Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Hier finden Sie alle Infos über die drei Trimester:
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
Kleidung
 
Schwanger mit 35 plus ... Schwanger mit 35 plus ...
Geschrieben von Diddl06 am 21.02.2017, 16:01 Uhr zurück

Schwanger mit fast 40. Angst!!

Hallo,

ich brauche gerade einfach nur Zuspruch.

ich bin schwanger. Ich habe schon zwei ziemlich große Kinder und das Thema war für mich absolut erledigt!

Und heute habe ich einen Test gemacht, der dick und fett zwei Striche hat.

Und ich schiebe absolute Panik!

Beruflich habe ich einen super Job, den ich weder aufgeben noch pausieren kann und will.
Ich habe Angst, was meine Kinderdazu sagen werden. Ich freue mich auch, weil es für meinen Mann das erste Kind ist. Aber die Angst überwiegt.

Ging es noch wem so?
 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum

*12 Antworten:

Re: Schwanger mit fast 40. Angst!!

Antwort von Bookworm am 21.02.2017, 16:33 Uhr
 
erstmal: Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Du kannst und willst nicht pausieren im Beruf? Das stelle ich mir allerdings etwas komplizierter vor. Kann und/oder will denn Dein Mann für das Kind da sein?

Wie alt sind die anderen Kinder? Ich vermute, sie werden sich freuen. Für sie bedeutet es ja wenig Einschränkung ;-), sondern eher Gewinn.

Und ich finde es wichtiger was Dein Mann sagt, als was Deine (erwachsenen?) Kinder sagen.

Alles Gute für die ganze Famillie!
 

Re: Schwanger mit fast 40. Angst!!

Antwort von Diddl06 am 21.02.2017, 16:38 Uhr
 
Nun ja, ich bin freiberuflich tätig und verdiene sehr gut. Mein Mann zwar auch, aber wenn ich auch nur eine kurze Pause mache, bin ich den Job los (etwas zu umständlich, es hier kurz zu erklären).

Meine Kinder sind tatsächlich schon eher groß und grade der Älteste macht mir Sorgen. Er hat immer gesagt, dass ein weiteres Kind kein Grund zur Freude für ihn wäre.

Gut, der wird sich abfinden müssen und daran gewöhnen.

Mein Mann ist überglücklich!

Danke für die Glückwünsche :) Ich denke , ich hab einfach nur grade die typischen Ängste.....
 

Re: Schwanger mit fast 40. Angst!!

Antwort von Monimonster am 21.02.2017, 16:41 Uhr
 
Hallo Diddl06!

Ich bin 41 und in der 16. Woche schwanger.

Habe 2 Kinder im Alter von 14 und 10 von meinem Exmann.

Nun bin ich das 2. Mal von meinem neuen Partner schwanger.
Die 1. Schwangerschaft mit meinem Freund endete im September leider in einer FG bei rechnerisch 9+2.
Da war ich auch ungeplant, aber nicht ungewollt schwanger. Hatte auch 1000 unterschiedliche Emotionen.

Nach der FG haben wir uns bewusst für ein gemeinsames Kind entschieden. Habe zwischendurch auch immer mal wieder Angst, aber bei mir überwiegt die Freude.

Bestimmt überwiegt bei dir auch bald die Freude und deine Kinder freuen sich bestimmt auch.

LG vom Monimonster
 

Re: Danke :)

Antwort von Diddl06 am 21.02.2017, 16:46 Uhr
 
Dankeschön .

Genau solch warmen Worte brauche ich gerade. In einem Jahr lache ich sicherlich über meine Sorgen.
 

Re: Schwanger mit fast 40. Angst!!

Antwort von Sternchen080808 am 21.02.2017, 19:02 Uhr
 
Hallo diddl, ich bin zwar "erst" 32, aber ich würde dir trotzdem gerne antworten!

