Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mami_2020 am 31.03.2021, 13:03 Uhr

Durchschlafen - wann klappt es endlich?

Hallo
Mein Zwerg ist jetztetwas über 14 Monate.
Wir haben von Anfang an im Familienbett geschlafen.
Durchgeschlafen hat er noch nie.
Aber so langsam frage ich mich, wann es soweit ist.
Derzeit gehe entweder ich oder mein mann mit ihm zwischen 19.30 und 20.30 ins Bett.
Wir haben ein festes Ritual.
Abendessen und dazu die Gute Nacht Milch, dann Zähneputzen, umziehen, Buch anschauen und dann wird die Spieluhr mit dem Sternenhimmel angemacht.
Dann dauert es bis ca. 21 Uhr bis er dann endlich soweit ist und einschläft.
Aber nicht lange. Nach spätestens 2h wird er wieder wach, weint, trinkt was, nimmt den Nuckel in Mund, kuschelt sich an und schläft weiter.. für wieder 2h... und so geht das bis morgens um 7/7.30 Uhr...

Bitte hat jemand Tips, mir würde es ja schon reichen wenn er mal länger als 2h am Stück schlafen würde.

Wir dachten erst, okay, vielleicht stören wir ihn Nachts, also haben wir versucht ihn im eigenen Bettchen bei uns im Schlafzimmer schlafen zu lassen.
Das geht gar nicht. Da schläft er 30 bis 40 min und lässt sich dann nicht mehr beruhigen..
Dann haben wir gesagt okay, vielleicht liegt es daran dass der Papa so schnarcht, also Papa ausquartiert.. aber auch das brachte keine Besserung.

Wir sind langsam echt am Ende der Kräfte...

 
6 Antworten:

Re: Durchschlafen - wann klappt es endlich?

Antwort von Jumalowa am 31.03.2021, 15:03 Uhr

Habe jetzt mein 2. Kind was so ist. Mein Mittlerer hat erst mit 2 Jahren durchgeschlafen. Einen Tip habe ich nicht ausser Durchhalten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Durchschlafen - wann klappt es endlich?

Antwort von AnniMath am 02.04.2021, 22:38 Uhr

Hi, ich weiß nicht, ob es hilft, aber Du bist nicht allein. Bei meinen Kindern war es ähnlich, beides Stillkinder. Durchschlagen hat beim Kleinen so mit 2,5 begonnen, so 2-3 x die Woche. Zuverlässig seit er 3 ist. Meine Große hat sogar noch ein halbes Jahr länger gebraucht.
Ich habe die Große mit 14 Monaten zu uns ins Elternbett geholt. So konnte ich schnell wieder einschlafen. Der Kleine kam mit 8 Monaten ins Elternbett. Und ich bin früh ins Bett, häufig mit den Kindern, trotz aller Konsequenzen in Bezug auf Partnerschaft und Haushalt. Ebenso habe ich am Wochenende mit den Kids Mittagsschlaf gemacht und somit meine " Schlafschulden" bezahlt.
Das sind die einzigen Tipps, Schlafschulden zahlen und Elternbett. Denn es kann noch dauern, aber auch Mal schnell gehen. Halt durch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Durchschlafen - wann klappt es endlich?

Antwort von Mami_2020 am 02.04.2021, 22:42 Uhr

Danke :) Ja, meine Mama meinte ich war 7 als ich alleine geschlafen habe. Durchgeschlafen hab ich aber schon mit 12 Wochen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Durchschlafen - wann klappt es endlich?

Antwort von misssilence am 03.04.2021, 12:58 Uhr

Hallo,

Google Mal nach "sanften ablösen". Da findest du auf einem Blog - gewünschtestes Wunschkind - eine Methode beschrieben, wie du evtl von dem Dauergenuckel wegkommt.

Ich habe es noch nicht versucht, denn unsere Tochter ist erst acht Monate. Das ist mir zu jung. Aber ab 12 Monaten werde ich das auch versuchen, wenn schlafen bis dahin nicht besser klappt.

Alles gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Durchschlafen - wann klappt es endlich?

Antwort von dhana am 04.04.2021, 21:48 Uhr

Hallo,

ja, der Traum vom Durchschlafen, der Traum einfach mal nur ein paar Stunden schlafen ohne Aufwachen... glaub mir, ganz viele Eltern verstehen dich da mehr als gut.

Nur leider schlafen sehr viele Kinder die ersten Lebensjahre (ja Jahre!) nicht durch.

Meine Jungs haben alle 3 erst um den 3. Geburtstag rum mal nachts 5-7h durchgeschlafen. Einigermassen zuverlässig erst mit etwa 4 Jahren. Auch meine Mutter meinte, das ich und meinte Geschwister erst mit etwa 4 Jahren durchgeschlafen hätten.

Meine Hebamme meinte mal als Trost, Kinder die erst spät durchschlafen sind sehr intelligent.. meine Jungs sind eindeutig alle 3 Intelligenzbestien ;-)

Ich kann dich verstehen, ich bin wirklich oft auf dem Zahnfleisch gegangen, und oft genug kam mein Mann von der Nachtschicht nach Hause und ich hab ihm erst mal die Kinder in die Hand gedrückt - und ICH ging schlafen - er hatte als Krankenpfleger eindeutig die ruhigerere Nacht gehabt.

