kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
 
 
 
 

Anzeige

Kindergesundheit
 
  Conny Ackmann - Expertenforum Sauber werden

Conny Ackmann
Expertenforum "Sauber werden"

  Zurück

Sauber werden

Hallo mein sohn 2jahre und 2.Monate wollte fragen wann sollte man langsam mit dem sauber werden anfangen..???und vor allem wie..???also ab und zu hat es geklappt auf dem Töofchen gehen nur dann kam eine magen darm grippe und dann war es vorbei...-)wie sollte man anfangen..???meine freundinn hat ihren sohn 2 1/2 jahre tagsüber ohne windeln laufen lassen ging auch öfter was daneben aber es hat geklappt..was meinen sie dazu..??Danke


von missy5555 am 15.01.2013

 
 
Frage beantworten
Frage stellen

Antwort:

Re: Sauber werden

Hallo missy5555

Sie dürfen, aber Sie müssen nicht mit dem Sauberkeitserziehung anfangen. ;-) Es spricht nichts dagegen es spielerisch zu beginnen, sobald ihr Kind Interesse am Töpfchen oder Toilette zeigt.
Studien haben ergeben, dass Kinder "mit", aber auch "ohne" die sogenannte Sauberkeitserziehung ungefähr zur gleichen Zeit trocken bzw. sauber werden.
Wie lange es dauert ist bei jedem Kind individuell und kann bis zur Vollendung des 60.Lebensmonats dauern. Die Übernahme einer bewußten Blasen- und Darmkontrolle ist von Natur aus in uns angelegt und unterliegt einem individuellen Reifungsprozeß, der zudem sehr störanfällig ist (wie durch einen Magen-Darminfekt).
Es spricht auch nichts dagegen, ihn im Sommer draußen nackig herumlaufen zu lassen, damit er registrieren kann was bei ihm passiert.
Bleiben sie entspannt und haben sie viel Freude an ihrem Kind, der Rest kommt von ganz allein.

Mit frdl. Grüßen
Conny Ackmann

Antwort von Conny Ackmann am 15.01.2013
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Expertenforum "Sauber werden":

Sauber werden klappt immer noch nicht immer beim 4 Jährigen

Hallo, mein Sohn ist 4 Jahre und 4 Monate. Seit kurz vor seinem 3. Geburtstag trägt er tagsüber und nachts keine Windel mehr. Nachts war es aber auch vorher schon so, dass die Windel morgens meist trocken war auch mit 2 Jahren. Er wollte einfach keine Windel mehr. Das ...

Herzsprung   14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauber werden
 

Erste Anzeichen für das Sauber werden

Hallo liebes Experten-Team, meine Tochter ist nun 2,5 Jahre alt und ich frage mich woran ich erkennen kann, wann sie "reif" für das Töpfchentraining ist? Fange ich erst damit an, wenn sie keine Windel mehr anziehen möchte, falls das irgendwann mal eintreten sollte. Oder ...

ClaudiB   08.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauber werden
 

nachts sauber werden

Hallo, schön dass solch ein Forum einrerichtet wurde. Vielen Dank!!!! Meine Tochter(wird am 13.01 ) 4 Jahre brauch nachts noch eine Windel. Was halten sie davon sie nachts aufs Töpfchen zu setzen? Viele Kinder in unserem Umkreis werden so "erzogen", damit man nachts keine ...

InaBaumann   07.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauber werden
 

sauber werden

hallo, mein sohn ist im september 2009 geboren. er hat schon einige mal das töpfchen benutzt und war stolz, dass auch pipi kam. das ist jetzt einige zeit her. die windel dominiert wieder. im august 2012 ist er in den kindergarten gekommen und ich hatte gehofft, dass er durch ...

elli1982   08.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauber werden
 

Sauber werden

Meine Tochter (2,5) beschäftigt sich jetzt damit, die Kinderbrille auf die Toilette zu legen, dann drauf zu steigen und sich umständlich den Po Po abzuwischen. Wir (sie) macht das 5 mal am Tag und mehr als ein pups kommt da nicht raus. Ich bin nicht so erpicht darauf,,sie 10 mal ...

Nijsseni   08.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauber werden
 

Sauber werden

Mein Sohn (3J2M) hat noch immer eine Windel u möchte diese nicht hergeben. Beim Wickeln ist es wichtig, dass er sofort eine neue Windel bekommt, auch nur 1 Minute ohne Windel zu sein, ist ganz schrecklich für ihn. Er sagt, er habe Angst, dass da unten "etw herauskommt". Ich ...

Fleur123   07.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauber werden
    Die letzten 10 Fragen  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia