*
Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

 

Geschrieben von Kathy75, 5.. SSW am 18.10.2017, 10:27 Uhr

Schwanger mit 42

Hallo zusammen, ich werde Ende des Jahres 42 und habe schon 3 Kinder (18, 16,12) und bin nun in der 5. Woche. Am Montag hab ich den 2. US, da es letzten Montag zu klein war, um irgendetwas genaueres zu sehen, außer dass ich schwanger bin. Ich habe dieses Mal solche Ängste, dass etwas sein kann, obwohl es drei mal gut ging. Ich achte auf jedes ziepen. Hab Sodbrennen u Übelkeit, aber Brüste spannen noch nicht. Kann mich bei der Arbeit nicht mehr konzentrieren....

Vllt kann mir jemand Mut zusprechen?

Mein Partner u ich freuen uns riesig, die anderen wissen natürlich noch nicht.

 
8 Antworten:

Re: Schwanger mit 42

Antwort von Pummelmama am 18.10.2017, 14:18 Uhr

Hallo
Ich kann dich voll gut verstehen. Ich bin 42 und in der 10. SSW. Ich bin auch total unsicher und würde am liebsten jeden Tag einen Ultraschall machen lassen. Ich hab heftiges Ziehen im Unterleib, mittlerweile auch mal Rückenschmerzen und ab und zu Übelkeit. Ich nehme Utrogestan und gehe einfach davon aus, dass alles gut ist. Warum auch nicht.

Re: Schwanger mit 42

Antwort von Gustavinchen am 18.10.2017, 22:25 Uhr

Hallo Kathy,

ich bin mit 42 das erste Mal schwanger geworden - und jetzt stolze Mutter einer 14,5 Monate alten Tochter. Meine Hebamme ist mit 40 zum zweiten Mal Mutter geworden, drei Wochen, bevor sie das erste Mal Großmutter wurde. Sie meinte zu mir "Auch wir alten Muttis bringe gesunde Babys zur Welt." Ich wünsche Dir das Allerbeste und drücke Dir ganz doll die Daumen für eine schöne Schwangerschaft!

LG, Gustavinchen

Re: Schwanger mit 42

Antwort von Kathy75 am 19.10.2017, 5:40 Uhr

Danke, das gibt mir etwas mit Mut .
Bei den anderen drei spannten sofort meine Brüste. Morgen bin ich in der 6. Woche u es ist noch nix. Außer Sodbrennen u unten ein ziehen.
Ich hoffe sehr dass alles gut ist.

Re: Schwanger mit 42

Antwort von nociolla am 19.10.2017, 17:43 Uhr

Ich bin jetzt 41 und in der 38 SSW schlecht war mir nie ( aber auch in meiner ersten SS nicht )Brüste haben gespannt aber ehr wie ich es wusste .
Ich habe nicht mehr damit gerechnet nach 6 Jahren ohne Verhütung und darum das ganze Unterleibsziehen als bald kommende Periode abgestempelt und die Brüste als PSM .
Darum habe ich auch erst nach 1 Woche getestet

Es ist alles trotzdem super !

Re: Schwanger mit 42

Antwort von Mine74 am 19.10.2017, 19:22 Uhr

Erst einmal herzlichen Glückwunsch!
Kann deine Ängste gut verstehen. Ging mir bei meiner letzten Schwangerschaft genauso. Ich habe vor 4 Monaten mein letztes Kind mit 42 Jahren bekommen. Abgesehen von der heftigen Übelkeit am Anfang war es mit eine der schönsten und unbeschwertesten Schwangerschaften. Wenn da nicht auch immer die Angst gewesen wäre. Muss dazu sagen, dass ich davor(aber noch mit 41) 2 FG hatte.
Letztendlich ist alles gut gegangen und meine Ängste waren völlig unbegründet.

Re: Schwanger mit 42

Antwort von Fleur 3 am 19.10.2017, 19:45 Uhr

Hallo , ich bin noch mit 42 J schwanger geworden. Ich habe auch schon drei Kinder . Versuch dich so gut es geht abzulenken. So habe ich es auch gemacht, mittlerweile bin ich in der 15 SSW .
Alles Liebe und Gute dir

Re: Schwanger mit 42

Antwort von Kathy75 am 19.10.2017, 20:16 Uhr

Vielen lieben Dank, ich denke auch, dass ablenken am besten ist. Am Anfang kommt einem alles so lang vor bis man das Herz hört, das kleine sieht oder spürt. Durch meinen Blähbauch komm ich mir aber schon dick vor....

