Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von A26 am 02.12.2019, 21:36 Uhr

Schwanger trotz Periode und negativem Test?

Hallo meine lieben,
vorab entschuldige ich mich, falls der Text bisschen länger wird, jedoch möchte ich alles so genau wie möglich erklären.

Und zwar hatte ich Ende September rum meine "Periode" (Was ja keine richtige Periode ist da ich die Pille nehme). Anfang Oktober dann mein Eisprung. Um diese Zeit rum hatte ich mal die Pille vergessen oder Zuspät eingenommen, was leider nicht nur einmal passierte.
Schon kurze Zeit nach dem Eisprung, hatte ich Unterleibschmerzen etc.
War beim urulogen & Frauenarzt, die nichts festellen konnten, außer (der Uruloge) Zuviel schleimhautzellen in meinem Urin und (der FA) zu viel Schleimhaut per vaginalem Ultraschall.
Auch deshalb hat der FA gemeint, eine Schwangerschaft könnte möglich sein, doch ich sollte nochmal kommen, wenn meine Periode ausbleibt. Diese kam aber, ab da an machte ich mir auch keine sorgen mehr und mir ging es etwas besser.

Nun seit ca. 2 Wochen hab ich starke Symptome:
- Tägliche Kopfschmerzen, wie noch nie
- Täglich starke (!) Übelkeit, morgens im Bus denk ich immer ich übergebe mich gleich
- Extremer Hunger und Lust auf Schokolade (esse ansonsten nicht viel Schokolade, auf jeden Fall nicht jeden Tag wie jetzt)
- Vermehrter Ausfluss (hatte davor so gut wie nie Ausfluss festgestellt), ist weißlich und wässrig, also nicht klebrig
- ich bin total genervt von allem! Nur wenn meine Mutter ein Wort zu mir sagt, was mir auch im Moment soo leid tut, aber es nervt mich extrem - alles
- vermehrter Harndrang (schon länger als 2 Wochen), doch keine Schmerzen beim wasserlassen
- Blähungen / Durchfall / Verstopfungen (hab zwar eine Laktose Intoleranz, aber es ist vermehrter als sonst)
- Habe ständig ein Völlegefühl (trotzdem Hunger) und alles fühlt sich so eng an besonders nach dem essen
- Unterleibsziehen (habe keine Periode und stehe auch nicht kurz davor)
- seit ca Samstag, Ekel ich mich auch vor starken Gerüchen. Heute morgen hab ich ein Parfüm gerochen, was ich sonst als angenehm empfinde. Ich wäre am liebsten aus diesem raum rausgerannt
- Müdigkeit (nicht so extrem)
- ab und zu Schwindel (z. B. Wenn ich einkaufe, schwer trage oder mich zu sehr anstrenge)
- Beim rauchen (ich weiß ich muss jetzt aufhören wo ich die Vermutung habe, dass ich schwanger sein könnte), wird mir total übel! Kann meistens die Zigarette nicht zu Ende rauchen

was ich halt nicht habe ist Ekel vor Speisen, oder irgendwas auffälliges an den Brüsten. Mir kommt es vor als ob sie wachsen aber ich bin mir nicht so sicher, da ich schon immer relativ große Brüste hatte.
Was mich verunsichert, Hatte vor 1 Woche den Presense aus dem DM gemacht, einen, nachdem ich aber viel getrunken habe - negativ
und meine "Periode" krieg ich auch wie immer, wenn ich meine Pillenpause mache (beim letzten Mal aber ohne schmerzen, die ich sonst extrem habe)

Ich kann mir keine Scheinschwangerschaft vorstellen, da ich mir kein Kind wünsche !!

ich weiß ich muss zum Frauenarzt, wo aber erst Anfang Januar Termine frei sind. Deshalb würde ich gerne Erfahrungen von euch hören?

Liebe Grüße und danke fürs durchlesen!

 
8 Antworten:

Re: Schwanger trotz Periode und negativem Test?

Antwort von Konfusius am 02.12.2019, 21:49 Uhr

Erfahrungen hab ich dir schon bei deinem letzten Post gegeben. Du müsstest mittlerweile so schwanger sein, dass der Test schon anschlägt, noch bevor du draufgepieselt hast.

Auch die extreme Angst vor einer Schwangerschaft kann Symptome einer Scheinschwangerschaft bedingen.

