Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Thiamina, ???. SSW am 31.05.2004, 18:39 Uhr

2in1: Erfahrungen Mönchspfeffer und Femtest???

Hallo,

ich brauche gleich zwei Infos zu eienr Sache :D

Gestern hätte ich eigentlich meien periode bekommen sollen - ich habe einen sehr regelmässigen 26 Tage Zyklus.

Da sie bis gestern Nachmittag nicht da waren, habe ich einen Femtest gemacht - Ergebnis: NEGATIV.

Bis heute habe ich abe rnoch keien Anzeichen für eine Regelbeginn.

Ich nehme allerdings wegen Schmierblutungen vor und nach der Regelblutung seit knapp einem Monat Mönchspfeffer - kann das den Zyklus verschoben haben oder hat der Test evtl nur falsch angezeigt??

Lieben Dank,

Thia!

 
3 Antworten:

Re: 2in1: Erfahrungen Mönchspfeffer und Femtest???

Antwort von Pasarella, 13. SSW am 31.05.2004, 19:31 Uhr

Also zum Femtest kann ich nur sagen.... der ist MIST! Ich habe den 2 oder mal gemacht, immer war er nagtiv und ein anderer war zur selben Zeit positiv. Kaufe morgen einen anderen, der ist sicher auch positiv.

LG, Nadja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2in1: Erfahrungen Mönchspfeffer und Femtest???

Antwort von julie24, 29. SSW am 01.06.2004, 9:06 Uhr

Also mit Mönchspfeffer habe ich keine Erfahrungen gemacht, aber frag doch mal im Kinderwunschforum vom RuB nach, da sind bestimmt Mädels, die Dir dazu etwas sagen können!

Mit Femtest habe ich auch nach dem Clearblue, der positiv war, getestet, weil ich einfach nochmal sicher sein wollte.. der war dann negativ - am nächsten Tag war der Testamed vom Schlecker positiv und dass ich schwanger bin, ist mittlerweile nicht mehr zu verheimlichen ;O)


Ich wünsche Dir alles Gute!

julie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke - Femtest war schuld ;)

Antwort von Thiamina, 5. SSW am 01.06.2004, 10:25 Uhr

Hallo,

so, nun habe ich es blau auf weiß:

ich bin schwanger!

Der Clearblue hat heute früh zwei deutliche Linien gezeigt!

Nun dürfen wir uns auf unser 3. Kind freuen *jubel* und werden hier sicher noch häufig voneinander lesen!

Liebe Grüße,

Thia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Frage zu Mönchspfeffer (Agnus Castus)

Hallo ihr lieben, Der erste Tag meiner letzten periode war der 22.09.2013. und seit dem 01.10.2013 nehme ich täglich agnus Castus (von der Frauenärztin empfohlen wegen zwischenblutungen!) normalerweise habe ich einen 28-30 Tages Zyklus! Nun habe ich schon seit ca. Einer ...

von Helena-Lea 22.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mönchspfeffer Forum: Schwanger - wer noch?

Blutung, Mönchspfeffer, trotzdem schwanger?

Hallo ihr Lieben, ich möchte mich kurz mal vorstellen. Wir haben bereits 3 Kinder und da sonst alles passt, haben wir uns im November entschieden, es mit der Verhütung nicht mehr so genau zu nehmen und ich habe meine fruchtbaren Tage getestet. Da ich immer Zwischenblutungen ...

von senfling81 19.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mönchspfeffer Forum: Schwanger - wer noch?

Mönchspfeffer

Hallo, ich habe mal eine Frage: hier schreiben viele, dass sie Mönchspfeffer einnehmen. Wieso nehmt ihr es? Nehmt ihr es, weil ihr einen unregelmäßigen Zyklus habt oder verspricht ihr Euch davon, dass Mönchspfeffer einen Schwangerschaft begünstigt? Nehmt ihr es so ...

von eilatan76 13.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mönchspfeffer Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.