Forum und Treffpunkt für Omas

Forum und Treffpunkt für Omas

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von omagina  am 26.03.2021, 12:10 Uhr

mein Op Termin steht

jetzt gehts drum wie komm ich von der Nordsee nach Düsseldorf.....Krankenkasse sagt wenn der Arzt das ok gibt kann ich mit einem Taxi fahren....der Arzt sagt..nee das muß erst von der Kasse genehmigt sein....und nu???......zudem ärgere ich mich grade ....in Hamburg gibts auch so eine Klinik dafür..das wäre ein gutes Stück näher gewesen....heute hab ich dann erfahren das meine Ärztin in Oldenburg aber ihre Finger in Düsseldorf drinhat.....nicht so toll.......aber nun nicht mehr zu ändern..am 19.4. soll ich da jetzt aufschlagen dann dürft ihr mir mal die Daumen drücken....lg Regina

 
15 Antworten:

Re: mein Op Termin steht

Antwort von renate48 am 26.03.2021, 12:32 Uhr

Geht es mit dem ICE ( +Taxi ? ) nicht bequemer ?

Alles Gute für die Op.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Op Termin steht

Antwort von omagina am 26.03.2021, 14:29 Uhr

wir wohnen hier am A...der Welt was Zugfahren betrifft.....ich muß viermal umsteigen und ICE hab ich nur auf einem kurzen Stück....da die eine bestimmte Anreise- Uhrzeit vorgeben wird das schwierig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Op Termin steht

Antwort von linghoppe. am 26.03.2021, 16:11 Uhr

ich wünsche dir viel Erfolg zur OP , und hoffe du findest noch eine bessere Transport möglich keit...LG Ling

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Op Termin steht

Antwort von Sabine mit Amelie am 26.03.2021, 22:51 Uhr

Hallo Regina,

unsere Daumen sind ganz fest gedrückt. Ich würde denen auf der Krankenkasse Bescheid geben, dass der Arzt nichts ausstellt, bevor die Krankenkasse keine Bescheinigung raus gibt. Das gibt es doch nicht. Aber ich hatte auch mal so einen Fall. Da ging es um eine Schule. Ich bin der für mich wichtigeren Stelle, weiß gar nicht mehr welche das damals war, auf die Füße gestanden und hab denen Dampf gemacht. Dann lief es. Es ist furchtbar, dass man immer um alles kämpfen muss.

Liebe Grüße
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Op Termin steht

Antwort von Birgit67 am 27.03.2021, 8:47 Uhr

Daumen sind gedrückt. Krankenkassen geben gerne Arbeit ab oder verstecken sich hinterm Datenschutz, einfach dran bleiben bei der Krankenkasse die können das genauso ausstellen muss der Arzt nicht machen. Ich habe so eine Fahrtkostenabrechnung für das heim bringen meiner Mama aus der Reha von der Krankenkasse bekommen

Gruß Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Op Termin steht

Antwort von Port am 27.03.2021, 10:41 Uhr

Die Krankenfahrt mit dem Taxi muss zuerst vom Arzt verordnet und dann der Krankenkasse zur Genehmigung vorgelegt werden. Erst dann kannst Du ein Taxi nutzen.

Hatte ich vor kurzem bei einem spontanen Nachsorgetermin in der Klinik. Am Morgen zum Arzt gefahren, Verordnung abgeholt, ins Taxi gesetzt und hinterher der Kasse eingereicht mit der Begründung, dass die Klinik erst kurz vorher angerufen und die Nachsorge bestätigt hat, weil sie eigentlich wegen Corona nur Notfälle aufnehmen wollten.

Die Krankenkasse hat die Belege abgelehnt, immerhin knapp 80 Euro. Es war die Barmer, die empfehle ich hiermit auch wegen anderer Dinge ausdrücklich NICHT!