Ich glaube nämlich das es egal ist,ob man 19,30 oder 45 Jahre alt ist...Wenn man schwanger ist, dann hat man 1000 Gedanken, Ängste,Sorgen und Nöte...

Das gehört, finde ich, total dazu!

Es hat einen Grund warum der Zwerg sich in euer leben "mogelt"
Schlaf eine Nacht drüber, atme tief durch und freu dich!!!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUR SCHWANGERSCHAFT!!!!
 

Re: Schwanger mit fast 40. Angst!!

Antwort von Junijunge am 21.02.2017, 20:53 Uhr
 
Herzlichen Glückwunsch!
Ich habe mein erstes Kind mit 41 bekommen und wir üben fürs zweite. Alles gut machbar! Klar verstehe ich, dass es für die Großen gewöhnungsbedürftig ist... Die Freude wird aber bestimmt kommen.

Freiberuflich bin ich auch, mit sehr gutem Verdienst. Meine Pause war von drei Tage vor der Geburt bis vierzehn danach und ich habe dazwischen Mails gecheckt. Inzwischen mache ich schon lange wieder 80% des Umsatzes von vorher (unser Sohn ist 20 Monate alt).
Ich weiß natürlich gar nicht, als was Du tätig bist. Bei mir als Übetsetzerin für zwei exotische Sprachen ist es möglich und alle Kunden wissen um die Situation und akzeptieren sie gerne.
Du hättest doch sicher prima Untetstützung durch die Großen! Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

Ich hoffe, Ihr könnt Euch bald alle zusammen auf dieses Wunder freuen, das sich da eingeschlichen hat!

Lieben Gruß
 

Re: Schwanger mit fast 40. Angst!!

Antwort von clarence am 22.02.2017, 12:49 Uhr
 
Bei mir ist der Große bald 19 J. und die Kleine gerade 6 J. geworden.
Klar ist es wieder ein neues Gefühl wieder ein so kleines im Arm zu halten - während die Großen schon aus dem Gröbsten raus sind.
Aber es ist ein tolles Gefühl - und mit 40 J. bekommen heutzutage viele Mütter Kinder.
Und ich denke deine Großen werden sich freuen über diese Nachricht.
 

Re: Schwanger mit fast 40. Angst!!

Antwort von hazelbrave am 22.02.2017, 16:12 Uhr
 
Glückwunsch! Deine Kinder werden sich schon mit dem Geschwisterchen anfreunden :-)
Vielleicht kannst du dir ja die Elternzeit mit deinem Mann teilen und dann könnte doch dieses Elterngeld plus was für euch sein?
 

Re: Schwanger mit fast 40. Angst!!

Antwort von gretawa, 12. SSW am 22.02.2017, 23:25 Uhr
 
Hallo Diddl

Also erst Mal herzlichen Glückwunsch!
Ich bin auch über 40 und schwanger. Ehrlich gesagt auch nicht der richtige Zeitpunkt, da erst gerade zu meinem Partner gezogen (neues Land) und auf Arbeitssuche... Eine Stelle zu finden in meinem Beruf in diesem Land ist kurzfristig nicht möglich, und hochschwanger finde ich keine mehr daher weiterhin arbeitslos.. : (..

Aber ja, sind wir mal ehrlich. Es ist schon ein wunder, dass man plötzlich mit dem konfrontiert wird in unserem Alter und jetzt halt mal beruflich etwas durchhängen muss. Diesen Prozess um zu dieser Entscheidung zu kommen, hat aber sehr lange gedauert... und auch etwas Abschied von der "Karrierefrau" gebraucht..
Auch, wenn ich ehrlich bin, ist das Risiko einer FG in diesem Alter ist gross, daher habe ich bis vor kurzem nichts, absolut gar nichts geplant...

Viel Glück und Kraft.. auf jedenfalls..
 

Re: Schwanger mit fast 40. Angst!!