Aber es wird besser... irgendwann....
Heute ist es mir einfach egal ob und wann die Jungs nachts schlafen (sie sind jetzt 22J, 19J und 16 J). Aber ich glaub sie sind immer noch Nachteulen.. geschlafen wird ganz sicher am Vormittag

Versteif dich einfach nicht zu sehr aufs endlich durchschlafen - versuch Schlaf zu bekommen wenn es geht. Und irgendwann ist es besser. Aber warte nicht das es in ein paar Monaten schon so weit ist. Vielleicht hast du ja Glück und es ist schneller.

Gruß Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Durchschlafen - wann klappt es endlich?

Antwort von -nela- am 06.04.2021, 22:16 Uhr

Unsere Kleine hat auch nie wirklich gut geschlafen... 2x nachts für 1-3 Stunden wach war normal.
Seltsamerweise wurde es sehr deutlich besser, als wir ihr mit 3,5 Jahren den Schnuller geklaut haben. Klar, die erste Nacht ohne war schlimmer als sonst, die zweite auch nur minimal besser als die Erste ;-). Aber schon nach einer Woche hat sie deutlich ruhiger und länger geschlafen und das hat sich wirklich fortgesetzt und war (zum Glück) nicht "nur eine Phase"...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Durchschlafen

Hallo meine Lieben! Wann haben eure Schätze das 1. Mal durchgeschlafen? Dabei meine ich nicht 5 oder 6 Stunden sondern die Zeitspanne vom ins Bett bringen bis zum Aufstehen am Morgen. Ich frage dies nur aus reiner Neugier. Unsere Tochter wird nächste Woche 9 Monate alt ...

von Alfiriel 26.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: durchschlafen

Das Märchen vom durchschlafenden Baby...

Bei vielen Beiträgen hier wird deutlich, wie wenig die meisten Erstlingsmütter über das normale Schlafverhalten von Babys wissen. Mir ging das damals auch so, ich hatte völlig unrealistische Erwartungen. Deshalb mal von einer „alten Häsin“ ein paar knallharte Fakten: - Fast ...

von Banu28 04.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: durchschlafen

Nächtliches Rufen - Durchschlafen

Hallo Zusammen, ich hoffe ihr habt den ein oder anderen Ratschlag für mich. Es geht um meinen Sohn, er wird bald 4 Jahre und war noch nie ein guter Schläfer. Die Nächte die er durchgeschlafen hat kann ich an einer Hand abzählen. Auch aktuell ruft er 2 bis 5 Mal die Nacht nach ...

von Miniwe0909 02.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: durchschlafen

Durchschlafen

Hallo Mein Sohn ist vor kurzem ein Jahr alt geworden. Seit mehreren Monaten wacht er in der Nacht immer mal wieder auf. Manchmal 4x manchmal Stündlich. Er schreit dann und man kann ihn nicht mehr beruhigen. Nur durch die Brust schläft er dann wieder ein. Wenn ich ihm die ...

von JenniferL 08.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: durchschlafen

Durchschlafen - Trinken in der Nacht

Hallo liebe Muttis. Meine Kleine wird im November 1 Jahr alt. Bis zum Sommer hatten wir auch beinahe keine Probleme mit dem Schlafen. Wir waren sogar so weit, dass sie nachts nur noch 2 Mal aufgewacht ist. Hier noch ein paar Eckdaten: - sie schläft in ihrem eigenen Bett ...

von Wursti 18.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: durchschlafen

Eure Erfahrungen zum Ein- und Durchschlafen

Hallo an Alle, ich habe eigentlich nur mit einer Mami regelmäßigen Austausch und deren Kind schläft durch (da bin ich neidisch! :D ) deshalb wollte ich mich hier einmal erkundigen wie es bei euch war: Unser Kleiner ist jetzt 11 Monate und schläft relativ gut und schnell ...

von Blue_Berry 01.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: durchschlafen

Durchschlafen 16 Monate

Hallo Meine Tochter (16 Monate) braucht Nachts immer noch 2-3 Milchflaschen. Ich habe schon probiert die Milch immer mehr zu verdünnen. Dadurch wurden die Schlafphasen nur kürzer. Sie wird schneller wach und verlangt dann nach noch mehr Flaschen. Wenn ich ihr nur Wasser ...

von Sabbel 23.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: durchschlafen

1 Jahr und will noch nicht durchschlafen

Hallo Zusammen :) Meine Tochter ist 1 Jahr geworden diesen Monat und will einfach nicht durchschlafen :( Wenn ich sie abends ins Bett bringe klappt es zum Teil ganz gut das sie einschläft.. Aber nachts wacht sie mehr mals auf und fängt an zu schreien aber wie lässt sich ...

von sonnenschein1696 31.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: durchschlafen

Bitte um Hilfe zwecks ein- und durchschlafen! :-( wichtig und dringend!!!!!!!!!

Hallo liebe mami's, Unsere kleine Maus ist nun 22 Wochen alt und seit knapp 4 Wochen ist das schlafen die reinste Katastrophe. Am Anfang hatte sie sich geweigert auf der linken Seite zu schlafen. Da waren wir auf anraten der Hebamme bei einer osteopathin. Das hat auch ...

von MaryLou17 25.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: durchschlafen

Abendbrei hat nichts mit durchschlafen zu tun!

Hallo Ich wollte mir mal etwas Luft machen und meine ganz aktuellen Erfahrungen mitteilen. Vielleicht hat jemand von euch auch solche Erfahrungen gemacht??? Ich stille meine fast 8 Monate alte Tochter noch. Sie bekommt mittlerweile 2x brei. Mittags und abends. Sie hat schon ...

von ElMa1216 18.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: durchschlafen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.