Geh zum Frauenarzt und lass deine Symptome klären, da ja offenbar Schleimhautzellen festgestellt wurden, wo wohl keine hingehören, aber schwanger bist du mit 99,9 %-iger Wahrscheinlichkeit nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz Periode und negativem Test?

Antwort von Jenbeex am 02.12.2019, 22:07 Uhr

Ich vermute auch eher eine Scheinschwangerschaft. Weil normalerweise hätte der Test positiv sein müssen. Natürlich gibt es Fälle wo die Periode noch kam aber das ist selten.

Hab mir damals auch kein Kind gewünscht, mein tieferes Unterbewusstsein wahrscheinlich schon.
Und die ganzen Symptome können auch durch die unregelmäßige Einnahme der Pille kommen, oder du verträgst die Sorte einfach nicht mehr. Weil dein Körper wahrscheinlich jetzt durcheinander ist, reagiert er vielleicht so durch die unregelmäßige Einnahme.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz Periode und negativem Test?

Antwort von Bonii am 02.12.2019, 23:36 Uhr

Mach einfach einen Test,
muss meinen Vorrednerinnen recht geben, da es auch irgendwie alle denkbaren Symptome sind die darauf hinweisen und bei vielen tritt vlt. grad mal die hälfte der Symptome die du aufgelistet hast gleichzeitig auf.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz Periode und negativem Test?

Antwort von Jette87 am 03.12.2019, 0:17 Uhr

Ich glaub auch nicht,daß du Schwanger bist.

Das sind mir zu viele "Symptome" auf einmal.

Man kann sich auch panisch reinsteigern,vor allem wenn man gar kein Kind will.
Deshalb denk ich,da steckt die Psyche dahinter.
Mach einfach nochmal einen digitalen Test,die sollten zu 100 % anschlagen - oder auch nicht.

Manche Symptome,die du beschreibst,habe ich heute auch noch und ich werde mit Sicherheit nicht mehr schwanger,da mir vor zwei Jahren die Gebärmutter entfernt wurde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz Periode und negativem Test?

Antwort von manu71 am 03.12.2019, 11:21 Uhr

Hallo,
die Symptome, die du alle spürst, können natürlich auf eine Schwangerschaft hindeuten. Aber auch andere Ursachen haben. Tut mir leid, dass es dir das so zu schaffen macht. Du hast einen anderen Post geschrieben?! Ich sehe ihn leider nicht.
Ein Test bringt dir natürlich Sicherheit, das wurde schon geschrieben. Sicher anzeigen tut er, wenn du ihn so um die 18 bis 20 Tage nach dem entsprechenden Geschlechtsverkehr machst. Kannst du das noch so zurück vollziehen?!
Wann sollte denn deine Periode kommen? Du hast recht, unter der Pille ist es keine richtige Periode. Man nennt sie dann auch Abbruchblutung. Wieso meinst du, dass du Anfang Oktober einen Eisprung hattest? Du warst dann beim FA und er hat „zu viel Schleimhaut“ festgestellt. In einem natürlichen Zyklus, also ohne Hormoneinfluss, kann ein vermehrter Zervixschleim auf die Zeit um den Eisprung herum hinweisen. Mache doch einen Schwangerschaftstest, wenn die entsprechende Zeit nach dem GV um ist. Ich hoffe, es geht gut für dich aus. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bitteschön, der Link

Antwort von Jette87 am 03.12.2019, 11:45 Uhr

https://www.rund-ums-baby.de/schwanger-wernoch/Schwanger_893690.htm

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz Periode und negativem Test?

Antwort von PlohajaKisa4ka, 10. SSW am 03.12.2019, 11:46 Uhr

Ich glaube, dass keine SS vorliegt.

Mittlerweile müsste jeder Test deutlich positiv sein! Die Symptome kommen ja durch den Anstieg des beta HCG‘s. Und darauf reagieren die Tests.

Ich gehe eher davon aus, dass dein Kopf diese Symptome fehlgeleitet haben und du nun einige Schwangerschaftsymptome spürst, die allerdings durch Freisetzung anderer Hormone (zB durch Angst) entstanden sind.

Wenn es dir so schlecht geht, dann gehe noch mal zu deiner FA und lass‘ dies über einen Bluttest bzw. über Ultraschall abklären. Denn man müsste nun auch was über den Ultraschall sehen!!!
Wenn danach nichts ist, werden die Symptome sicherlich schnell wieder abklingen :)

Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitteschön, der Link

Antwort von manu71 am 04.12.2019, 10:21 Uhr

Oh, dankeschön!

