Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Emilandy am 19.10.2012, 20:04 Uhr

aller 30 min nachts wach :(

Guten Abend zusammen,
unsere kleine Emily ist nun 7 monate alt und seit ungefähr 2 Monaten wird sie nachts mind. aller 30 min wach. Manchmal (so 2-3x im Monat) schafft sie mal 4 Stunden aber das ist die Außnahme.

Aber nunmal geordnet:
Tagsüber schläft sie 2-4x 30-45 min das ist ja relativ okey aber nachts ist es dann wirklich schlimm.
Sie wacht, wie gesagt, oft schon immer nach 30 min auf und lässt sich nur durch die Brust beruhigen. Dann bleibe ich noch ein paar min neben ihr liegen, bis sie zu schlafen scheint (nachdem sie aufgehört hat zu nuckeln) dann wird sie nach spätestens paar min wach, wenn ich Glück hab, schläft sie dann auch mal 30 min. Wenn ich sie dann irgendwann mal versuche in ihr Bett zu legen wird sie wach, wenn ich sie im sitzen stille und dann ins Bett lege wacht sie auch auf und jedesmal ningelt/weint/schreit sie. Zusammenfassend, sie schläft nur wenn ich brav neben ihr liege,wenn ich nachts versuche mich wegzudrehen oder mal auf Toilette muss, wird sie sofort wach.
Und das ist alles echt anstrengend.
Mein Freund schläft seit Wochen im Wohnzimmer, da Emily und ich ja Platz brauchen. da sie sich ja auch schon dreht(ab und zu auch mal ohne aufwachen).
Ich hab auch schon versucht, sie eine ganze nacht lang immer nur im sitzen zu stillen und dann gleich ins bett zu legen bzw. nach dem stillen noch zu schaukeln, aber sobald sie im bett liegt, wird sie wach.

Es ist auch nicht so, dass sie hunger hat. oft nuckelt sie einfach nur ein paar mal und schläft wieder ein, aber wegbewegen darf ich mich dann nicht!

Ich weiß einfach nicht mehr weiter und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Kleine Nebeninfo, weiß nicht ob das wichtig ist. Aber Mittag und Abend bekommt sie Brei und nachmittags eine halbe Portion Brei. Ansonsten halt MuMi. Sie ist normal entwickelt, hat normalen Stuhlgang und auch sonst ist alles prima halt nur die Nächte...

Ich hoffe wirklich ihr könnt mir helfen....

Liebe Grüße
eine müde Cindy ;)

 
5 Antworten:

Re: aller 30 min nachts wach :(

Antwort von Steffi11 am 19.10.2012, 21:31 Uhr

Seit wann wird sie denn so oft wach? Hat es mit der Breieinführung was auf sich? Seit ich bei meinem den mittagsbrei eingeführt und ersetzt habe mit 9! mon. habe ich das Gefühl, lässt er sich nachts auch nur noch durch stillen wieder in den Schlaf Kriegen. Vorher half auch mal Nuggi oder streicheln...
Holt sie tagsüber Vermisste nähe nachts nach oder fremdet sie und hat trennungsaengste?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: aller 30 min nachts wach :(

Antwort von Emilandy am 20.10.2012, 6:57 Uhr

Hallo, danke für die schnelle antwort.

also brei gibt es schon länger, als das sie so schlecht schläft. und tagsüber bin ich mit meinem freund eigentlich immer mit ihr zusammen. aller 1-2 wochen geht sie 1x für ein paar stunden zu meinen eltern, ansonsten ist sie immer bei mir, glaube nicht, das sie die nähe nachts nachholen will, wobei wir auch viel mit ihr machen. mind 2x am tag raus, im haushalt binde ich sie mir oft um und mache mit ihr zusammen alles und so.
fremdeln tut sie seit 1-2 wochen aber finde, das hat auch schon wieder nachgelassen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: aller 30 min nachts wach :(

Antwort von samoe am 20.10.2012, 12:49 Uhr

Hey, ich kann dir leider nicht wirklich helfen, aber als mein Sohn ca. 3 1/2 Monate war, ging das bei uns so ähnlich auch um die 8 Wochen bzw. gibt es auch jetzt noch so ähnlich Nächte. Er schlief nur mit Brust im Mund und wollte aller 30 Minuten die andere Seite...puh, wenn ich nachts halb 2 mal aufs Klo musste, dann musste ich auch bis frühs warten, denn aufstehen war verboten!
Es hat sich einfach so gebessert. Er schläft jetzt recht gut durchs Stillen ein und dockt nach ca. 20 Minuten ab und schläft eine ganze Weile. Ich weiß das jetzt sehr zu schätzen.
Ich denke, die Mäuse verarbeiten sehr viel im Schlaf und das macht die Nacht sooo unruhig.

Versuche, die Situation anzunehmen und versuch gar nicht mehr sie abzulegen oder in ihr Bettchen zu transportieren, denn so kommst du ja gar nicht zu Schlaf. Ich fühle wirklich mit dir und weiß in etwa wie es dir geht. Aber sobald ich einfach aufgehört habe, darüber zu grübeln, konnte ich es leichter ertragen.

