Für Papas

Für Papas

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Chrissy84 am 19.04.2007, 12:20 Uhr

An die Papis mit 3 oder mehr Kindern

Mich würde mal brennend interessieren, wie das bei euch so war??War bei euch sofort klar wieviel kids ihr wollt oder wurde eins nach dem anderen geplant??Ich hätte gerne 4 Kinder haben jetzt vor 4 Monaten das erste bekommen.Mein Mann kann es sicha uch gut vorstellen aber er sagt dann immer ganz langsam erstmal das zweite planen und dann sehen wir ob wir noch ein drittes wollen und ein viertes.Da hat er ja auch vollkommen recht mit aber ich bin einfach immer so voreeilig und hab Angst ihn zu nerven :-/.Waren es bei euch ehr eure Frauen die so viele Kids wollten und euch überredet haben oder wolltet ihr das auch soo gerne?Mich würd das mal interessieren..

Freue mich auf viele Antworten

liebe Grüsse

Chrissy

 
1 Antwort:

Re: An die Papis mit 3 oder mehr Kindern

Antwort von Hans am 19.04.2007, 12:36 Uhr

ich habe mal mit 19 im Scherz zu meiner damaligen Freundin (heute meine Frau) gesagt, daß ich 5 Kinder möchte. Sie dachte mehr so an 2 Kinder. Das erste Kind kam ungeplant etwa 9 Monate nach unserer Hochzeit :-), die nächsten drei Kinder waren bewußt geplant und von beiden gewünscht, d.h. niemand mußte dazu überredet werden. Nr. 5 (Geburtstermin in 8 Wochen) war dann wieder ungeplant.
Ich denke, wir haben beide einen starken Wunsch nach vielen Kindern, daher gab es bei uns eigentlich nie Diskussionen über ob, wann und wieviele.

Gruß

Hans



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.