Eigentlich wollte ich Dir nur schreiben, dass Du meine Daumen hast! Ich drücke auch Dich mal! Das wird schon. Wir alten Weiber sind robuster als man denkt. Immerhin haben wir es schon bis hierher geschafft!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Op Termin steht

Antwort von omagina am 27.03.2021, 11:31 Uhr

danke euch....Port so ist mir das auch erklärt worden....nur die " gute " Frau Doktor macht es leider nicht....aber ok....ich fahre jetzt mit dem Zug....bin aber ...und das hab ich dem Krankenhaus auch schon lang und breit erklärt...nicht zu ihrer gewünschten Zeit da....Züge können leider nicht fliegen....für die Rückfahrt werd ich schauen....je nach dem wie ich gut oder nicht gut ich mit dem operierten Auge sehen kann wirds dann doch eventuell eine Taxifahrt...wir werden sehen....die gewünschte Zeit hat natürlich einen Grund...ich werd auf Corona getestet...und das Ergebnis soll natürlich so schnell wie möglich da sein...sonst keine OP......ich kann es aber nicht ändern...lg und danke für alle Daumen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Op Termin steht

Antwort von Bosna am 27.03.2021, 13:34 Uhr

Wünsch dir alles gute für die OP.
Ist schon blöd mit der Anreise.
Jetzt hat man eh schon Sorgen und dann muss man sich darüber auch noch Gedanken machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Op Termin steht

Antwort von renate48 am 27.03.2021, 13:47 Uhr

wie sieht es aus mit dem Nachtzug; hat auch Sparpreise:

https://reiseauskunft.bahn.de/bin/query.exe/dn?ld=43173&protocol=https:&seqnr=2&ident=he.027361173.1616848906&rt=1&rememberSortType=minArrival&REQ0HafasScrollDir=1#hfsseq3|he.027361173.1616848906

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Op Termin steht

Antwort von omagina am 27.03.2021, 14:57 Uhr

nett dein Link....nur da wo ich wohne kann ich froh sein das am Tag was fährt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Op Termin steht

Antwort von renate48 am 27.03.2021, 15:13 Uhr

Ich hatte auch eher an einen "Zubringer" (Taxi,PKW) bis zum nächst größeren Bhf gedacht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Op Termin steht

Antwort von aeonflux am 27.03.2021, 16:18 Uhr

Huhu!
Ich wünsche dir alles alles Gute und drücke dir die Daumen
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Op Termin steht

Antwort von Torsti am 28.03.2021, 7:25 Uhr

Auch von mir die besten Wünsche für die Op. Denk positiv, wenn die Anreise kompliziert ist, klappt die Op um so besser.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Op Termin steht

Antwort von DK-Ursel am 29.03.2021, 14:42 Uhr

Hej Omagina!

Auch von mir jetzt schon alles Gute!!
Reisen vom Lande in die Stadt ist schon zu normalen Zeiten ein Abenteuer (das viele übersehen,die das Landleben so toll finden), aber in Corionazeiten noch schwieriger.
Zugfahren als solches aber angenehm, gerade bei Corona, wie mir die Schwiegertochter meiner Tante schrieb, die zu deren Betreuung in den letzten 2-3 Monaten ja mehrmals, allerdings zwischen 2 Großstädten, quasi pendelte. Die Züge sind ziemlich leer.

Wie weit ist denn die nächste Großstadt von Euch entfernt, wär es eine Option ,. dorthin irgendwie zu kommen und von da aus mehr Durchgehendes zu besteigen?
Düsseldorf ist ja meine alte Heimat - grüß mal schön dort ---und natürlich wünsche ich Dir also alles Gute.

Auch ich habe schon überlegt, mit meinem Auge, vor allem dem rechten, meinen für August geplanten nächsten Augenarzttermin vorzuziehen - lesen geht immer schlechter, und dann bekäme ich den OP-Termin nicht irgendwann um Weihnachten rum oder noch später, sondern wäre mit ein bißchen Glück fertig,wenn im herbst meine Arbeit wirklich wieder anfängt; aber auch das ja nur mit ein bißchen Coronaglück.

Na, die Daumen sind gedrückt.- bis dahin hören wir ja noch voneinander!

Gruß Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Op Termin steht

Antwort von Oma_Ulli am 01.04.2021, 12:31 Uhr

Liebe Omagina, auch von mir alles Gute für die Op.
Das mit der Anreise ist blöd, aber ja nicht zu ändern.
Meine Daumen sind gedrückt.
LG Ulli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Forum und Treffpunkt für Omas
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.