Forum und Treffpunkt für Omas

Forum und Treffpunkt für Omas

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von gitte1954 am 30.09.2007, 23:10 Uhr

Babsi, wir können uns die Hände reichen

komme eben aus dem KH, meien Ma hat sich heute falsch bewegt, ist das neue Knie aus gerengt.
Um das wieder hinzubekomen haben sie die Frau unter vollnarkose gelegt.
Bin froh, das es "

 
3 Antworten:

so was blödes,

Antwort von gitte1954 am 30.09.2007, 23:13 Uhr

"NUR " ausgerengt war. schlimmsten falls, hätten sie ein neues einsetzten müssen. Sie hat die Narkose gut überstanden. Muss aber 2 Wochen ungefähr drin bleiben.
Jetzt heißt es auch für mich wieder fast jeden Tag hinfahren, je nach dem vor, oder nach der Arbeit.

eine gute Nacht wünschich dem Oma Forum

Gitte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: so was blödes,

Antwort von babsi52 am 01.10.2007, 7:28 Uhr

Oh man Gitte das hört sich nicht gut an. Wenn es mit der Narkosemobilisierung getan ist hat sie noch mal Glück gehabt. Denn ein neues Knie einsetzten ist immer ein Problem. Hat sie eine Endoprothese oder einen Oberflächenersatz? Wie es auch sei, also wackeln wir Zwei nun jeden Tag ins KKH wobei du natürlich noch deine Arbeit hast ((((( Gitte)))), aber da müßen wir nun durch. Wie es bei Meiner SM weitergeht steht noch nicht fest. Im Moment ist sie wegen der MRSA immer noch isoliert.
Also heißt es nur ; Augen zu und durch.

VlG Bärbel aus dem Kohlenpott.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Meine Lieben

Antwort von ABC-Oma am 01.10.2007, 7:30 Uhr

da drücke ich Euch mal ganz fest

(((((((((((Gitte, Babsi)))))))))))))

hoffentlich kommen für Euch bald bessere Zeiten
LG Ingrid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Forum und Treffpunkt für Omas
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.