Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Euphoria am 14.11.2006, 11:03 Uhr

Ein- und Durchschlafprobleme

Unser Sohn ist 1 1/2 Jahre alt. Schon seit Anfang gab´s immer Probleme mit dem Schlafen ... Aber jetzt wird es wirklich substanzraubend :-(. Einschlafen nur mit Riesengeschrei, Minimum 1/2-stündigem Tragen (mittlerweile hängt er sich mit seinen 10 kg schon ganz schön rein), etc. Und durchschlafen? Nein, nein - irgendwann in der Nacht gibt es wieder ein Riesengeschrei und nur ein Weiterschlafen, wenn wir uns mit ihm zum Weiterschlafen auf die Wohnzimmercouch legen.
Habt ihr auch sowas erlebt? Wie seid ihr damit umgegangen? Patentrezept wird es ja wohl leider keines geben ...
lg

 
1 Antwort:

Re: Ein- und Durchschlafprobleme

Antwort von mispa am 14.11.2006, 14:13 Uhr

Guck mak in den Beitrag den ich grade geschrieben habe
http://www.rund-ums-baby.de/sandmaennchen/mebboard.php3?step=0&range=20&action=showMessage&message_id=228&forum=141
Liebe Gruesse
Katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.