Für Papas

Für Papas

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von papi am 01.10.2005, 21:41 Uhr

Umzug oder Wochenendfamilie

Bis zu meiner Entscheidung hab ich mich schon durch so manche schlaflose Nacht gequelt. Sie ist zwar schon gefallen, aber trotzdem und vielleicht noch als letzte Gewissensberuhigung die Frage an Euch zu folgender Situation:

Seit drei Jahren bin ich mehr oder weniger einige Tage in der Woche außer Haus und habe den Rest der Woche im Homeoffice gearbeitet.

Vor einigen Monaten wurde ich nun nach Österreich versetzt. Nettes Büro, schicke Assitentin, direkt an der Donau, keine kleine 2jährige Tochter die an die Tür klopft und Ernie im Internet sehen will.

Andererseits wohnt der Rest meiner Familie in NRW, d.h. Montag früh runter Freitag hoch. Nicht nur dass die Reisen anstrengend sind merkten wir in den wenigen Wochen auch, dass das Familienglück sich zurückentwickelt.

Es stehen also 2 1/2 Alternativen zur Auswahl:

Entweder wir lassen es wie es ist und ich suche mir einen neuen Job in der Nähe, was aber a) mit sicher noch mit einigen Monaten Wochenendeehe verbunden ist und b) bei der derzeitigen Lage sowieso schwierig sein wird, da in meiner Branche sicherlich eine Stunde Fahrt bis zur nächsten ordentlichen Firma ansteht.

Oder wir ziehen mit Sack und Pack um. Leider würden dabei die Freunde und Familie natürlich nicht mitziehen wollen was besondern für meine Frau schwierig sein wird. Die 2 1/2 Variante ist dann noch erstmal Miete oder gleich wieder ein Haus kaufen. Wobei ich mir was kaufen möchte, weil was gemietetes wäre nur auf Zeit und wohl fühlt man sich da zwangsläufig nicht. Außerdem kostet ein Haus zu Miete genausviel wie die Raten für den Kauf und großartig was an die Seite legen ist da auch nicht. Nachteil ist natürlich, wenn es meiner Frau gar nicht im Ösiland gefällt haben wir Haus am A...

 
3 Antworten:

Re: Umzug oder Wochenendfamilie

Antwort von sindy 29 am 03.10.2005, 13:09 Uhr

hallo. also für mich stände fest,das ich umziehen würde! du scheinst ein tollen job zu haben und wann findet man das nun mal. ich würde erstmal zur miete wohnen um zu schauen,wie deine frau und kind zurecht kommen. und wenn es doch gut klappt,kannst du dich ja doch nach ein haus umschauen. viel glück.cu sindy



Re: Umzug oder Wochenendfamilie

Antwort von getuem99 am 03.10.2005, 14:18 Uhr

UMZUG!!!

man kann sich doch überall eingewöhnen und es ist doch nicht sooo anders (immerhin wir din Ö deutsch gesprochen).
Ich komme ursprünglich aus der Gegend um Hamburg, war aber auch schon in Asien und lebe mit meinem Mann und bald 1 Kind in der Schweiz.
Ich finde es viiiiieel schöner, KEINE Wochenendbeziehung zu haben und dann zeigt sich auch, was "echte Freunde" sind (die halten dann nämlich auch den Kontakt).
Auch als echtes Nordlicht kann man es hier aushalten ;-) und die Berge sind v.a. im Winter doch super.
Sucht Euch doch ein schönes Zuhause, dass auch deiner Frau gefällt.
Bei uns kommt Eigentum zur Zeit nicht in Frage, da beruflich vielleicht nochmal ein anderes Land ansteht, aber ich finde kaufen eigentlich auch besser.

Viel Glück, wie auch immer Du dich entschieden hast,
Antje



Re: Umzug oder Wochenendfamilie

Antwort von emmal j. am 03.10.2005, 23:56 Uhr

Hmmmm

Meine Wahl wäre eine andere gewesen.

Man lässt quasi sein ganzes Leben hinter sich...klar, wenn man nichts zu verlieren hat, kann man alles gewinnen, aber solltet ihr noch Familie in der Nähe haben, dann wär mir diese Distanz zu groß.
Es läuft ja doch darauf hinaus, daß man nur noch zu Feiertagen hochfährt, man hat keine Unterstützung wens mal brennt.
Der Kontakt (auch zu "wahren") Freunden wird sehr schwer zu halten sein....usw.


Wenns Euch allerdings in NRW eh mnicht gefällt und Euch nicht viel hält, dann kann Ösiland durchaus reizvoll sein...
Käm auch ein bissl drauf an, wie alt die Kinder sind (Schule) und wie kontaktfreudig Drine Frau ist...

lg!





Übrigens krieg ich mit meinem Temperament gleich nen Hals, wenn als erstes von der schicken Assistentin erzählt wird ;-)



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.