kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Hier finden Sie alle Infos über die drei Trimester:
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
 
Kleidung
 
Schwanger mit 35 plus ... Schwanger mit 35 plus ...
von SUSIMM, 5. SSW am 06.02.2018, 23:23 Uhr zurück

HCG zu niedrig und verdoppelt sich nicht SSW 4+3

Hallo zusammen ich bin in der 5. SSW (4+3) und habe einen sehr niedrigen HCG Wert.

PU+13 lag mein HCG bei 26 und danach habe ich erneut Blut abgegeben PU+16 da lag der HCG bei 40 :( ich konnte mich gar nicht über das posetiv freuen auf dass ich so sehnlichst gewartet habe.

ich soll erneut Blut abgene und man sagt mir am telefon dass man danach bespricht wie es weiter geht.

Hab ich überhapt eine Chance auf eine intakte normale Schwangerschaft?

Habt ihr Erfahrung damit? was passiert denn jetzt wenn mein HCG sich nicht verdoppelt und steigt?

wie waren uere Werte?

Ich hoffe ihr könnt mir was ermutigendes schreiben :(

LG
 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum

*4 Antworten:

Re: HCG zu niedrig und verdoppelt sich nicht SSW 4+3

Antwort von Bonnie am 07.02.2018, 12:05 Uhr
 
Ein gutes Zeichen ist der niedrige HCG-Wert natürlich nicht. Du bist andererseits natürlich arg früh zum Arzt gegangen, so früh weiß man oft noch nichts Zuverlässiges und vor allem sieht man noch nichts. Es macht eigentlich erst in der 7. SSW Sinn, zum Arzt zu gehen, weil man erst jetzt einen Embryo plus Herzaktion sehen kann. In der 5. SSW erfährt man so gut wie nie etwas Genaueres oder Beruhigendes, sondern man geht fast immer viel verängstigter aus der Praxis raus, als man reingegangen ist.

Das Gemeine an der ganz frühen Schwangerschaft ist halt, dass hier noch alles offen ist, im Guten wie im Schlechten. Es kann Dich daher leider auch niemand beruhigen, aber das ist normal. In diesen ersten Wochen gibt es nur Eines: Abwarten und Tee trinken. Das ist sehr schwer, das weiß ich aus eigener Erfahrung (eine FG, zwei gute Schwangerschaften). Es ist eine schlimme Zeit voller Unsicherheit und Angst. Zum Glück geht sie relativ rasch vorbei.

Warte den neuen Blutwert und das Gespräch mit Deinem Gyn ab. So sehr Du auch mehr Sicherheit hättest, es gibt sie jetzt einfach noch nicht.

LG und *daumendrück*
 

Re: HCG zu niedrig und verdoppelt sich nicht SSW 4+3

Antwort von SUSIMM am 07.02.2018, 15:05 Uhr
 
Hi Bonnie,

danke erstmal für deine Antwort. Bei mir wurde der Termin für den Bluttest bereits vorher festgelegt vom Arzt. Ich muss dazu sagen ich wurde durch eine IVF (künstliche Befruchtung) schwanger und ob es geklappt hat oder nicht wird da durch den HCG Wert bestimmt.

Die erst Blutabnahme war evtl zu früh, weil ich da eigentlich wegen meiner Schilddrüsenunterfunktion Blut abgegben habe und meine Ärzting den HCG auch gleich mit gemessen hat.

Mich hat der niedrige Wert verunsichert und dann auch noch dass der Wert sich nicht verdoppelt hat von 26 auf 40 in 4 Tagen gestiegen :(

Heute hab ich erneut Blut abgegeben in der Früh und darf in 1 Stunde anrufen ob der Wert gestigen ist gefallen oder gleich geblieben !!

Es wird sich also alles heute entscheiden ob ich eine "intakte Schwangerschaft" oder eine "nicht intakte Schwangerschaft" habe :( dieser Nervenkitzel macht mich total fertig. Da ich soooo sehnlichst auf einen posetiven Schwangerschaftstest gewartet habe all die Jahre.
 

Re: HCG zu niedrig und verdoppelt sich nicht SSW 4+3

Antwort von Bonnie am 07.02.2018, 15:55 Uhr
 
Ah, okay - nach IVF ist natürlich klar, dass schon so früh nachgeschaut wird. Ich wusste nicht, dass Du in Kiwu-Behandlung bist.

Aber es ist ja doch ganz gut, dass Du gleich Näheres (und hoffentlich Positives) erfährst, dann musst Du Dich nicht wochenlang quälen.

Ich drücke Dir unglaublich feste die Daumen! Bitte - falls das für Dich okay ist - mal erzählen, was beim Bluttest herausgekommen ist, ja?

 

Re: HCG zu niedrig und verdoppelt sich nicht SSW 4+3

Antwort von SUSIMM am 08.02.2018, 19:35 Uhr
 
Hi Bonnie,

danke dir für dein Trost und die gedrückten Daumen.

Ich habe gestern nach dem neuen Wert gefragt und war total enttäuscht als die Dame sagte 48 :( der Wert ging so gut wie fast gar nicht hoch!

Ich soll morgen nochmal Blut abgeben und der Arzt will per Ultraschall mal nahcsehen um evtl eine Eilleiterschwangerschaft auszuschließen.

Die Dame meinte alles weitere wie es weiter geht bespricht der Arzt mrgen mit ihnen. (das klingt alles gar nicht gut :(
Schwangerschaftsnewsletter
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger mit 35 plus ...  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia