Dr. med. Vincenzo Bluni

ESBL Patienteninformation

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Habe gerade nochmal mit dem behandelnden Urologen gesprochen. Er sagt, dass keine Händedesinfektion nötig ist. Das deckt sich aber nicht mit dieser Patienteninformation?

von Eulenchen am 21.11.2019, 18:21 Uhr

 

Antwort auf:

ESBL Patienteninformation

Hallo,

sicherlich bin ich kein Fachmann für die Hygiene, aber bezüglich des Vorgehens mit ESBL dürfen Sie gerne auch die dazugehörigen Leitlinien

https://www.awmf.org/fileadmin/user_upload/Leitlinien/029_AWMF-AK_Krankenhaus-_und_Praxishygiene/HTML-Dateien/029-019l_S1_Massnahmen%20bei%20Auftreten%20multiresitenter%20Erreger.htm

lesen, wo diese Händedesinfektion ebenso erwähnt wird. Alles Weitere besprechen Sie dazu bitten mit den Spezialisten für Hygiene vor Ort.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 22.11.2019

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.