Ernaehrungscheck Schwangerschaft
Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Elo13 am 19.05.2017, 10:52 Uhr

Schwanger trotz Spirale?

Weilen hier welche unter uns, die trotz Hormonspirale (Mirena) schon mal schwanger waren und ggf. auch das Kind ausgetragen haben? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Gibt es Tipps?

Zu meiner Geschichte:
Seit meinem 15. Geburtstag habe ich durchgehend die Pille genommen.

Im Februar 2014 (da war ich gerade 20) hatte ich starke Übelkeit, spannende vergrößerte Brüste, Durst als wär ich kurz vorm Austrocknen und einen ekligen metallischen Geschmack im Mund - Schwanger in der 7.SSW, trotz Pille.

Im September 2014 kam mein Sohn zur Welt. Nach dem Abstillen habe ich dann mal wieder mit Pille verhütet, auch wieder mal gar nicht und dann wieder doch (war lange ohne Partner). Habe für mich dann aber festgestellt, dass ich die einfach nicht vertrage (psychisch).

Seit November 2016 bin ich allerdings wieder mit dem Kindsvater liiert, also wurde erst mal mit Kondom verhütet.

Im Dezember hatten wir dann ein komplett zerstörtes Kondom (+ Pille danach) - trotzdem Schwanger. Gemerkt habe ich es wieder durch Brustspannen, bereits in der 4. Woche und ich denke das kennen andere Mütter/Schwangere auch, ich habe es einfach gefühlt. Fehlgeburt im Januar (leere Fruchthöhle).

Im Februar jetzt habe ich dann endlich die Mirena eingesetzt bekommen. Da ich die Pille einfach nicht vertrage und wir gerne auf's Kondom verzichten, ist das die beste Lösung für uns (gewesen).

Jetzt, 3 Monate später - Brustspannen, höllischer Durst (ich trinke aktuell bis zu 4l am Tag, wenn ich Sport mache bis zu 5l) und ich fühle "es" wieder. Außerdem seit vorgestern Abend ab und an, ganz unregelmäßig ein leichtes Ziepen im Unterleib (Einnistung?).
Rechnerisch kommt es mit der Einnistung hin, für einen Test ist es noch zu früh.

Kopftechnisch komme ich einfach nicht von weg und weiß sonst nicht mit wem ich mich austauschen kann (meine Freundinnen sind alle noch kinderlos).
Also vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und teilt diese mit mir :-)

 
8 Antworten:

Re: Schwanger trotz Spirale?

Antwort von mel_xder am 19.05.2017, 11:05 Uhr

Also ich selber hatte nie eine Spirale, jedoch hatte eine freundin von mir von Anfang an mit der Spirale verhütet. Sie ist dadurch dennoch schwanger geworden und hat das Kind ausgertragen. Gerade weil sie die Spirale für enorm sicher hielt hat sie mit einer SS nie im leben gerechnet und hat es dementsprechend spät gemerkt. Symptome wie Übelkeit etc hielt sie einfach für eine Magenverstimmung.

Wenn ich das so lese bin ich total erstaunt wie andere Paare Monate lang üben und es nicht schaffen Schwanger zu werden, andere jedoch mit verhütungsmittel aufeinmal schwups schwanger sind.

Bei jeder verhütungsmethode bleibt immer ein gewissen Restrisiko. Natürlich kann es zu einer geringen warscheinlichkeit passieren das man dennoch schwanger wird. Symptmemüssen nicht gleich auf eine SS schließen. Warte ab bis zu Mens, dann hast du die sicherheit Oder teste wenn die Zeit soweit ist. sollte der test negativ sein und du möchtest keine weiteren Kinder haben und hast bereits schlechte erfahrungen mit verhütungsmethoden gehabt sollte es sich evtl. in deinem Fall empfehlen, während der fruchtbaren Phase doppelt zu verhüten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz Spirale?

Antwort von Mamimaui89 am 19.05.2017, 11:50 Uhr

Ja das soll es geben.
Ging vor kurzem gerade durch die Medien:
https://www.google.de/amp/amp.berliner-zeitung.de/familie/baby-trotz-verhuetung-neugeborener-junge-haelt-die-spirale-seiner-mutter-in-der-hand-26861560
Ich fand das Foto irgendwie süß, daher ist das bei mir hängen geblieben.
Dir alles Gute.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz Spirale?

