Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Hier finden Sie alle Infos über die drei Trimester:
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
Kleidung
 
Schwanger mit 35 plus ... Schwanger mit 35 plus ...
Geschrieben von itx am 28.09.2017, 23:24 Uhr zurück

Re: Wer hat mit Ü45 noch ein Baby bekommen?

Ich habe 2014 meinen jetzigen Mann kennen und lieben gelernt. Erst wollten wir verhüten dann ging es schnell über zu "wahrscheinlich passiert eh nichts und wenn doch, dann ist das halt so" und dann zu "eigentlich wollen wir gern noch ein gemeinsames Kind". Ich habe damals weder Ovus gemacht noch Tempi gemessen, sondern nur so in etwa rein rechnerisch meinen ES bestimmt und schon nach 2 oder 3 ÜZ war ich schwanger mit damals 47 Jahren. Leider hatte ich eine FG in der 10. Woche. Danach hat es etliche Monate gedauert, bis sich mein Zyklus wieder eingependelt hatte. Schwanger bin ich nicht wieder geworden, nur ein Mal hatte ich den Verdacht, evtl. einen ganz frühen Abgang gehabt zu haben. Seit kurzem bin ich nun 49 und wir haben beschlossen, nur noch die Ovus aufzubrauchen, die ich noch habe (reicht noch für den nächsten Zyklus) und dann das Testen einzustellen. Uns ist vollkommen klar, dass schon die Ss damals wohl ein großes Wunder war und auch, dass bei einer erneuten Ss das FG-Risiko enorm hoch wäre, aber trotzdem haben wir es noch nicht geschafft, den Wunsch ganz aufzugeben. Die Hoffnung stirbt zuletzt! Und noch ist mein Zyklus weitgehend regelmäßig und ich habe jedes Mal einen ES. Ich habe übrigens schon zwei Töchter von 17 und 22 Jahren.
 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Schwangerschaftsnewsletter
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger mit 35 plus ...  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia