Dr. med. Wolfgang Paulus

Utrogest gegen Baby Blues

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Zusätzliche Angaben:

Medikamente:Utrogest
Zeitraum / Dosis:Frage
Belastungen:Baby blues schwere niedergeschlagenheit
Krankheiten:Depressionen Bluthochdruck

Frage:

Hallo
Ich habe am 01.02.2015 entbunden und schlimmen Baby Blues. Meine Ärztin hat mir utrogest verschrieben das ich oral einnehmen kann.
Hab allerdings auf der packungsbeilage gelesen dass es in der stillzeit nicht geeignet ist.
Was meinen sie?

von Cornhulio am 06.02.2015, 13:12 Uhr

 

Antwort auf:

Utrogest gegen Baby Blues

Progesteron kann in der Stillzeit grundsätzlich verabreicht werden. Ob dies allerdings einen effektiven Schutz vor depressiven Beschwerden bietet, ist fraglich.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 10.02.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Utrogest

Hallo, Nehme wegen Blutungen seit der 5. ssw utrogest. Bin jetzt Ende 34. ssw. Bis wann MUSS utrogest abgesetzt werden, habe den nächsten arzttermin erst in zwei Wochen. Mein Arzt meinte so lang wie möglich einnehmen, diese Aussage bringt mir allerdings Nichts. Vielen ...

von Heike_84 21.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Utrogest 2. Trimenon

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich soll demnächst Utrogest 100mg vaginal von der 20.-34. SSW nehmen, da ich in der letzten Schwangerschaft vorzeitiger Wehen hatte, die den Gebärmutterhals verkürzt hatten. 1. Kann das negative Auswirkungen auf das Baby haben, insbesondere ...

von mina17 14.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

nach Absetzen Utrogest Progesteronspiegel gesunken normal?

Guten Tag Herr Dr. Paulus, ich bin momentan bei 9+0 schwanger. Bis vor 3 Wochen nahm ich eine Tablette Utrogest am Abend vaginal ein. Am Dienstag dieser Woche habe ich Blut abnehmen lassen. Der Progesteronwert liegt bei 28. Vor drei Wochen war er noch bei 40. Meine Frage an ...

von Mietzi88 06.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Utrogest und Myome

Hallo Dr. Paulus! Seit der 7. Schwangerschaftswoche nehme ich Utrogest, weil ich am Anfang leichte SB hatte. Seit zwei Wochen bin ich nun am ausschleichen. Sollte erst 1 am Abend vaginal nehmen und nach einer Woche alle 2 Tage eine. Nun habe ich auch Myome und habe etwas ...

von Sullira 23.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Utrogest zur Frühgeburtsprophylaxe und Zervixreifung

Sehr geehrter Herr Dr Paulus, vor einigen Wochen stellte ich bereits die Frage bis zu welcher Woche man heute Utrogest zur Prävention einer weiteren Frühgeburt geben sollte und sie nannten mir eine Studie, die bis zur 34. Ssw diese Prophylaxe empfiehlt. Meine Frage ist: ...

von Marmita 05.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Utrogest Frügeburtsprophylaxe

Sehr geehter Herr Dr. Paulus, mir wurde zur Frühgeburtsprophylaxe von meinem Pränatalmediziner (Degum II) eine vaginale Utrogestsubstitution bis zur vollendeten 24.SSW empfohlen. Zur Anamnese: In der 1. Schwangerschaft hatte ich einen vorzeitigen Blasensprung in 32+1 sowie ...

von Marmita 14.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Utrogest & Bryophyllum comp

Guten Tag Herr Dr. Paulus, ich weiß seit 3 Tagen, dass ich wieder schwanger bin. Ich hatte im Herbst eine FG und bin dementsprechend verunsichert. Ich hatte ab ES+3 3xtgl. 5 Globuli Bryophyllum comp genommen (zur Unterstützung der Einnistung, gegen Schlafstörung und ...

von jasch25 05.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

utrogest

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich bin 39 jahre alt und das erste mal schwanger.jetzt in der 4ten oder 5ten woche.nehme seit drei tagen utrogest vaginal ein erst dreimal täglich eine dann am nächsten tag und heute 3 mal täglich 2. heute habe ich mich ein bisschen aufgeregt ...

von marenlove 04.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Bryophyllum 50%, Toko-Öl nach Stadelmann, Utrogest, Kalium carbonicum D12

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich bin heute 23+0 nach ICSI und habe seit einigen Tagen Uteruskontraktionen, weswegen ich nach Absprache mit Gynäkologe, Hebamme sowie Homoöpathin dagegen Magnesium 300mg 1-1-1, Bryophyllum 50% 3 x 2 MS, lokal Toko-Öl nach Stadelmann 2x/d, ...

von tala123 12.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

utrogest

ich muss aufgrund meiner fehlgeburt vor 2jahren und des hormontest danach muss ich jetzt utrogest nehmen. bin jetzt in der 12woche. die letzten 2wochen musste ich nur noch übergeben weil ich weder nahrung noch flüssigkeit bei mir behalten habe. musste elektrolyte nehmen damit ...

von mama06-13 15.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.