Dr. med. Vincenzo Bluni

Curettage oder stille Geburt

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag,

ich war bei 13+1 ssw beim US - das Herz schlug jedoch gab es sonografische Auffälligkeiten. Bei der Kontrolle bei 13+4 wurde leider eine missed abortion festgestellt - kein Herzschlag mehr.

Meine Frage lautet, wird in meinem Fall nur eine Curettage vorgenommen oder muss eine natürliche Geburt eingeleitet werden? Auf letzteres wurde ich gerne auf Grund der psychischen Mehrbelastung für mich verzichten, wenn das möglich ist.

Wie schätzen Sie das weitere Vorgehen ein? Was würden Sie empfehlen?

Vielen Dank.

von minima4, 14. SSW   am 06.12.2019, 16:48 Uhr

 

Antwort:

Curettage Zuwarten

Hallo,

1. hier gibt es kein einheitliches Vorgehen u. in Deutschland wird die Empfehlung zur Ausschabung sehr großzügig gehandhabt.

2. auf der Seite

https://www.rund-ums-baby.de/schwangerschaftsberatung/fehlgeburt-ausschabung-oder-zuwarten.htm

( bitte den Link kopieren und in den Browser einfügen)

finden Sie dazu einen sehr hilfreichen Informationstext.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 06.12.2019

Antwort auf:

Curettage oder stille Geburt

Eine Ausschabung wird sicherlich ohne Probleme vorgenommen, wenn du das wünscht.
Meiner Erfahrung nach ist es schwieriger einen natürlichen Abgang abzuwarten, ohne zu einer Ausschabung gedrängt zu werden..

von Hurch am 06.12.2019

Antwort auf:

Curettage oder stille Geburt

Da weder die Worte von Dr Bluni noch die andere Antwort diese Worte beinhalten:

Es tut mir sehr leid für dich und ich wünsche dir Kraft!

von Sterni-Mama2017 am 06.12.2019

Antwort auf:

Curettage oder stille Geburt

Dankeschön. Das ist lieb!

von minima4 am 07.12.2019

Antwort auf:

Curettage oder stille Geburt

Dankeschön. Das ist lieb!

von minima4 am 07.12.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Stille Geburt 18 Ssw, Befund Pathologie

Hallo, vorletzte Woche Freitag wurde festgestellt das mein Baby keinen Herzschlag mehr hat. 2 Tage vorher War noch alles in Ordnung. Die Geburt wurde dann eingeleitet und ich habe meinen Sohn in der 18 Sie Tod zur Welt gebracht. Da das Baby augenscheinlich komplett gesund War ...

von Luna1309 29.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

Stille Geburt 17ssw

Hallo Herr Dr Bluni Ich hatte am 24.7 eine stille Geburt aufgrund einer Erkrankung des Babys . Ich hatte anschließend eine Ausschabung . Wochenfluss ist noch vorhanden sehr leicht Meine Fragen nun 1. sollte der HCG kontrolliert werden? Oder nicht erforderlich ? 2. ...

von Rose2711 02.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

stille Geburt in SSW 21

Hallo Dr. Bluni, ich hatte vor kurzem eine stille Geburt mit AS in der 21. SSW. Meine Tochter hatte einen Hydrops Fetalis, wahrscheinlich ausgelöst durch einen Herzfehler. Unsere erste Tochter ist drei Jahre und kerngesund. Wir befinden uns momentan noch in einer ...

von inesken 14.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

B Streptokokken bei erneuter SS nach stiller Geburt

Hallo Dr Bluni, ich bin jetzt 36+5 und bei mir wurden B Streptokokken festgestellt. Ich habe bereits ein bisschen gelesen, was sie dazu schon anderen Frauen geantwortet haben und habe dazu folgende Fragen: - Ist es von Bedeutung, dass ich letztes Jahr im August in der 17. ...

von Fine82 28.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

2 stille geburten beide bei 25+3 Ursachen?

Hallo Dr. Med. Vincenzo Bluni bei 25+3 verlor ich meine Jungen es war kein Herzschlag mehr vorhanden, das war 2014 noch im selben Jahr hatte ich eine FG in der 6ssw. 2017 habe ich einen gesunden sohn geboren mit 2870g die schwangeschaft musste ich ASS100mg nehmen da eine ...

von Xenia23 03.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

Risiko frühe SS nach Curettage

Sehr geehrter Hr.Dr. Bluni! Ich hatte am 26.2.2018 eine missed abortion in SSW9 (sonographisch SSW6) mit Curettage am 26.2.18. danach kam es etwa 3 Wochen zu minimalen Blutungen bräunlich altblutig, ohne jegliche andere Beschwerden. Seit 1 Woche haben die Blutungen völlig ...

von Mahumo 28.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Curettage

Nach stiller Geburt und instrumenteller Entfernung von Plazentarest üben möglich

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni! Nach stiller Geburt und instrumenteller Ausräumung von Plazentaresten gestern wegen Trisomie 21 und mütterlichem hohen Alter 41,5 Jahre frage ich mich ob ich schon vor der ersten wiedereinsetzenden normalen Regelblutung um den Tag des gewöhnlichen ...

von ginger41 18.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

Stille Geburt

Sehr geehrter Dr. Bluni, Im Februar diesen Jahres stellte man in der vollendeten 19 ssw den Tod meines Babys fest. Mich beschäftigen ein paar Fragen. Der kleine wurde mit 15 Zentimeter und 50g geboren. Die Grösse kommt ja ungefähr für die ssw hin, aber niemals das ...

von toastie 04.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

Morgen evtl Curettage - Frühschwangerschaft

Lieber Dr. Bluni ich habe Ihnen zu dem Thema schon 2x geschrieben (Danke f die Antworten) und hätte ergänzend noch einige Fragen. Morgen habe ich meinen "letzten" US, danach soll gleich im Anschluss ausgeschabt werden. ich bin morgen mind. 6+5, höchstens bei 7+4, eher so ...

von Aprilblume 26.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Curettage

Zyklus nach Stiller Geburt

Sehr geehrter Herr Dr Bluni Ich hatte am 24.7 eine stille Geburt mit Ausschabung danach Der wochenfluss ging 6 Wochen mit anschließender Periode gleich mein ES war an zyklustag 20 gemessen mit Ovu bzw getestet Mein Zyklus war immer 24-26 Tage , SS Test negativ heute ...

von Rose2711 28.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.