Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mami65, 18. SSW am 12.09.2007, 10:59 Uhr

Fühl mich wohl hier - viele Gleichgesinnte! lang

Hallo und herzlich willkommen! Ich wünsch dir natürlich auch, dass es geklappt hat. Und deinem Mann kannst du sagen, dass ER sich wegen dem Alter überhaupt keine Sorgen machen muss. Ausschlaggebend für eine eventuelle (und hoffentlich nie eintretende) Behinderung ist das Alter der Mutter. Wir hatten gestern FU und da wurde uns das nochmal ausführlich erklärt.
Unser Kleines ist auch sowas von unvorhergesehen und mein Mann war geschockt, als ich ihm sagte, ich bin wahrscheinlich schwanger (auch mal nicht aufgepasst *grins* am kritischen Tag). Und jetzt freut er sich wie verrückt. Übrigens ist sein Sohn aus erster Ehe schon 26! Ist schon ein bisschen verrückt, oder?
Und ich wollte es am Anfang auch erst niemanden von unseren Freunden und Nachbarn erzählen, eben wegen des Alters. Aber ich habe bisher NUR positive Erfahrungen gemacht, alle scheinen sich zu freuen, naja in unserem Alter ;) kommt es ja auch nicht so häufig vor, dass jemand ein Baby kriegt!

Zur Info: wir haben 2 Kinder (Mädchen-17 und Jungen - 10). Ich bin 42 und mein Mann 48.

Also toi, toi, toi!
LG Petra

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.