Antwort von Daisy99, 12. SSW am 23.02.2017, 6:16 Uhr
 
Hallo,

ich bin 38 und mit meinem 1. Kind schwanger. Es ist ein Wunschkind.
Mein ganzes Umfeld hat so spät Kinder bekommen und ich finde es auch normal.
Viele Freundinnen wollten auch im Job weiterhin Karriere machen und bei den meisten hat sich der Mann Elternzeit genommen. Die Frau war nur 4 Monate aus dem Job.
Ich drücke dir die Daumen, dass alles so klappt, wie du es dir wünscht.
 

Re: Schwanger mit fast 40. Angst!!

Antwort von ReginaF am 23.02.2017, 22:17 Uhr
 
Ungeplant schwanger zu werden macht man nicht absichtlich. Ob das Unterbewusstsein eine Rolle spielt, mag sein. Die einzige komplett sichere Methode ist die Abstinenz. Eine Freundin von mir ist mit 41 ungeplant mit ihrem 4. Kind schwanger geworden, nachdem sie ihre Kinder nur mit künstlicher Befruchtung gekriegt hat. Sie und ihr Mann galten als steril und somit hatten sie gar nicht mehr verhütet. Es geschah nachdem der Mann seinen Job als Firmeninhaber verloren hatte. Eine Bekannte von mir ist zum 1. Mal mit 45 ungeplant schwanger geworden ihr Mann hatte schon erwachsene Kinder. Den Grund für den "Unfall" kenne ich aber nicht. Und zu mir noch mal, anscheinend wirkt die Pille nicht so richtig bei mir. Mit 37 bin ich auch ungeplant schwanger geworden damals habe ich gedacht dass ich etwas falsch gemacht haben muss - was ich aber mittlerweile bezweifele (aber das ist ein anderes Thema vllt sollte ich einen Thread dafür aufmachen, ob es anderen auch so ergeht dass die Pille bei denen nicht wirkt).
 

Re: Schwanger mit fast 40. Angst!!

Antwort von Mami 4 Sternchen, 15. SSW am 05.03.2017, 16:39 Uhr
 
Hallo,ich kann deine Gefühle total nachvollziehen.Bei mir war /ist es genauso,ich werde im September 41 J.
habe drei gesunde Kinder ( 17,13,7) meine große wird im Herbst 18..und jetzt nochmal alles von vorne...habe fast fünf Wochen gebraucht um mich irgendwie zu entscheiden,konnte nicht dafür, aber auch nicht dagegen,,hab nächtelang nicht geschlafen und tagelang geweint,fiel wiederholt in Depressionen..Anmerkung:SS-depression b.2.Kind und schwere Wochenbettdepression..später auch beim 3.Kind SS-depressionen aber das hing mit dem Krebs meiner Mutter zusammen,,ich habe mich für das Kind entschieden weil dieses Baby ein Wunder ist...ich kann auch wieder zurück nach einem Jahr in meinem Job...meine Kinder haben sehr positiv reagiert und freuen sich alle sehr..ich wünsche dir das du die für dich richtige Entscheidung findest.lg
Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

schwanger - und angst vor blöden Sprüchen

Hallo, die eine oder andere hier kennt mich vielleicht noch. Ich bin 39 Jahre alt und mit dem 3. Kind schwanger. Mein Mann und ich freuen uns sehr, meine beiden anderen Kinder sind bald 5 und bald 3 Jahre alt. Wir wollten immer drei Kinder haben. Leider haben wir uns erst ...

eilatan76   30.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger, Angst Forum: Schwanger mit 35plus
 

Angst wegen Schwangerschaftsabbruch

Hallo meine Lieben, ich habe mich soeben für dieses Forum angemeldet um mich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Ich bin 36 Jahre alt und wohne in Österreich. Ich hatte am 19. Mai 2015 eine Missed abortion in der 8. Woche. Ich hatte keine Ausschabung sondern habe mich für die ...