Re: Schwanger mit 42

Antwort von Lila1207 am 22.10.2017, 11:05 Uhr

Hallo Kathy

Ich bin schwanger mit meinem dritten Kind. Ich bin 39 Jahre alt und bei mir ist es genau so wie bei dir. Ich achte auf jedes Ziepen und auf alle Schwangerschaftsanzeichen. Diese Schwangerschaft verläuft auch ganz anders als meine beiden vorherigen. Ich bin jetzt in der 10. ssw und hab kaum noch Anzeichen. Meine Brüste spannen und schmerzen dieses Mal auch weniger. Mit Übelkeit hatte ich auch wenig zu kämpfen. Habe nur noch Ziehen und Druck im Unterbauch und ich bin immer so Müde. Achso seit gestern auch mal schwindelig.
Ich erkläre mir das so, dass der Körper sich schneller an die Schwangerschaft gewöhnt hat, weil ich schon zwei Kinder habe.
Und ich glaube je älter man wird, umso vorsichtiger und ängstlicher wird man.
Naja, dann wird man ja auch noch als Risikoschwangere abgestempelt und man entwickelt dadurch Ängste in sich.
Also ich weiß, dass früher Frauen bis zu den Wechseljahren Kinder bekamen was ganz normal war. Keiner hat einem gesagt, dass man zu alt für ein Kind ist oder dass es irgendwelche Risiken geben kann.
Ich wünsche dir eine angenehme Schwangerschaft und alles Gute

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Dritte Schwangerschaft mit 39 und noch keine Fehlgeburt?

Hallöchen, Gibt es irgendjemanden, der schon drei Kinder hat und noch nie eine Fehlgeburt? Ich bin 39 Jahre und zum dritten Mal schwanger. Meine Jungs sind 11 und 13. Beide Schwangerschaften und Geburten waren ohne Probleme und auch diese ist wie man es sich wünscht. Es ...

von Bibs78 28.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

schwanger mit nr. 2 (36 Jahre )

Guten morgen, Ich habe gestern bei ES+12 positiv getestet. Ich bin 36 und bin bei der Geburt 37. Ich habe bereits einen 2,5 jährigen Sohn. Was ändert sich für mich jetzt? Gibt es überhaupt eine änderung zur ersten SS. Ich habe damals den Nackenfaltentest selbst bezahlt. Der ...

von spanisheye 17.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

schwangerschaft

Hallo . Mein Mann und ich zeit 3 Jahre nicht mehr gut in unsere Ehe obwohl wir wohnen zusammen aber es geht nicht mehr gut. Hatte kein liebe mehr zwischen uns. Ich habe ein Freund in meine Heimat zeit 3 Jahre. Ich habe schon do oft mit mein Mann gesagt das ich wollte mit ihm ...

von lauraleanne, 22. SSW 14.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

Schwanger mit 41 - Freude und Unsicherheit!

Hallo zusammen, nach langer Zeit des Kinderwunsches und der Inanspruchnahme sämtlicher medizinischer Hilfsmöglichkeiten (IUI, mehrere IVFs, Kryo-Transfer) haben wir das Thema Kinderwunsch im Mai diesen Jahres aufgegeben. Und wie das Lebens so spielt, bin ich just im Juli ...

von Anna Kniff, 8. SSW 28.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

Total irritiert was ist los???Schwanger???

Hallo ihr Lieben Ich bekomme meine Periode nicht da ich die Pille durch nehme.Das heisst mir fällt es ja nicht wie üblich auf ob meine Periode weg bleibt oder nicht. Anzeichen wie Morgendliche Übelkeit Stimmungsschwankungen und Harndrang sind da daher haben wir einen Test ...

von Zwillingsmama35 21.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

schwanger ???

Hi Ihr Lieben :) ich weiß momentan nicht Recht was mit meinem Körper los ist !? ich hatte jetzt Tagelang brutale Rückenschmerzen ziehmlich weit unten ... meine Brust spannte diesen Zyklus enorm und tat wirklich weh .. nun bin ich bei NMT + 3 und noch keine Mens in Sicht ...

von Angel781 19.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

Blöde Frage: verfallene Schwangerschaftstests

Hallo Ihr, ich habe mal ne doofe Frage. Ich habe Frühtests, die Ende 2015 verfallen sind. Weiß jemand, ob das was macht, oder ob die noch gehen? Ich habe die geerbt und würde sie halt noch nehmen, aber wenn einer das schonmal gemacht hat und die einfach nicht mehr ...

von Jomol 16.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

45+ erste schwangerschaft

Hallo, Haette nicht gedacht, dass es doch soviele 40+ schwangere gibt. Selbst bin ich jetzt fast im 7. monat und 45,5 jahre alt. Bislang verlief alles sehr entspannt- so sehr dass ich die schwangerschaft erst ende 19. Ssw bemerkt habe. Nicht grübeln, einfach genießen und es ...

von Hola, 24. SSW 13.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

Schwanger, graue Haare und blöde Kommentare

Hallo, ich wollte mal erfragen, ob es hier auch ältere Mädels gibt, die derzeit schwanger sind und sich aufgrund ihres Alters manchmal blöde Kommentare anhören müssen. Ich bekam z.B. derzeit aufgrund meiner vereinzelten grauen Haare (ich färbe sie nicht) zu hören, dass ich doch ...

von Minyal 07.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

auch schwanger

Hallo, ich werde nächste Woche 43 und bin aktuell in der 5. Woche schwanger. Nach einigen Versuchen hat es tatsächlich nochmal geklappt und unser kleiner Nachzügler 2 1/2 bekommt ein Geschwisterchen ( wir haben schon vier Kinder zwischen 24 und 19) Es weiß noch keiner ...

von Isasmam, 5.. SSW 20.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.