Dr. med. Wolfgang Paulus

Wick Inhalierstift

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Frage:

Hallo,
ich würde gerne wissen wollen ob ich den Wick Inhalierstift (41,5% Levomenthol und 41,5% Racemischer Campher) auch während der Schwangerschaft (7. SSW) anwenden darf. Mich plagt zur Zeit ein schlimmer schnupfen, dazu kommt noch das ich gegen sämtliche Pollen und Gräser allergisch bin.

von Lovely-Mom am 03.06.2016, 18:42 Uhr

 

Antwort auf:

Wick Inhalierstift

Zwar kann man mit hohen Dosen ätherischer Substanzen in der fortgeschrittenen Schwangerschaft Wehen auslösen, doch entsteht das Problem sicher nicht durch gelegentliche Inhalation von Menthol und Campher in der Frühschwangerschaft.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 07.06.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Wick Inhalierstift

Sehr geehrter Dr.Paulus, Ich habe große Angst meinem baby die ganze SS über Schaden zugefügt zu haben. Leider hatte ich schon vor der Schwangerschaft Nasenpolyphen. Wollte das auch behandeln lassen aber als ich Schwanger wurde musste ich die Behandlung ...

von Pandora1983 28.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wick Inhalierstift

Wick Inhalierstift

Hallo Herr Dr. Paulus, mich plagt zur Zeit eine ziemlich hartnäckige Erkältung. Inhaliere schon mehrmals täglich mit Kamille, dass hilft leider nicht. Meine Nase ist total zu. Darf man den Wick Inhalierstift benutzen? Oder was empfehlen Sie? Bin in der 34 ssw. Vielen ...

von Nadi88 08.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wick Inhalierstift

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.