LG, samoe mit Zwerg (6 Monate)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: aller 30 min nachts wach :(

Antwort von selina89 am 21.10.2012, 15:11 Uhr

Hallo, also ich kann auch nur raten, mache dich bloß nicht verrückt, dass ist total normal. Bei unserem Sohn ist das genau so, mal gibts "gute" Nächte, wo er 4-5 Stunden durchschläft, mal schlechte, wo er jede STunde wach ist. Nehm die Situation einfach so hin - versuch es euch beiden so einfach und entspannt wie möglich zu machen, lege sie nicht in ihr Bett zurück, gewähre ihr einfach die Nähe, die sie braucht, dass ist für euch beide besser.. Ich habe auch aufgegeben und bin total froh drüber :) Meinem SOhn gehts besser damit und mir auch. Ich habe mir eine Matraze neben´s Bettchen gepackt und das Gitter abgeschraubt, so dass ich ich nur ranrollen brauche zu STillen und zum kuscheln und ab und zu kann ich mich auch mal verkrümeln :) Das muss auch jeder selber wissen wie es am besten ist, aber du wirst auch viel ausgeglichener und entspannter, wenn du sie bei dir schlafen lässt. Ich bekomme manchmal gar nicht mit, dass ich gestillt habe, weil ich im Halbschlaf bin :) Und ich glaube, dass wird von ganz alleine besser :)

Halte durch - ich fühle mit dir! :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: aller 30 min nachts wach :(

Antwort von Kirsche1210 am 22.10.2012, 20:03 Uhr

Bei uns ist es auch so ähnlich und meine Tochter bekommt wirklich sehr viel Nähe. Tagsüber schläft sie im Tuch vor mir und dort auch richtig lange..teilweise drei Stunden! Würd ich sie in ihr Bett legen wäre das mit schreien verbunden und das tu ich uns nicht an.
Lass sie nachts neben dir liegen. Wir liegen zu dritt manchmal mit Katzen zu fünft im Bett aber das ist toll ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Baby 9 Mon, 3 - 10x Nachts wach

Hallo liebe Mütter und Väter, Mein Sohn ist jetzt 9 Monate alt. Vom 3. bis zum 5 1/2 Monat hat er fast jede Nacht durchgeschlafen. Dann hat er die 2. Impfung bekommen und wurde Nachts wach, hatte Fieber, weinte und war kaum zu beruhigen. Seither wurde er wieder 1x wach ...

von Terrorhazel 09.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

nachts wach sein

hallo ihr lieben, vielleicht habt ihr eine idee oder hilfe für mich, bin nämlich echt am verzweifeln. unsere tochter ist 15 monate, geht seit einem monat in die krippe. habe das gefühl das sie seit da schlafprobleme hat (eigentlich schon eine woche vorher nach einer mmr ...

von oggi81 16.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

Neuerdings nachts wach und am schreien - wie reagiere ich richtig?

Meine Tochter ist jetzt fast 11 Monate alt. Vor kurzem war sie krank und seitdem klappt das Schlafen nachts kaum noch. Oft wird sie zwischendurch wach und will dann nicht wieder schlafen. Sie schreit, wenn wir versuchen sie hinzulegen. Es dauert auch mal 1-2 Stunden, bis sie ...

von Fay77 07.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

Nachts wach und Aufschreien im Schlaf

Hi ihr, eigentlich klappt es mit dem Schlafen gut. Er (heute genau 7 Monate) geht gegen 19 Uhr ins Bett, ohne Probleme und schläft sofort ein. Eine Stunde nach dem Einschlafen schreckt er bis 22 Uhr stündlich auf, schläft aber. Also er schreit kurz im Schlaf auf. Heute ...

von Schnitte78 31.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

HILFE .... mein sohn wird seid 4 wochen dauernd nachts wach ...

Hallo ihr lieben ! nachdem ich mal wieder eine nacht nicht schlafen konnte wende ich mich mal an euch ! mein sohn Julian ca 19 wochen schläft seid 4 wochen nachts nicht mehr ... tagsüber ist das nach wie vor kein Thema ... da schläft er wenn ich ihn in sein bett lege. auch ...

von Marcel144 31.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

2-3 Stunden nachts wach

Hallo, meine Kleine (15 MOnate) hat noch nie gut und durchgeschlafen. Dazu kommt, dass sie regelmaessig, bzw phasenweise nachts wach wird und kann dann einfach nicht wieder einschlafen, selbst wenn ich mit ihr im Bett liege. Sie ist muede und dreht sich aber hin und her und ...

von BelgienJanine 05.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

2 STUNDEN WACH NACHTS!! Warum??

Habe mal wieder ein Problem. Und zwar schläft unser 5 Monate alter Sohn relativ schlecht in der Nacht. Er wird um 19:30 Uhr ins Bett gebracht (mit Ritual und Baden) klappt alles ganz gut, aber mit wach hinlegen ist noch nichts, aber auch nicht weiter schlimm. Er kommt um 23:00 ...

von selina89 12.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

Kind wacht nachts sehr oft auf.. HILFE

Guten Abend, ich hoffe ich finde hier eine Hilfe den langsam gehe ich auf dem Zahnfleisch.. Mein 7 Monate alter Junge schläft nachts nicht mehr, er wacht 8-10 mal in der Nacht auf und das seit drei Wochen. Ich bin allenerziehend und meine Kräfte lassen langsam ...

von schmetterfee 16.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

Nachts wach

Hallo. Meine Kleine ist 6,5 Monate alt und hat -bis auf wenige Ausnahmen- noch nie durchgeschlafen. Ist aber auch okay so. Aber seit einiger Zeit läuft es so. Ich lege sie abends in ihr Bett und nach 6 Stunden wird sie wach. Sie ist dann wach für 1-1,5 Stunden. Ich ziehe ...

von Mullemaus2012 22.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

Baby 7 Monate wacht nachts alle 45 min auf

Brauche Hilfe oder einen Rat oder ähnliches. Bin mit meinem Latein am ende :-( Unser kleiner 7monate wacht nachts alle 45 min auf, braucht seinen schnuller und sein stofftier und dann gehts wieder bis zum nächsten mal. Dad geht die ganze Nacht so. Dazu kommt noch, dass auch ...

von SteffiS1 25.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.