Dr. med. Vincenzo Bluni

cmv positiv - trotzdem ansteckungsgefahr?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,
ich wurde vor der SS auf CMV positiv getestet und es hieß, dass ich somit immun bin. Habe seitdem weiterhin Kontakt zu kleinen Kindern und mir nicht mehr viele Gedanken über Infektionswege gemacht (und da ich Toxoplasmose negativ bin mich auch viel eher damit beschäftigt!!).
Jetzt in der 31. SSW meinte meine Ärztin allerdings, dass eine erneute Kontrolle sinnvoll wäre, da es auch "reaktiviert" werden kann?!
Wie wahrscheinlich ist das denn und sollte ich den Kontakt zu den Kleinen dann doch meiden?
habe jetzt ja auch nur noch ein paar Wochen, wie wäre denn die Inkubationszeit?
Vielen Dank.

von jazzoe86 am 10.05.2013, 19:38 Uhr

 

Antwort auf:

cmv positiv - trotzdem ansteckungsgefahr?

Hallo,

1. ob in den Fall Fall wiederholte Testungen sinnvoll sind und empfohlen werden, möchte ich einmal dahingestellt lassen

2. aber, es kann eben auch zu Reinfektion kommen, die erstens selten sind und zweitens sind dabei noch seltener Folgen beim Ungeborenen zu erwarten.

Liebe Grüße

VB

Quellen

Ahlfors K, Ivarsson SA, Harris S. Report on a long-term study of maternal and congenital cytomegalovirus infection in Sweden. Review of prospective studies available in the literature. Scan J Infect Dis 1999; 31:443-457.

Boppana SB, Fowler KB, Britt WJ, Stagno S, Pass RF. Symptomatic congenital cytomegalovirus infection in infants born to mothers with preexisting immunity to cytomegalovirus. Pediatrics 1999; 104:55-60.

Fowler KB, Stagno S, Pass RF, Britt WJ, Boll TJ, Alford CA. The outcome of congenital cytomegalovirus infection in relation to maternal antibody status. N Engl J Med 1992; 326:663-667.

Morris DJ, Sims D, Chiswick M, Das VK, Newton VE. Symptomatic congenital cytomegalovirus infection after maternal recurrent infection. Pediatr Infect Dis J 1994; 13:61-64.

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 11.05.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Wie Vorgehen bei CMV- Ansteckungsgefahr?

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich habe eine Frage zum Thema CMV. Ich möchte gerne bald schwanger werden. Nun haben wir erfahren, dass mein kleiner Neffe das CMV ausscheidet (ehemaliges Frühchen, wurde getestet da seine Mutter CMV positiv war und er sich wohl über die ...

von JohannaK 19.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: CMV, Ansteckungsgefahr

Cmv-Infektion

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich bin in der 30. ssw ( heute 29+1) cmv-negativ und musste heute ca. 2 Std auf meinen 19 Monate alten Neffen aufpassen. Er besucht seit 5 Monaten eine Kinderkrippe. War letzte Woche jedoch wegen eines Infekts mit Fieber, Husten und Schnupfen zu Hause. ...

von LittleMissSunshine82 09.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

CMV-Infektion

Guten Morgen. Ich bin das erste mal schwanger und arbeite als Kinderkrankenpflegerin auf einer Kinderstation.Dabei betreuen wir viele Kinder unter 2 Jahren. Da ich schon mehrfach von einer CMV-Infektion gehört habe, habe ich gleich zu Beginn mein Blut mit auf CMV ...

von butterfly89 07.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

Frage zu Ringelröteln und CMV

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe eine Frage zu Ringelröteln und CMV. Ringelröteln wurden bei mir nie getestet, CMV bin ich negativ. Ich habe eigentlich keinen direkten Kontakt zu Kindern und es handelt sich auch um meine erste Schwangerschaft. Meine Arbeitskollegin hat ...

von saja79 24.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

Ansteckungsgefahr

Gelegentlich passe ich (32. SSW) kurz auf die Tochter unserer Nachbarin auf. Sie ist knapp 3 Jahre alt. Nun ist die Kleine krank, sie hat wohl eine Halsentzündung die durch Herpesviren verursacht wird und hohes Fieber. Kann das Zytomegalie sein? Meine Nachbarin hat gefragt, ...

von mara76 12.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckungsgefahr

Ständig Angst vor CMV und Toxoplasmose

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin nun in der 20. SSW und habe eine 3,5 jährige Tochter. Irgendwie passieren mich nur noch komische Dinge seit ich schwanger bin. So heute auch wieder beim Kinderturnen. Es waren in der Sporthalle 1-3 jährige Kinder am turnen bevor die Gruppe ...

von Naddelchen1 10.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

CMV durch Waschbecken in Indoorspielplatz?

Ich war heute mit meiner Tochter im Indoorspielplatz und sie hat gehustet und mir dabei aus Versehen ins Gesicht gespuckt. Ich bin dann auf die Toilette und habe mir erst sorgfältig die Hände gewaschen und habe mir dann mit den Händen Wasser ins Gesicht gemacht (ich hoffe ich ...

von Naddelchen1 03.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

CMV durch einatmen/riechen

hallo Herr dr. bluni, mir ist etwas ganz ganz doofes passiert :( meine tochter 3,5 jahre hat sich nach dem baden kurz aufs bett gesetzt und hat dort wohl gepupst. später nachdem ich sie angezogen habe, habe ich den kleinen brauen fleck auf dem bett festgestellt und daran ...

von Naddelchen1 24.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

Ansteckungsgefahr Herpes

Lieber Herr Dr. Bluni, ich gehöre eigentlich nicht zu den Menschen, die übertrieben ängstlich sind, aber da in der Schwangerschaft wohl infektanfälliger ist, frage ich jetzt doch nach. Ich habe heute Morgen an einem Brezelstand zwei Laugenbrezeln gekauft. Da ich in Eile ...

von Sonnenblume0808 11.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckungsgefahr

Nochmals Frage zu Cmv

Hallo Herr Bluni, entschuldigen sie die vielen Fragen aber heute morgen ist mir etwas blödes passiert: Ich war auf Toilette und da sind viele Spritzer vom Toilettenwasser hoch gespritzt also ich habe es deutlich gespürt. Wenn eine Cmv infizierte Person ( was hier in einem ...

von Luckyjanice 02.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.