@ A26: liest du noch hier - wie geht es dir heute? Alles Liebe!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Schwangerschaftsanzeichen vorhanden, 3 Tests negativ,FA Termin in einem Monat

Hallo zusammen, bei mir ist es auch relativ kurios. Meine letzte Mens hatte ich am 10. Juni und mittlerweile bin ich seit 21 Tagen überfällig. Seit anderthalb Wochen leide ich an Müdigkeit und Bauchkrämpfe. Ich habe Heißhunger, häufigen Harndrang und Kopfschmerzen, was ja als ...

von EmiliaHolmes, 8. SSW 29.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwanger? Test negativ !!!

Hallo zusammen, Ich habe mich dann doch dazu durchdringen lassen mich hier anzumelden. Nicht um "ärztlichen" Rat zu bitten, sondern um Erfahrungen und Austausch. Ich bin 28 Jahre alt und hatte 2009 eine Fehlgeburt in der 9. Ssw. Seit dem hat es leider nie geklappt. Mein ...

von Sielang6616 03.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Test negativ aber trotzdem das Gefühl schwanger zu sein

Hallo zusammen, ich weiß nicht so recht ob das genau hier her gehört, kenne mich hier nicht aus. Also zu meinem Anliegen: Wie oben schon beschrieben, habe ich, trotz negativer Tests, das Gefühl das die Ergebnisse nicht ganz richtig sind. Ich bin jetzt seit 11 Tage ...

von Antonella22 10.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwanger trotz negativem Tests ?

Hallo, so langsam gerate ich ein bisschen in Panik: ich und mein Partner hatten mitte August geschlechsverkehr, ein paar Tage später habe ich meine Tage bekommen ca. 2 Wochen lang mal waren sie weg für einen Tag dann kamen sie wieder. In dieser Zeit musste ich auch Antibotikum ...

von Silvia0706 08.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwanger trotz negativer tests??

Hallo zusammen habe mal eine Frage meine letzte Periode hatte ich ende Juni/Anfang Juli ungeschützten GV hatte ich am 15.7.18 wann Eisprung oder meine Fruchtbaren tage waren kann ich nicht sagen, da ich mir das nicht aufschreibe und ich keine Ahnung habe wie lang meine ...

von Jeany 11.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

ungeduldige Warterei auf Schwangerschaftsanzeichen und Test

So, mein erster Forumseintrag :) Ich wollte mal nachhorchen, wer hier noch so ungeduldig darauf wartet, endlich einen Test machen zu können? Ich bin jetzt im 3ten Zyklus nach Pille. Letzten Monat hatte ich gar keinen Eisprung . Ich messe täglich meine Temperatur und auch ...

von _krissy_ 17.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Alle Tests negativ. Trotzdem schwanger?

Hallo. Folgendes Problem: Ich habe vor etwa genau einem Jahr die Pille aus unterschiedlichen Gründen abgesetzt. Seitdem hat sich mein Zyklus auf etwa 28-32 Tage eingependelt, wobei ich seit etwa sechs Monaten bei Zyklustag 29 meine Periode bekommen habe. Nun ist dieser ...

von Wunschmama18 16.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Habt ihr noch vor dem ss test eine Schwangerschaft "gespürt?

Hallo, Ich habe schon einen 11 monate alten sohn. Wir möchten noch ein kind und sind gerade im ersten ÜZ. Ich bin heute ES+7 (es mit one step bestimmt). Ich habe seit paar tagen so schmerzen im unteren bauch nicht wie bei der mens sondern wie wenn man blähungen hat, nur ...

von DiMama 17.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

War/ist jemand schwanger trotz negativem Test?

Hallo, mein Zyklus war ne ganze Zeit lang bei 25/26 Tagen. Dann kam auch mal ein ausreißer mit 31 Tagen. Dann wieder 26. Nun haben wir geübt. Inzwischen bin ich bei Tag 32, keine Mens in Sicht. Test an Tag 28 und Tag 31 beide negativ. ...

von Rosinchen78 23.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwangerschaft test

Hallo , Hoffe es geht euch allen gut. Ich habe am 13.Februar clearblue test gemacht und es zeigte mir "Schwanger 3+"(5+wochen) Und heute den 3.März habe ich noch einen gemacht und zeigte mir "Schwanger 1-2"(3-4wochen ) Ist das ein Fehler ? Oder ist das ein Hinweis auf ...

von Dina_pc 03.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.