ...

von HappyParents 15.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fruchtwasser, Ausfluss

Ausfluss? Fruchtwasser

Hallo Dr. Ich bin in der 21. SSw und habe heute sehr viel klaren Ausfluss. Dieser ist geruchsneutral. Habe keine Beschwerden. Der Ausfluss ist so stark und flüssig, dass in 2 Std die Slipenlage durchnässt war. Kann das Fruchtwasser sein? Wie erkenn ich den Unterschied ...

von Hasenbande 26.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fruchtwasser, Ausfluss

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.