Forum und Treffpunkt für Omas

Forum und Treffpunkt für Omas

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von CarmenOma am 01.07.2010, 21:04 Uhr

Mir wird gerade so richtig bewusst

im Laufe der nächsten 6-7 Wochen werde ich Oma

Klar ist es präsent - Sachen kaufen, Babyzimmer machen, Bauch wachsen sehen - aber in ein paar Wochen liegt hier das schreiende Bündel und ich bin

OMA

mei ich werd alt *heul*


musste ich jetzt einfach mal loswerden.....

LG
Carmen - die sich zwar irgendwo freut aber auch unheimlich schiss hat.....

 
7 Antworten:

Re: Mir wird gerade so richtig bewusst

Antwort von albaconi am 01.07.2010, 21:30 Uhr

ja, die Zeit rennt. Aber mach Dich nicht verrückt. Du wächst da rein. Uns allen ist es so gegangen.
Wenn dieses kleine Bündel in Deinen Armen liegt und Dir bewusst wird, dass es das Kind DEINES KINDES ist, geht das noch mehr unter die Haut.
Und alt werden?? Was solls, Enkel halten jung.
Ich spreche da aus Erfahrung :))

LG und alles Liebe und Gute für Euch alle
Ingrid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mir wird gerade so richtig bewusst

Antwort von jennysmum am 01.07.2010, 22:03 Uhr

Ach Carmen, ich war auch 38, als ich Oma wurde und hab mich gefreut...ich wollte immer unter 40 Oma werden. Der Große hatte einige "Eingewöhnungsschwierigkeiten" auf der Welt...wenn er nicht an der Brust lag, hat er gebrüllt. So hatte ich 2 "Babys", da ich meine Tochter wirklich füttern musste! Trotzdem war mein 1.Enkel was Besonderes. Jetzt werde ich mit 46 zum 4.Mal Oma und freue mich riesig!
Dass Enkel jung halten stimmt...ich habe z.B. Krebs, aber bin jetzt mit 2 meiner Enkel alleine an der Ostsee und mir geht es gut, wie lange nicht! Mich erfüllt es mit Stolz, dass meine beiden Töchter mir diese Reise mit den 2 Mäusen auch zugetraut haben,trotz des gesundheitl. Hintergrundes.
Und mich amüsieren die Gesichter, wenn ich hier dauernd richtigstellen muss, dass ich die Oma, nicht die Mama bin ;-) Das beweist ja, dass ich noch so jugendich rüberkomme, dass man mir einen 2-jährigen Sohn zutraut.
Also freu dich auf das "Oma-Sein".
LG Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mir wird gerade so richtig bewusst

Antwort von i.f. am 02.07.2010, 7:51 Uhr

Carmen,

nein, - - - - alt wirst Du deswegen nicht. Zumindest nicht älter, als Du Dich sowieso schon fühlst.......

Ja, jetzt geht es unheimlich schnell, bis "das Bündel" schreit, weil es Hunger hat oder die Windeln voll......

Aber diese Bündel bringen auch so viel Sonne in unser Leben.

lg inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@jennysmum und alle anderen

Antwort von CarmenOma am 02.07.2010, 8:25 Uhr

@ jennysmum: wow Respekt! Ich denke mir, dass ist schon nicht so leicht mit der diagnose krebs zu leben - viele würden sich da einigeln und über ihr leben nachdenken oder so. Das finde ich total super

Meine Mutter wurde mit *rechne* mit 45 Oma und man hielt sie auch immer für die Mama. Ich nehme dann das Kind ja ab Oktober mit in die Musikschule bis Töchterchen nach der Schule ihr stinkendes schreiendes Bündel abholen kommt ;-) Da bin ich schon auf die Gesichter gespannt - viele wissen es zwar - die neuen aber nicht ;-) Da werde ich wohl auch viel Aufklärungsarbeit betreiben dürfen ;-) Nachdem ich eh übergewichtig bin könnte es ja sien, dass man die SS garnicht gesehen hat *hihihihihi*.

Stimmt - kinder halten jung - aber ich hab ja schon soooooo alte Kinder *schnüff* - guuuuuut nen "kleinen" hab ich ja auch noch ;-))))))) Haaaach aber Oma - das waren für mich als Kind immer die Frauen, die uralt sind, weiße Haare haben und nicht mehr so können wie sie wollen. Hm *grübel* - dieses Bild sollte ich mal überdenken ;-)

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mir wird gerade so richtig bewusst

Antwort von schiedder am 02.07.2010, 9:12 Uhr

Ich finde es gibt schlimmeres als Oma zu werden ,zum Beispiel selber nochmal Mutter zu werden .Boh da hätte ich keine Lust mehr drauf ,Enkelkinder gibt man immer wieder ab ,die eigenen Kinder nicht .

Lg Gabi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mir wird gerade so richtig bewusst

Antwort von tiktak am 02.07.2010, 11:59 Uhr

Ach Carmen,solche Gedanken hatte ich eigentlich nie,ich habe mich einfach nur sooo gefreut auf das Omasein.Das liegt bestimmt auch daran,daß ich schon 53 war,als ich das 1.Mal Oma wurde.

Ich merke aber auch,daß Du doch schon richtig aufgeregt bist und das ist völlig normal
Glaub uns Omas mal,es ist Glück pur,wenn Bündelchen da ist
Alles Liebe von Karin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mir wird gerade so richtig bewusst

Antwort von Oma_Ulli am 02.07.2010, 13:11 Uhr

Hallo Carmen! Du wirst es bald erleben, aber das Gefühl Dein 1. Enkelkind in den Armen zu halten ist einfach unbeschreiblich schön ,überwältigend. Das Kind von Deinem Kind!! Du brauchst es nur lieb zu haben
Ich war gerade 50 geworden, als unser 1. Enkelkind kam und ich konnte es kaum fassen, meine Steffi, unser 1. Kind nach 3 Fehlgeburten, ist nun Mama.
Wir werden nun in den nächsten Wochen zum 3. Mal Oma und Opa und freuen uns riesig. Das ist jedes Mal was ganz besonderes.
LG Ulli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Forum und Treffpunkt für Omas
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.