Dr. med. Vincenzo Bluni

Fruchtblase ohne Embryo / Abort

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Ich bin nun bereits in der 12. Schwangerschaftswoche. Allerdings habe ich beim Ultraschalluntersuch erfahren, dass sich bei mir leider nur die Fruchtblase entwickelt, aber kein Embryo darin zu sehen ist. Meine HCG-Werte sind hoch und die Fruchtblase wächst ständig. Mein Arzt hat gemeint, dass ich abwarten und auf einen natürlichen Abgang hoffen soll. Dieser Zustand ist für mich sehr unangenehm und schlimm. Ich weiss nicht wie lange ich noch warten muss, bis sich der Abort ausscheidet. Ich möchte diese Fehlgeburt nicht mehr länger in meinem Körper tragen. Muss ich einfach warten oder gibt es etwas das ich machen kann um den Abort zu beschleunigen. Gibt es evtl. Medikamente (auch homöopathische) die ich nehmen kann? Und falls ja, ist danach eine erneute Schwangerschaft bald möglich? Mein Arzt empfiehlt mir noch keine Operation, da ich erst letzten Juli eine Konisation hatte.
Vielen Dank zum Voraus für Ihre Antwort.

von sydney78 am 16.03.2010, 20:11 Uhr

 

Antwort auf:

Fruchtblase ohne Embryo / Abort

Hallo,

wenn wir auch nicht bei allen frühen Fehlgebrten eine Ausschabung machen müssen, so ist dieses bei großer FRuchtblase oder hohen HCG-Werten schon sinnvoll. Dieses stimmen Sie aberbite am besten mit Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt und der Klinik ab.

Einer längeren Wartezeit nach einem solchen Ereignis bedarf es in aller Regel nicht.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 16.03.2010

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Ultraschall-Messwerte - Embryo zu klein ?

Hallo, ich bin nach normaler Rechnung heute in SSW 8+6, habe aber einen nicht immer regelmäßigen Zyklus von durchschnittlich 33 Tagen - die letzte Regel war am 13.01.2010. Im Internet habe ich einen Schwangerschaftskalender gefunden, der den längeren Zyklus und damit den ...

von clschulz 16.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Riss in Fruchtblase unbemerkt?

Wie lange ist es theoretisch möglich, dass ein Riss in der Fruchtblase unbemerkt bleibt, bevor erste Anzeichen einer aufsteigenden Infektion auftreten würden? Und wie würden sich diese Infektionsanzeichen äußern und welche Gefahr bestünde für Mutter und/oder Kind? Bin jetzt ...

von miez73 09.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtblase

ich bitte um hilfe 6.ssw.entrundete fruchthöhle kein embryo und kein dottersack

sehr geehrter herr dr.bluni, ich hatte gestern früh im slip blut mit schwarzen hautfetzen,bin dann sofort ins kh dort wurde ich untersucht,hier der klinische befund: Spec:reizlos verheilte narbe nach mediolateraler episiotomie links,scheide reizlos,wenig altes blut in ...

von ivibunny29 01.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Embryo Größe

Lieber Arzt, erst einmal vielen Dank für die Möglichkeit, hier Sorgen anzusprechen. Ich bin 30 Jahre alt, mit dem ersten Kind schwanger. Meine letzte Periode war am 29.12.2009, die möglichen Tage der Empfängnis der 15./16.oder 17.1.2010. Am 2.2. wurde die SS beim Arzt ...

von coccinella2010 26.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Struktur des Embryos

Hallo, bei meiner letzten Ultraschalluntersuchung bei SSW 8+6 meinte mein FA die Strukturen des Embryos seien sehr unscharf, normalerweise würde er zu so einem Zeitpunkt viel schärfere Bilder zu sehen bekommen. Er murmelte etwas von möglichen Bauchdeckendefekt. Dazu ...

von vronit 30.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Größe Embryo 10+4

Sehr geehrter Herr Dr. Bruni, ich bin sehr verunsichert. Mein Embryo war bei 10+4 nur 3,1 cm groß. Mein FA hat diesbezüglich nichts gesagt und gemeint es wäre alles in Ordnung. Erst zu Hause habe ich in den Tabellen gesehen, dass der Zwerg um 1 cm zu klein ist. Kann das der ...

von Petra2504 22.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Kann Fruchtblase von sehr lauter Musik platzen? gerne auch an alle

hallo dr. bluni, ich bin in der 37.ssw und möchte gerne noch auf 2 karnevalssitzungen gehen. weiß aber nicht ob ich das dem kind zumuten kann mit der sehr lauten musik im saal. zudem meinte mal jemand zu mir, dass laute musik die fruchtblase zum platzen bringen könnte. ...

von Sissi82 08.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtblase

7.SSW aber Embryo zu klein

Hallo, also,ich hatte heute einen Termin bei meiner FÄ und die hat dann festgestellt dass ich in der 7.SSW schwanger bin.Im Ultraschall jedoch konnte man das kleine kaum sehen da es zu klein wäre meinte mein Arzt.Herzschlag aber konnte man sehen,also es sind Herzaktionen ...

von krümmeline87 02.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Bluterguß um Fruchtblase nach Blutung, veschiedene Ärztemeinungen..was tun?

Hallo Herr Dr.Bluni, ich bin in der 8.Woche schwanger mit Zwillingen. Heute vor 1Wo. hatte ich plötzlich eine EXTREM starke Blutung. Beide Kinder haben es Gott sei Dank überlebt (Herztöne waren zu sehen). Man erkannte einen Bluterguß der sich um eine der Fruchtblasen legt. ...

von Tanja.G 18.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtblase

3 Hämatome neben Fruchtblase in Gebärmutter 10. SSW

Ich bin jetzt Mitte 10.SSW also bei 9+4 heute, gestern 9+3. War wegen Blutung die einen halben Tag dauerte nachdem ich gebaden hatte im Krankenhaus zur Kontrolle gestern, Baby war 2,4cm und Fruchtblase ca. 3,5cm. Neben der Fruchtblase waren 3 Hämatome zu sehen. Ich soll ...

von SilvieS 07.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtblase

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.