Weiss   04.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger, Angst Forum: Schwanger mit 35plus
 

schwanger hah angst vor Erstuntersuchung bin in der4+2ssw

Hallo ihr lieben Bin nun zum 3 ten mal schwanger. Meine erste in 2013 alles in Ordnung gewessen. Meine 2te 2014 in der 10 ssw Fg war da zu an fang der Ssw gleich beim Fa. Was mir Sorgen macht ist bin ich wider zu fruh dran ? Me in Mann wollte das ich ein Termin mache. Ab ...

vollmond79   04.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger, Angst Forum: Schwanger mit 35plus
 

Angst, dem Chef von der Schwangerschaft zu erzählen...

Hallo, ich bin echt verzweifelt und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann bzw. ob es jmd. auch ähnlich geht. Seit fast 3 Wochen habe ich den Krankenschein und komme jetzt in die 12 ssw. Davor war ich nicht mehr regelmässig arbeiten, weil die Beschwerden zunahmen. u. ...

navia   11.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger, Angst Forum: Schwanger mit 35plus
 

Angst nicht mehr schwanger zu werden - kennt ihr das?

Hallo, ich habe zwei gesunde Kinder und mein Mann und ich wünschen uns noch ein drittes Kind, weil wir Kinder über alles lieben und wir richtig aufblühen mit den beiden. Auch haben wir immer das Gefühl, dass noch jemand in unserer Familie "fehlt" bzw., dass wir noch nicht ...

eilatan76   29.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger, Angst Forum: Schwanger mit 35plus
 

Gewollt schwanger und nun kommt die Angst....

Hallo, ich habe heute morgen dieses Forum entdeckt und war ganz froh darüber. Bin gerade ziemlich durch den Wind und brauche ein bisschen Unterstützung bzw einen Ratschlag.. Ich bin 38 und schwanger mit dem zweiten Kind (schätzungsweise 5 SSW). Meine Kinder werden 9,5 Jahre ...

Mami38Plus   29.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger, Angst Forum: Schwanger mit 35plus
 

Thema wieder aufgegriffen: Angst nicht mehr schwanger zu werden

Ihr Lieben, so lange habe ich hier nicht mehr geschrieben, da ich ja eigentlich gar nicht hier her gehöre. Ich bin ja nicht schwanger. Doch lese ich oft still mit und beneide alle Schwangeren hier im Forum so sehr. Die Ein oder Andere wird sich vielleicht noch an mich erinnern ...

strandläufer   02.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger, Angst Forum: Schwanger mit 35plus
 

Angst nicht mehr schwanger zu werden

Hallo ihr Lieben, inzwischen habe ich mich wieder eingefunden nach der FG. Die Gyn. machte mir Mut und meinte hormonell und gesundheitlich würde sie mir raten erstmal so ss zu werden nach der FG. Sie würde einige 42jährige die ss wurden nach einer FG betreuen. Meine ...

Ostfriesenmama   25.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger, Angst Forum: Schwanger mit 35plus
 

Schwanger... Angst vor eileiterschwangerschaft

Hallo Ich bin gerade sehr traurig.. Vor 10 Tagen habe ich positiv getestet.. da ich schon 2 Abgänge dieses Jahr hatte musste ich direkt zum fa um progesteron zu holen.. so heute beim Arzt war im US-Bundesstaat nichts zu sehen.. nur eine mittelaufgebaute schleimhaut.. er meinte ...

Babyface1   08.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger, Angst Forum: Schwanger - wer noch?
 

Schwanger-Angst

Hallo ihr lieben, Also ich bin neu hier und fange gleich mal an : Ich bin 26 Jahre alt und bin Schwanger Mein Mann und ich freuen uns sehr aber ich bin getrieben von ständiger Angst das Kind zu verlieren. Nun habe ich in dieser ...

cherriecoke26   05.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger, Angst Forum: Schwanger - wer noch?
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger mit 35 plus ...  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia