Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sonnengelb am 13.07.2008, 17:48 Uhr

Puckababy

Hallo

kennt jmd den Puckababy Schlafsack? Lohnt sich diese Anschaffung.
Meine Kleine tut sich sehr schwer mit dem Einschlafen und wenn sie es deann endlich geschafft hat, wacht sie oft kurze Zeit später wieder auf weil sie "zuckt"... hilft dann dieser Schlafsack? Sie ist jetzt 14 Wochen alt

danke

 
4 Antworten:

Re: Puckababy

Antwort von hase83 am 13.07.2008, 22:07 Uhr

Direkt mit dem Puck-Sack haben wir keine Erfahrung gemacht. Ich habe unsere Kleine in eine normale Decke "eingepuckt". Hat auch geholfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Puckababy

Antwort von Mollie80 am 14.07.2008, 9:06 Uhr

Also das mit dem "Zucken" hatte mein Sohn auch...er ist jetzt 19 Wochen und seit er ca. 16 Wochen ist hat er damit aufgehört (ausser er erschreckt sich durch ein laurtes Geräusch oder so).
Er schläft bei uns in einem ganz normalen Schlafsack und kommt damit sehr gut zurecht! Früher hab ich ihn auch in eine Decke gepuckt aber wenn es warm ist würde ich das ehr nicht machen wegen der Überhizungsgefahr...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Puckababy

Antwort von Muddie2006 am 14.07.2008, 13:33 Uhr

Wir hatten den SwaddleMe. Kannst ja mal googeln. Hab jetzt für Nr. 2 (kommt in drei Wochen) wieder einen gekauft!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Puckababy - oder: womby von casafeli

Antwort von helmafellberg am 10.09.2008, 23:36 Uhr

Hallo - ein toller Tipp zum Pucken und Vermeiden des Moro-Reflexes wäre auch der womby von casafeli - ein Wickelsack zum Pucken.

Gruß aus Hamburg,
Corinna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.