Antwort von Lausemaus13 am 19.05.2017, 11:58 Uhr

Na das sind aber genug Verhütungspannen für ein ganzes Leben....

Naja egal. Zur mirena. Schon im aufklärungsheft stand das es gerade im ersten Jahr trotzdem zur Schwangerschaft kommen kann. Wir haben in der Zeit zusätzlich verhütet......

Würde das dann schnellstens abklären lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz Spirale?

Antwort von Chillimohn am 19.05.2017, 18:13 Uhr

Ich kam trotz Spirale vor 34 Jahren auf die Welt ...
Kann aber sonst nix dazu sagen, nur eben, Möglichkeiten gibt es, vielleicht aber heute nicht mehr so?!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz Spirale?

Antwort von Romi24 am 19.05.2017, 20:11 Uhr

Kann dir auch nur sagen dass zwei meiner Freundinnen trotz Spirale schwanger geworden sind. Und beide das Kind auch ausgetragen haben.
Scheint nicht ganz so sicher zu sein die Spirale

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz Spirale?

Antwort von ElMa1216 am 19.05.2017, 22:53 Uhr

Hallo
Ich habe selbst keine Spirale aber arbeite beim frauenarzt und wurde selbst trotz Pille danach schwanger!
Die mirena ist ja die Hormonspirale. Dadurch kann es passieren das du deine Periode gar nicht mehr oder nur sehr Schwach bekommst. Andere haben eine dauerhafte schmierblutung. Was ich damit sagen will ist warte nicht auf die Periode. Hattest du nach dem einsetzen noch regelmäßig deine Periode? Wenn ja rechne aus wann sie jetzt wieder fällig wäre und mache einen (früh) test. Mit einer Spirale schwanger zu sein ist eigentlich kein Problem. Sie muss nur beobachtet werden wo sie in der ss hinwandert. In meiner Zeit beim fa hatten wir das 2x. Beide Kinder kamen gesund zur Welt.
Ich hoffe für dich das du bald Gewissheit hast und du die richtige Entscheidung für dich triffst.
Ich wünsche dir alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz Spirale?

Antwort von Elo13 am 21.05.2017, 20:37 Uhr

Danke das beruhigt mich schonmal ein wenig, dass es schon so einige Tropis gibt &303;

Ich habe bisher meine Periode noch regelmäßig gehabt, jetzt am Freitag müsste es wieder soweit sein, dann mach ich mal einen Frühtest.

Meine Entscheidung steht schon fest, aber ich mache mir Sorgen. Ich habe so viel gelesen, dass die Spirale gezogen wird und ein Abgang sehr wahrscheinlich ist.
Deshalb wollt ich vorab gern einige Erfahrungsberichte.
Scheint ja so, als wenn die Spirale liegen bleibt während der Ss. Oder worauf kommt es an, ob sie bleibt oder gezogen wird?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz Spirale?

Antwort von Schafinchen am 27.05.2017, 20:58 Uhr

Würde mit der Spirale nicht schwanger, dachte es zwar ab und an wg. Ziehen hier und da, aber am Ende waren es nur die ersten Nebenwirkungen dieses Mistdings. Bis dann immer mehr würde und ich ein körperliches und psychisches Frack war. Die Hormonspirale wirkt eben nicht lokal wie so gerne behauptet wird - wenn man mal drüber nachdenkt ist's körperlich auch unmöglich und sie gibt 2 bis 6 mal so viel Wirkstoff ab wie die Pille. Bin sie nun glücklicherweise los.
Aber egal muss jeder für sich selbst entscheiden oder in Erfahrung bringen, wollte nur sagen, klar passiert es auch dass man - wie bei jedem verhütungsmittel - auch schwanger werden könnte, doch können es eben auch 1000 andere Dinge sein. Bei mir war Brustziehen auf jeden Fall Part der Nebenwirkungen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Schwanger trotz Spirale

Hallo Zusammen, ich möchte zunächst sagen, dass ich zwar trotz Spirale schwanger geworden bin aber die Spirale lag wohl schief, sodass eine SW nicht ausgeschlossen war. Wie dem auch sei, es war auf jeden Fall ein zimicher Schock weil unsere Lebensplanung es noch nicht ...

von MariLiKa 24.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Spirale, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Ungeplant Schwanger trotz Spirale!

Hallo, Ich habe vor einer Woche einen Schwangerschaftstest gemacht der auch sofort positiv wurde. Ich War völlig fassungslos denn ich habe ne Spirale seit 1, Jahren! Da wir schon zwei Kinder im Alter von 4 und 5 Jahren haben haben mein Mann über einen Abbruch nachgedacht. ...

von Lilly1806 30.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Spirale, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Jemand trotz Spirale schwanger????

Hallo, Ich trage seit über einem halben jahr die kupferspirale. Nun bin ich den ersten tag drüber. Habe die gleichen schmerzen wie in den ss zuvor nämlich eine art ischias schmerz der immer nur ins linke bein zieht. Keine Pms wie sonst. Ich bin wirklich am verzweifeln. Wann und ...

von biene369 02.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Spirale, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Spirale und Vl Schwanger....???

Hallo ihr lieben ich weiß leider nicht wirklich wo ich mit meiner Frage hin soll deshalb probier ich es hier mal! Kurz zu mir ich bin fast 23 habe zwei Kinder, Mädchen 3, Junge 1 Jahr und hab mir im Dezember 2012 die Hormonspirale Mirena setzen lassen! Nunja ich wollte mal ...

von ina0407 15.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Spirale, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Dringliche fragen /schwangerschaft/spirale

Schönen Tag , ich habe einige fragen ..Ich war beim Frauenarzt vor gut zwei Wochen aufgrund einiger Beschwerden .bei meinen ersten kind hatte ich ein sehr ausgeprägtes gefühl schwanger zu sein und das hat mich auch zum arzt verleitet obwohl ich zu diesem Zeitpunkt keine ...

von Schokobons08 23.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Spirale, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwanger trotz Spirale :-)))

Hallo ihr Lieben, Ich hab gestern einen positiven Test in der Hand gehalten! Nachdem es mir seit 2 Wochen schlecht ging mit Übelkeit & Schwindel... .... und dem Bauchgefühl überfällig zu sein hab ich gestern einen Test gemacht und der zeigte SOFORT dick und fett POSITIV ...

von MissNini82, ??. SSW 15.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Spirale, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwanger trotz Stillen und Spirale überhaupt möglich?

Liebe MAmis! Meine Tochter wird am 12. 18 Monate alt und ich habe sie vor 9 Tagen abgestillt. Ich musste auch diese Abstill Pulver nehmen. Seit einigen Tagen habe ich sehr starke Unterleibsschmerzen, eine Art leichte Depressionen und extreme Übelkeit. Heute beim Nachtmahl ...

von Dini4 04.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Spirale, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

schwanger trotz k spirale

guten morgen an alle:-) ich wollt mal fragen ob hier jemand auch mal die erfahrung gemacht hat, trotz spirale schwanger geworden zu sein. bei mir ist die liegende kupferspirale verrutscht und ich bin schwanger bei 5+6, wie ich seit dienstag weiss. nun liegt die spirale ...

von kris28 27.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Spirale, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Wie lange hat es gedauert bis Ihr schwanger wart nach entnahme der Spirale?

Hallo Zusammen! Ich habe eine frage und zwar wie lange hat es bei Euch gedauert das Ihr schwanger geworden seit,nachdem Ihr die Spirale habt rausnehemen lassen? Ich habe mir die am 01.04. rasunehemen lassen und eigentlich gestern meinen Eissprung haben müssen.Kann es sein ...

von 3mäuse050607 11.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Spirale, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwanger trotz Spirale!!!!

Hallo ihr Lieben, ich brauche heute euren Beistand! Ich bin eine April-2009 Mami (mein Sohn wird am 31.März ein Jahr alt) und jetzt anscheinend Schwanger obwohl ich die Kupferspirale habe. Ich weiß, nichts ist zu 100% sicher, aber trotzdem verlässt man sich ja drauf. Den ...

von Book, ?. SSW 27.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Spirale, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.